1. Wir verwenden Cookies, um unsere Seiten besser an deine Bedürfnisse anpassen zu können. Durch die Nutzung unserer Seiten akzeptierst du die Speicherung von Cookies auf deinem Computer, Tablet oder Smartphone. Mehr entdecken
Information ausblenden

Hallo,

möchtest du auf dieses Thema antworten?

Nach einer schnellen und kostenlosen Registrierung kannst du dies tun!

Staffordshire Terrier Welpen Blau / Blue Line

  1. Den will ich sehen!:applaus:
     
    #601 laufender Futtersack
  2. Nein. :) Das war bei Gerald in der Nähe :D
     
    #602 Crabat
  3. ich fragte blos deshalb, weil meine pflegehündin auch anfang juli 2009 geboren ist, aber ich glaub sie ist von einer sächschichen züchterin.
    muss da mal genau nachfragen, wenn die bei mir ist.;)
     
    #603 kerstin 1
  4. Crab hat keine Schwestern. Waren nur Rüden. 7 Stk. Ich hab gejubelt...Züchterin geflucht. :D
     
    #604 Crabat
  5. Das nächste mal kommst du hoffentlich vorbei :D
     
    #605 HSH2

  6. naja da wäre das ja geklärt. mich hatte blos das geburtsdatum und das er aus dem osten ist stuzig gemacht.
    aber was lernen wir daraus aus dem osten kommt nur gutes. das ist die gute

     
    #606 kerstin 1
  7. Darf ich ergänzen, zu dir und Crabat kam von Osten was Gutes und Schönes, aber es ist leider nicht immer so, wenn man noch mehr nach "Osten" geht.
     
    #607 mama5
  8. Das trifft aber auch zu, wenn man nach Westen geht.
    Und da braucht man nicht mal allzu weit zu gehen. :D
     
    #608 HSH2
  9. jo, spätestens am Atlantikgibt es nur noch nasse Füße....
     
    #609 lektoratte
  10. Nicht nur das, wenn man immer weiter nach Westen geht, gelangt man zu einer seltsamen Insel. Die Leute fahren auf der falschen Seite, sehen etwas seltsam aus, haben ganz wenig hübsche Frauen. Und als ob das nicht schon schlimm genug wäre, züchten sie komische Hunde, die zu dem passen, was sie kochen und essen.
    Alles in allem, ein gruseliges Eiland.

    Weit im Osten habe ich hingegen tolle Hunde gesehen, gezüchtet von Leuten, deren Frauen oft gut aussehen und hervorragend kochen können.
    Wenn alles so läuft, wie geplant, werde ich demnächst mal schauen, was die Seidenstraße so für Erlebnisse bereithält. Oder doch erstmal Persien?
    Egal, Hauptsache nicht in Richtung Westen. ;)
     
    #610 HSH2
  11. Hallo liebe Hunde-Freunde :)
    Ich komme aus der Schweiz und möchte mir nächstes Jahr einen Amstaff Welpen kaufen.
    Nun sehe ich leider sehr viele Hunde mit kupierten Ohren. Ich finde das schrecklich und würde mir NIE einen solchen Hund kaufen.
    Jetzt möchte ich allgemein wissen: Wer kupiert den Hunden die Ohren? Macht das der Züchter oder der neue Besitzer des Hundes?

    Ich danke euch bereits im Voraus für eure Antworten :)
     
    #611 angelaramonaa
  12. In der Schweiz macht das eigentlich niemand. Jedenfalls ist es verboten.
     
    #612 snowflake
  13. Das weiss ich :) Ich wollte nur allgemein wissen, in den Ländern wo es erlaubt ist, ob das die Züchter tun oder ob die Besitzer das dann entscheiden und machen.
     
    #613 angelaramonaa
  14. Da das sehr früh gemacht wird, passiert es noch beim Züchter. Inwiefern im Einzelfall bei bereits vorbestellten Welpen der künftige Besitzer Einfluss darauf hat, kann ich dir nicht sagen.
     
    #614 snowflake
  15. Okey, es ist so oder so eine schlechte Sache...
    Ich danke dir für dene Hilfe :)
     
    #615 angelaramonaa
  16. @angelaramonaa , die Einfuhr von kupierten Hunden in die Schweiz ist ebenfalls verboten! Nicht vergessen. In der Schweiz gibt es übrigens nur einen richtigen Züchter, sonst wendest du dich besser an die Bullstaff Hilfe oder Pit Dog Nothilfe, die haben auch oft Welpen, welche beschlagnahmt wurden.
    Hast du dich schon über die Gesetze in deinem Wohnkanton erkundigt?
     
    #616 pat_blue
  17. @pat_blue , Ja das weiss ich, habe mich bereits ausführlich erkundigt, aber danke für den Hinweis. Ja der Züchter in der Schweiz ist gerade neu. Ich werde mich dann mit ihm in Verbindung setzen sobald meine Plan vom Hundekauf näher rückt :)
    Ja das habe ich, ich wohne im Kanton Bern, hier ist es erlaubt.
     
    #617 angelaramonaa
  18. Kann man leider nicht oft genug sagen....
     
    #618 pat_blue
  19. @pat_blue ich bin für jeden Hinweis dankbar :)
     
    #619 angelaramonaa
  20. Unser Chucky hat bei unseren Nachbarn neulich ein bisschen "gespielt"......



    Ich bin sooo froh, dass wir hier auf der Seite schon vor einiger Zeit den kostenlosen Hundehaftpflicht-Versicherungsvergleich (WAS FÜR EIN WORT!!) gefunden hatten. Wir konnten dort unverbindlich und kostenlos Anbieter vergleichen, die allesamt Tarifte mit geprüfter Qualität UND hochwertigem Schutz bieten.

    Hier findet ihr den Link zum Vergleich!
    Das Ganze ging übrigens überraschend schnell. Wir haben jetzt deutlich geringere Kosten und sind happy.


     
     mehr erfahren Anzeige - Bild: © Jeroen van den Broek - fotolia.com
  21. Wenn dir die Beiträge zum Thema „Staffordshire Terrier Welpen Blau / Blue Line“ in der Kategorie „Pit Bull, Staff & andere Kampfschmuser“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
    • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
    • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
    • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
    • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
    • Nutzung der foreneigenen Schnackbox (Chat)
    • deutlich weniger Werbung
    • und vieles mehr ...
     

Diese Seite empfehlen