1. Wir verwenden Cookies, um unsere Seiten besser an deine Bedürfnisse anpassen zu können. Durch die Nutzung unserer Seiten akzeptierst du die Speicherung von Cookies auf deinem Computer, Tablet oder Smartphone. Mehr entdecken
Information ausblenden

Hallo,

möchtest du auf dieses Thema antworten?

Nach einer schnellen und kostenlosen Registrierung kannst du dies tun!

Hallo

  1. Ein freundliches Hallo aus Südost-Spanien !
    Ich (w) lebe mit meinen 2 Hunden ( Labbi-Mixe : 1 Mädchen 8 Jahre Labbi+? und 1 halbstarker Labbi/ Rotti / Galgo-Mix knapp 2 Jahre. Beide schwarz und fast groß (46 und 65 cm) Das Mädchen ein "Erbstück" , der Junge ein "Müllfund" und zu den Beiden gesellt sich noch eine Katze.
    Ich finde Euer Forum sehr interessant und habe mich deshalb hier angemeldet.
     
    #1 Micki 1
  2. :willkommen:Herzlich willkommen hier
     
    #2 pat_blue
  3. :hallo:
     
    #3 Dunni
  4. Willkommen:hallo:
     
    #4 Joki Staffi
  5. Willkommen und viel spass!
     
    #5 toubab
  6. :willkommen:
     
    #6 Lucie
  7. :sign_welcome:
     
    #7 SteffiundBoomer
  8. :willkommen:
     
    #8 Bull_Love
  9. Danke für Eure netten Willkommensgrüße !
    Ich muß erst einmal die Benutzung des Forums richtig begreifen, dann werde ich auch aktiver.
     
    #9 Micki 1
  10. Bienvenida :willkommen:
     
    #10 embrujo
  11. Tut mir Leid, habe immer noch nicht richtig die Benutzung des Forums `drin. War auch etwas zu abgelenkt durch die Eskapaden von meinem Lümmel. Er ist in der Halbstarkenphase und verteidigt sein Rudel zu intensiv. Der liebste Hund zu anderen, kommen sie mir aber zu nah, z. B. durch anspringen, flippt er aus. Kennt jemand von Euch das Problem ?
    Der Grund dieses Beitrages war allerdings ein anderer:
    Ich wünsche Euch allen ein gesundes , glückliches neues Jahr und eine wunderbare Zeit mit Euren Fellnasen !
     
    #11 Micki 1
  12. Herzlich Willkommen! :hallo:
     
    #12 Cornelia T
  13. Herzlich Willkommen. :hallo:

    ...
     
    #13 Cira
  14. „Der tut nix, der will doch nur spielen!“ - Schon gewusst? Auch wenn dein Hund völlig harmlos ist... Kommt es zu einem Zwischenfall, liegt die Verantwortung für deinen Hund voll und ganz bei dir als Hundehalter. Für den entstandenen Schaden haftest du für sämtliche Personen- und auch Sachschäden zu 100% mit deinem Privatvermögen. Es ist ein großer Irrtum, dass in diesen Fällen der vom Hund verursachte Schaden von der privaten Haftpflichtversicherung getragen wird. Dort sind allerdings nur Schäden von Kleintieren (Hamster, Katzen, usw.) abgesichert, nicht aber die des Hundes.

    Du kannst hier ganz unverbindlich und kostenlos Anbieter vergleichen, die allesamt Tarife mit geprüfter Qualität und hochwertigem Schutz bieten.
     
     mehr erfahren ANZEIGE - Bild: © Jeroen van den Broek - fotolia.com
  15. Wenn dir die Beiträge zum Thema „Hallo“ in der Kategorie „Die "Stell' Dich vor!"-Ecke“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
    • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
    • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
    • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
    • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
    • Nutzung der foreneigenen Schnackbox (Chat)
    • deutlich weniger Werbung
    • und vieles mehr ...
     

Diese Seite empfehlen