Zwei Camouflage-Geschirre XL für große Hunde

  • Sirki
Hallo zusammen,

biete zwei neue + unbenutzte Hundegeschirre in Tarnfarben/Camouflage.

Beide haben die Größe "XL - 70-95cm" (wobei ich nicht weiß, worauf sich die cm genau beziehen).

Ich hatte sie seinerzeit für meine Rottidame gekauft und dann vergessen...:rolleyes:



Das linke Geschirr (Marke 'Junior Pet', gekauft beim Fressnapf) besteht nur aus einem 'Gesamtgurt', welcher auf dem Rücken über Kreuz läuft und somit einen Hals- und einen Bauchteil bildet, läßt sich also genau auf die jeweilige Halsweite einstellen.
Eine Gefahr, daß sich das Halsteil bei Leinenzug zuzieht besteht nicht, da die Leine an der Rückenplatte in einen Ring eingehakt wird, welcher nur mit der Platte, nicht aber mit dem Gurt verbunden ist:




Hier am lebenden Modell:






Das andere Geschirr (Marke 'Wolters') hat eine 'klassische Form' mit separatem Hals- und Bauchteil, Brust- und Rückengurt.
Rückengurt mit 2 Verschlüssen, sodaß Hund keine Pfote irgendwo durchfädeln muß:




Und nochmal von vorne (Brustgurt etwas verrutscht:(





Zum Größenvergleich: Pete hat ca. 61 cm Schulterhöhe, wiegt 38 kg, Halsumfang ca. 52 cm, Brustumfang ca. 81 cm.
Bei beiden Geschirren hatte er fast die kleinstmögliche Einstellung, da geht also noch Einiges (ich schlussfolgere an dieser Stelle, daß die "70-95cm" sich dann auf die Brustweite beziehen :lol:)

Also gut passend für Rotti, Schäferhund, Dogo, Dobi (? Je nach Brustkorb halt) etc.

Beide Geschirre haben neu 16,99€ gekostet und ich hätte gerne je 10,-€ (inkl. Versand als Warensendung) :hallo:
 
  • SaSa22
  • #Anzeige
Hi Sirki :hallo: ... hast du hier schon mal geguckt?
  • sundance
Kannst Du mir bitte sagen, wie breit die Gurte sind?
Das Geschirr auf Deinem letzten Bild hat einen Gurt, der unten am Bauch durchgeht. Ist das bei beiden Geschirren so?

Vielen Dank und viele Grüße. Sundance:hallo:
 
  • MeikeMitBenny
  • #Anzeige
Übrigens... Es ist enorm wichtig auch an das richtige (!) Hundefutter zu denken.

Ich habe für unseren Dicken seeehr lange nach dem richtigen Futter gesucht. Durch Zufall habe ich den hier vom Forum angebotenen kostenlosen Futtercheck gefunden und konnte dort tatsächlich in Erfahrung bringen, welches Futter ganz konkret von anderen Hundebesitzern mit genau der gleichen Hunderasse bevorzugt wird.

Und unser Benny liebt sein neues Futter! Es hat sich gelohnt!! 

Wer ihn noch nicht ausprobiert hat, hier findet ihr den Futtercheck! Dauert weniger als eine Minute.

Ach ja, ihr könnt übrigens zusätzlich noch am Ende des Futterchecks gratis Futterproben von bis zu 20 verschiedenen Herstellern anfordern! 

So sah hier dann nach ein paar Tagen unser Tisch aus:



Euer Hund wird euch lieben! 

Hier nochmal der Link zum Futtercheck

LG Meike mit Benny
  • Sirki
Die Gurte sind bei beiden Geschirren 2,5cm breit.

Bei beiden Geschirren geht ein Bauchgurt 'rundherum' (also um Bauch und Rücken), jedoch hat das, auf dem ersten Bild linke, Geschirr keinen Verbindungssteg unten zwischen Hals- und Brustgurt.
Es ist quasi wie eine "8" geformt, aus nur einem einzigen Gurt, welcher sich auf dem Rücken kreuzt. Die Weite für den Hals zieht man einfach heraus, und sie bleibt dann so stehen (schwer zu beschreiben :lol:).
 
  • sundance
Sag mal, hast Du noch mal Gelegenheit und könntest das Geschirr mit der Rückenplatte fotografieren? Am besten am lebenden Modell und dann von vorne, so wie auf Deinem letzten Bild.

Vielen Dank und viele liebe Grüße. Sundance:hallo:
 
  • dobimama
Hu hu ich hätte gerne das Wolters Geschirr bitte das rechte schickst du mir bitte deine Bankverbindung
 
  • SaSa22
  • #Anzeige
Danke für den Tipp, Meike! Den Futtercheck (und vor allem die kostenlosen Futterproben :D) werde ich mir mal gönnen.
  • Sirki
Das rechte Geschirr wäre dann hiermit verkauft :)


Sag mal, hast Du noch mal Gelegenheit und könntest das Geschirr mit der Rückenplatte fotografieren? Am besten am lebenden Modell und dann von vorne, so wie auf Deinem letzten Bild.

Vielen Dank und viele liebe Grüße. Sundance:hallo:

Mache ich gerne-reicht auch spätestens morgen? Das "Modell" hat nämlich eine riesen Gassirunde hinter sich und schläft momentan tief und fest ;)
 
  • sundance
Klar reicht das. Reservier es einfach mal für mich.

Vielen Dank und viele liebe Grüße. Sundance:hallo:
 
  • sunburnt
Das rechte Geschirr wäre dann hiermit verkauft :)


Sag mal, hast Du noch mal Gelegenheit und könntest das Geschirr mit der Rückenplatte fotografieren? Am besten am lebenden Modell und dann von vorne, so wie auf Deinem letzten Bild.

Vielen Dank und viele liebe Grüße. Sundance:hallo:

Mache ich gerne-reicht auch spätestens morgen? Das "Modell" hat nämlich eine riesen Gassirunde hinter sich und schläft momentan tief und fest ;)

Ich sach nur "hoppe hoppe Reiter" :eg::eg:
 
  • Sirki
Ich sach nur "hoppe hoppe Reiter" :eg::eg:

Genau, Pete hat nämlich u.a. gestern ein tolles Pferd kennengelernt ;)


Zurück zum Modelbusiness:
leider war das Modell zu faul für erneute Frontal-Aufnahmen im Sitzen, daher hier alternativ Liegebilder auf der Couch-ich hoffe man kann trotzdem alles gut erkennen...

hier nochmal Seitenansicht:



Halb von Vorne:



Von Unten:



Und nochmal die Unterseite der Rückenplatte:



:hallo:
 
  • Sirki
Irgendwie gibts Probleme mit den Bildern (bei mir jedenfalls)- daher hier nochmal, im Zweifelsfall doppelt gemoppelt...:

(das auf dem ersten Bild linke Geschirr ist noch zu haben)








 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Zwei Camouflage-Geschirre XL für große Hunde“ in der Kategorie „Archiv (alte Flohmarkt-Threads)“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...
Oben Unten