Fackelmahnwache

merlin

20 Jahre Mitglied
Auf zur Fackelmahnwache :

Wann: Freitag, 15. Dezember 2000
um 17.00 Uhr
(bitte pünktlich erscheinen und Fackeln und/oder
Grablicher mitbringen)

Wo: vor dem Wohnsitz von Bärbel Höhn
(Bündnis 90/Die Grünen)
Giesbertstrasse 15
Oberhausen-Osterfeld

Veranstalter: Verein gegen die Ausrottung von Hunderassen e.v.
Schirmherrschaft: Tierversuchsgegner BRD e.V.
Telefon: 02262/751060
Telefax: 02262/751090
-----------------------------------------------------------------------
 
  • 25. Mai 2024
  • #Anzeige
Hi merlin ... hast du hier schon mal geguckt?
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 11 Personen
#VerdientProvisionen | Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.
Also....ich würde kommen...wer noch???
confused.gif



Diesmal brauche ich ja keinen durch die Stadt zu führen!!!
wink.gif
wink.gif
wink.gif



Julia und ihre ach so liebe KIRA(
biggrin.gif
biggrin.gif
)

cheer4.gif
 
Bei einem Gespräch der Mitorganisatoren von der Demo Düsseldorf wurde ich von der Organisation "PRO PFOTE" gebeten, die Kampfschmuser-Gemeinde zu informieren, daß Schlafplätze angeboten werden (bin gleich mit Visitenkarten gespickt worden). Hunde können mitgenommen werden. Für nicht so verträgliche Hunde stehen in der Garage ne Art "Zwinger" zur verfügung.

Also wer Interesse hat, hier im Voraus melden:

Initiative PRO PFOTE
Jürgen Dörnenburg und Waltraud Asbai
in Oberhausen NRW
Tel.: 0177/4703912

as-gum.gif

shevoice
 
Hallöchen !

Auf findet man noch eine Anfahrtsskizze.

Oder direkt hier :

Reference!)

Schöne Grüße

Image01.gif
merlin
bigball3.gif
dog6.gif


[Dieser Beitrag wurde von merlin am 24. November 2000 editiert.]

[Dieser Beitrag wurde von merlin am 24. November 2000 editiert.]
 
Wie ist das?

Kann oder darf man da hunde mitnehmen?

Ich müsste mein Monster nämlich mitnehmen......
frown.gif




Julia und Kira

wolf.gif



linie2.gif
 
Also ich werde natürlich kommen, ist ja direkt um die Ecke. Ich könnte auch theoretisch 2-3 Schlafplätze anbieten, habe aber eigentlich vor, noch am selben abend zu tyson zu fahren. Also würde ich nur den Leuten ne Schlafmöglichkeit anbieten, die ich auch persönlich kenne und denen ich vertrauen kann.
Sonst kommt am Sonntag abend die unliebsame Überraschung
frown.gif


beerchug.gif
 
Hallo Leute,
auf dem Autokorso habe ich von einer der Veranstalterinnen gehört, daß ein ca. 200 qm großes Gebäude zum Übernachten zur Verfügung steht und verträgliche Hunde auch dorthin mitgenommen werden können.
Für nähere Informationen die Kontakt-Telefonnummer der Initiative PRO PFOTE:
0177/4703912 Jürgen D.
0170/7176259 Waltraud A.

Viele Grüße
Tanja

HP:

[Dieser Beitrag wurde von buddy am 07. Dezember 2000 editiert.]
 
Leute,
ich komme mit der Anfahrtskizze nicht klar. Kann mir jemand idiotensicher erklären, wie ich dort tatsächlich ankomme. Ich starte beim Breitscheider Kreuz. Wo parkt man am besten, weiß jemand das? Stadtplan gucken hat bei mir wenig Sinn, dann komme an der anderen Seite von OB an, schätze ich... ;).

Josi
 
Hallo,

ich werde auch da sein.
Freue mich jetzt schon, einige von Euch persönllich kennen zu lernen.

Mit Rotti-Grüßen
Buddha
 
Frage: Wie erkennen wir uns denn? Ich war bis jetzt bei der Demo in Essen, Köln, 2. Düsseldorf + Autokorso und bin mir sicher, oft dieselben Leute zu sehen. Aber wer ist nun wer?

Josi mit Anhang
 
Mahnwache in Oberhausen

Morgen, 17.00 Uhr, Giesbertstr. 15
liebe Liste, heute hat mich RTL angerufen, die wollen morgen bei der
Mahnwache dabei sein. Zieht euch schön an,singt auch kräftig aber gebt bei
RTL keine Statesment ab.Ihr wisst ja, wenn das auf Sendung geht, wird uns
von denen das Wort im Mund verdreht.

