Zuchtlinien Rottweiler

  • crazygirl
Mich interessiert mal folgendes und über Google ect bin ich nicht weiter gekommen.
Es gibt doch beim Rottweiler mehrere Zuchtlinien, ich hab mal von 5 (?) unterschiedlichen gelesen.

Kann mir jemand sagen was genau es für Zuchtlinien sind, wo sind die Unterschiede besonders im bezug auf das Wesen und der Gesundheit der Hunde?!
 
  • SaSa22
  • #Anzeige
Hi crazygirl :hallo: ... hast du hier schon mal geguckt?
  • Crabat
Bin kein Rotti- Fachmann, aber 5 Linien wäre mir neu.
Es gibt Showlinie und Leistungszucht (Sport). Mitunter vermischt sich das beim Rotti, also es gibt Würfe die eine Kombi aus den beiden Linien sind.
Eine DDR- Linie gibt es reingezogen glaube ich nicht mehr, aber Hunde die noch recht viel "DDR- Blut" in ihren AT haben.

Ansonsten gibt es Linienzuchten auf bestimmte Hunde. Da habe ich aber beim Rotti keinen Durchblick auf welche Hunde speziell und welche da die führenden sind.
 
  • MeikeMitBenny
  • #Anzeige
Übrigens... Es ist enorm wichtig auch an das richtige (!) Hundefutter zu denken.

Ich habe für unseren Dicken seeehr lange nach dem richtigen Futter gesucht. Durch Zufall habe ich den hier vom Forum angebotenen kostenlosen Futtercheck gefunden und konnte dort tatsächlich in Erfahrung bringen, welches Futter ganz konkret von anderen Hundebesitzern mit genau der gleichen Hunderasse bevorzugt wird.

Und unser Benny liebt sein neues Futter! Es hat sich gelohnt!! 

Wer ihn noch nicht ausprobiert hat, hier findet ihr den Futtercheck! Dauert weniger als eine Minute.

Ach ja, ihr könnt übrigens zusätzlich noch am Ende des Futterchecks gratis Futterproben von bis zu 20 verschiedenen Herstellern anfordern! 

So sah hier dann nach ein paar Tagen unser Tisch aus:



Euer Hund wird euch lieben! 

Hier nochmal der Link zum Futtercheck

LG Meike mit Benny
  • 2ndIINone
Wie Crabat schon sagte, gibt es natürlich weitaus mehr als nur fünf Linien. Wodurch deine Frage erstmal hinfällig ist und mir nicht ganz klar ist, worauf du hinaus möchtest.

Es gibt jedoch fünf unterschiedliche "Zuchtarten"

"Einfache Zucht": Nur ein Elternteil hat ein Ausbildungskennzeichen
"Gebrauchszucht": Beide Eltern haben ein Ausbildungskennzeichen
"Leistungszucht": Eltern und Großeltern haben ein Ausbildungskennzeichen
"Körzucht": Beide Eltern sind angekört
"Kör- und Leistungszucht": Beide Eltern sind angekört und Eltern, sowie Großeltern haben Ausbildungskennzeichen

Vielleicht meinst du ja das?
 
  • crazygirl
Danke für deine Antwort Crabat.
Also laut der ADRK gibt es folgende Zuchtlinien.

Kör-und Leistungszucht
Leistungszucht
Körzucht
Gebrauchshundzucht
Einfachzucht

Natürlich kann ich mir unter den Begriffen irgendwo was vorstellen.Wüsste aber gerne genaueres.Wie zb, braucht ein Hund aus der Leistungszucht immer "volles Programm" um ausgeglichen zu sein.
 
  • Crabat
Ach so. Ja, ist eine Frage wie man Linien definiert.
Und was Du unter "volles Programm" verstehst. ;)
Und die "Linien" unterscheiden sich natürlich auch noch innerhalb, je nach Verpaarung.
 
  • SaSa22
  • #Anzeige
Danke für den Tipp, Meike! Den Futtercheck (und vor allem die kostenlosen Futterproben :D) werde ich mir mal gönnen.
  • IgorAndersen
Mir hat ein Rottibesitzer erzählt, dass es da so "Abteilungen" oder Kategorien mit Buchstaben gibt. Das bezöge sich auf die Optik der Hunde, es gibt ja solche mit ganz kurzen Schnauzen, welche mit längeren Schnauzen, ganz kräftige, leichtere...
Darüber habe ich aber nichts im www gefunden.
 
  • mat
Die Rottweiler die ich aus LZten kenne, sind definitiv Sporthunde. Natürlich gibt es da, wie üblich, individuelle Unterschiede. Nichts desto trotz sollten diese Hunde dann auch auf dem Hundeplatz gearbeitet werden. Als Amstaff Halter muss ich immer grinsen, wenn man dann mal so einen Hund an der Leine hat. Das ist definitiv anders :) Es sind tolle Hunde.

Fahr mal zu einer ADRK Ausstellung oder zu einem Übungsplatz und schau Dir an, wie die Hunde gehen. Baudisch kann Dir bestimmt einen Übungsplatz oder auch Züchter in deiner Gegend benennen.
 
  • Beatrice
Danke für deine Antwort Crabat.
Also laut der ADRK gibt es folgende Zuchtlinien.

Kör-und Leistungszucht
Leistungszucht
Körzucht
Gebrauchshundzucht
Einfachzucht

Natürlich kann ich mir unter den Begriffen irgendwo was vorstellen.Wüsste aber gerne genaueres.Wie zb, braucht ein Hund aus der Leistungszucht immer "volles Programm" um ausgeglichen zu sein.

Diese 5 Kategorien bezeichnen die Papiere die der Rottweiler bekommen kann. Ausschlaggebend, welche Papiere der Wurf bekommt ist welche Ausbildungskennzeichen die Eltern und Großeltern haben.

Eine Zuchttauglichkeitsprüfung müssen natürliche beide Elterntiere vorweisen.

Und auf die Gebrauchstüchtigkeit des Welpen hat das nicht unbedingt Einfluß. Wenn der Welpe Paiere aus Einfachzucht hat, heißt das nur, das nur einer der Eltern Schutzhundprüfung hat, der andere nur die BH. Entscheident ist aber, welche Ahnen mit drin sind. Da kann man dann schon besser sehen, ob ich ne Schlafmütze oder ner Rakete bekomme :D
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Zuchtlinien Rottweiler“ in der Kategorie „Allgemeines“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...
Oben Unten