1. Wir verwenden Cookies, um unsere Seiten besser an deine Bedürfnisse anpassen zu können. Durch die Nutzung unserer Seiten akzeptierst du die Speicherung von Cookies auf deinem Computer, Tablet oder Smartphone. Mehr entdecken
Information ausblenden

Hallo,

möchtest du auf dieses Thema antworten?

Nach einer schnellen und kostenlosen Registrierung kannst du dies tun!

Fährten - Verweisen

  1. ja, er sollte halt den besten Weg zum Anzeigen finden und dort anzeigen, wo die Geruchsquelle am stärksten ist und komplett im Platz liegen (solange man keine Wand macht).
    Aber es soll halt der Gegenstand - bzw. wenn der Gegenstand tiefer versteckt ist, die Geruchsquelle - mit dem Nasenspiegel angezeigt werden...
     
    #41 DobiFraulein
  2. Nachdem ich das am WE gesehen habe, bin ich jetzt halt am überlegen, wie ich die Anzeige für den Fährtengegestand am besten aufbaue...
     
    #42 DobiFraulein
  3. Naja, genau wie der Hund begreift dass beim fährten kein stöbern erlaubt ist, wird er auch begreifen dass ein Fährtengegenstand anders verwiesen wird, als ein ZOS- Objekt?

    Es gibt hundertunddrei Wege das Verweisen aufzubauen (letztendlich darf der Hund ja auch Aufnehmen oder Bringen, auch wenn das eigtl kaum einer macht), manche machen das auf der Fährte, andere Abseits, einige mit Platzkommando, andere mit Freeshape/Clicker...
     
    #43 Crabat
  4. Anderes noch: was wird beim ZOS eigtl eigentlich verwiesen? Der immergleiche Gegenstand, ein bestimmtes Objekt, ein Objekt vom HF?
    Bei der Fährte geht es um den Gegenstand, der später nicht mehr vom HF berührt wurde und aus unterschiedlichem Material besteht...ist also doch unterschiedlich, allein die Form bleibt gleich und dass der Fährtenleger den Gegenstand bei sich getragen hat- was aber fast nebensächlich ist, bei dem geringen Individualgeruch auf der IPO- Fährte.
     
    #44 Crabat
  5. Es wird der immer gleiche Gegenstand verwiesen.

    Also z.B. Nicht irgendeine Holz-Wäscheklammer sonder die eigene Klammer des Hundes, die in einem geschlossenen Behältnis (in dem Fall aus Holz) aufbewahrt wird.
    So dass der Hund seine Klammer auch von anderen unterscheiden lernt.

    Und so werden mit der Zeit verschiedene Gegenstände aus unterschiedlichen Materialien angeclickt, die alle mit der Zeit einen ganz eigenen Geruch haben.
     
    #45 DobiFraulein
  6. ZOSt du noch bei Corinn?
    Dann frag sie doch einfach, wie sie da Konflikte vermeiden würde.

    Eigentlich sollte die aktuelle Anzeige vom ZOS (Nase über dem Gegenstand schwebend) nicht mit dem Fährtengegenstand kollidieren.
    Allerdings hieß es zu den ZOS-Anfängen, dass man bei den materialien aufpassen sollte und als ZOS-Gegenstand besser keine Fährtenmaterialien verwenden sollte.
     
    #46 Coony
  7. Unser Chucky hat bei unseren Nachbarn neulich ein bisschen "gespielt"......



    Ich bin sooo froh, dass wir hier auf der Seite schon vor einiger Zeit den kostenlosen Hundehaftpflicht-Versicherungsvergleich (WAS FÜR EIN WORT!!) gefunden hatten. Wir konnten dort unverbindlich und kostenlos Anbieter vergleichen, die allesamt Tarifte mit geprüfter Qualität UND hochwertigem Schutz bieten.

    Hier findet ihr den Link zum Vergleich!
    Das Ganze ging übrigens überraschend schnell. Wir haben jetzt deutlich geringere Kosten und sind happy.


     
     mehr erfahren Anzeige - Bild: © Jeroen van den Broek - fotolia.com
  8. Wenn dir die Beiträge zum Thema „Fährten - Verweisen“ in der Kategorie „Hundesport“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
    • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
    • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
    • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
    • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
    • Nutzung der foreneigenen Schnackbox (Chat)
    • deutlich weniger Werbung
    • und vieles mehr ...
     

Diese Seite empfehlen