Karl-Heinz

++++++


munky2.gif

www.de-adit.de

Astrid und die Sabberbande
 
Kalt war's, gesungen haben wir auch und ich habe sogar es endlich mal geschafft jemanden zu erkennen. Ich habe eine Frau mit Mikro gesehen, aber nichts von RTL, glaube ich. Mein Mann sagte nachher, daß die gute Fau H. aus O. zu diesem Zeitpunkt beim WDR war und meinte, daß sie diese Verantstaltung bei sich nicht gut fände. Das sei ja persönlich. Hat sie denn noch nicht begriffen, daß es für uns schon seit Monaten persönlich ist? Ich kann mir andere Hobbys ausdenken, als mir die Kinder zu krallen und auf Demos zu gehen...
Und in der Hundeschule wurde mir heute gesagt, daß heute morgen im Radio von einer zwar friedlichen, aber nicht genehmigten Demo vor dem Hause der Frau H. gesprochen wurde. Warum die Leute immer mich darauf ansprechen *g* Ich habe dann auch gesagt, daß die Demo genehmigt war, soweit mir bekannt ist, und zwar schon länger - ansonsten hätten die Jungs in Grün uns recht bald entfernt, glaube ich...

Josi mit Anhang
 
Hallo,

ich war mit (immer denselben) vom ADRK ab 18.00 Uhr auch da. Wir waren leider auf der Autobahn in einen kräftigen Stau gekommen, der uns etwas mehr als eine Stunde gekostet hat.
Allerdings muß ich sagen, daß ich doch einigermaßen enttäuscht war, weil so wenige da waren (ca. 100 Leute). Bei dieser Kritik nehme ich natürlich niemand aus.
Leider habe ich auch von uns hier niemand erkannt, was ich doch sehr bedauere.
Ansonsten muß ich sagen, daß bei den Anwesenden jedenfalls der Kampfgeist ungebrochen ist.
Der Höhepunkt jedoch war, daß ca. 10 Minuten nach dem offiziellen Ende der Mahnwache, als fast niemand mehr da war, Bärbel Höhn im Streifenwagen antransportiert wurde. Offensichtlich hatte man über Funk Bescheid gesagt, daß jetzt alles vorbei sei.
Wir sind noch ein Stück hinterher gelaufen und ich konnte, an der Polizeisperre, noch einen genaueren Blick auf sie erhaschen, aber dann fuhr der Wagen leider auch schon weiter in Richtung auf Ihre Wohnung. Eine weitere "Verfolgung" war nicht möglich.
Trotz allem ein Lob an die Polizei, die sich sehr nett und korrekt verhalten hat.

Mit Rotti-Grüßen
Buddha
 
Hallo Buddha, ich war ja auch da, habe mich auch mit Josi unterhalten können, aber irgendwann war sie dann auch wieder weg.
Was mich nur wundert, dass du angeblich Bärbel Höhn im Streifenwagen hast sehen können.
Also ich war noch mit einigen Leuten mindestens 1 1/2 Stunden nach dem offiziellen Ende bei Frau Höhn vor der Tür. Das Haus wurde bewacht von Zivis, aber eine Frau Höhn habe ich nicht gesehen!
Ein wirklich netter Polizist hat uns dann gebeten, so langsam den Glühwein auszutrinken und uns auf den Heimweg zu machen, da es ja Freitag war und er auch noch was vom WE haben wollte.
Haben wir dann auch laaaaaaaaaaangsam
biggrin.gif
biggrin.gif
gemacht.
War denn zufällig auch jemand in Essen auf der Mahnwache?


beerchug.gif
 
Hallo Chacco,

ich konnte natürlich kein Foto machen, um es zu beweisen.
Aber ich war nicht der einzige, der Sie erkannt hat. Auch Leute die ich nicht persönlich kannte, sagten mir hinterher, daß es wirklich Bärbel war.
Oder sehen wir schon alle Gespenster?

Mit Rotti-Grüßen
Buddha
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Fackelmahnwache“ in der Kategorie „Wichtige Ankündigungen & Veranstaltungstipps“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

Tina1986OB
Samstag, 11. Dezember · 17:00 - 19:00 Uhr Duisburg ( Königstr/Ecke Mercatorstr) am Anfang vom Weihnachtsmarkt (Fußgängerzone) (in der Nähe vom HBF) Mahnwache gegen Tierversuche. Fackeln und Plakate/Banner dürfen mitgebracht werden! Bei weiteren Fragen: Ute Mischo, Tel 02151 - 407528 LG...
Antworten
0
Aufrufe
477
Tina1986OB
Tina1986OB
Tina1986OB
Sodale, hab grad nochmal mit Ute telefoniert und es bleibt in Essen bei dem jetzigen Standpunkt! Zudem findet jetzt kurzfristig in Duisburg am 11. eine Mahnwache gegen Tierversuche statt (habe ich schon eingestellt!) LG Tina:hallo:
Antworten
5
Aufrufe
751
Tina1986OB
Tina1986OB
Zurück
Oben Unten