Welches Zuggeschirr für das Fahrrad fahren mit Springer?

Trixie88

Da ich mit mittlerweile einen Weg gefunden habe wie ich auch in der Stadt meinen Hund mit Fahrrad fahren auslasten kann, suche ich jetzt noch nach einem passenden Zuggeschirr.
Mein Hund läuft in der Stadt an einem etwas modifizieren Springer-Fahrradhalter.
Eigentlich wollte ich das er an dem nicht zieht, offenbar macht ihm das auch weil der Zug wie in Seilanspannung direkt gerade nach hinten führt, jetzt doch richtig Freude.
Und ich bin ehrlich gesagt zu faul ihn umzutrainieren und finde es angenehm nicht treten zu müssen ;)

Jetzt zu meiner Frage ich habe etliche Geschirre hier und irgendwie für diesen Zweck aber nicht das richtige da.
Beim Safety von Uwe Radant röchelt er beim ziehen, vermutlich stimmt der Leinenwinkel nicht.
Das Faster und das x-back Zuggeschirr sind zu lang. Da hab ich Angst ihn beim lenken anzufahren bzw. das er mal ins Vorderrad kommt.
Zur Zeit macht sich das 4 cm breite "Führgeschirr" mit Fleccefütterung von El Perro am besten.
Ist aber keine Dauerlösung weil es kein richtiges Zuggeschirr ist.

Habt ihr vielleicht Ideen oder Vorschläge für ein passendes Geschirr?
 
  • 25. Juni 2024
  • #Anzeige
Hi Trixie88 ... hast du hier schon mal geguckt?
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 23 Personen
#VerdientProvisionen | Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Welches Zuggeschirr für das Fahrrad fahren mit Springer?“ in der Kategorie „Hundeausrüstung“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

W
wir verwenden auch die Safety Geschirre für's radfahren und joggen :D find ich super leicht und auch klasse für unsere Rennmäuse.
Antworten
8
Aufrufe
6K
Motorradmieze6
Motorradmieze6
jule1712
Nachdem mein Großer endgültig rausgewachsen ist, verkaufe ich unser Sledwork Zuggeschirr XBack Active G2 Größe 3 mit passendem Zugstop-Halsband in Größe M. Farbe ist neongrün. Zustand ist gut, leichte Gebrauchsspuren. Neu gekauft Anfang 2021 und nur für Zugsport/Wandern genutzt, nicht für den...
Antworten
0
Aufrufe
190
jule1712
jule1712
blackdevil
Rund um den Hund X-Back Zuggeschirr
Du musst registriert sein, um diesen Inhalt sehen zu können. Ich würde das Faster probieren. X-Back hat bei Hektor gar nicht gepasst. Falls das Faster auch nicht passt, geht auf jeden Fall das Safety
Antworten
2
Aufrufe
889
LA-Dobi
LA-Dobi
SteffiundBoomer
Jep, absolut. Deshalb schrieb ich ja "Hund am Gerät" und meinte das;-). Wenn Du Dir mit Zuggeschirr nicht sicher bist, kannst Du auch erstmal das Safety nehmen, das ist auch noch ein brauchbares Führgeschirr.
Antworten
11
Aufrufe
2K
hasch-key
hasch-key
Zurück
Oben Unten