Information ausblenden
Sag mal,
kennst du schon unseren beliebten kostenlosen Futtercheck, bei dem du zudem noch gratis Futterproben erhalten kannst? Probier's aus! (Link öffnet in neuem Tab)
Information ausblenden

Möchtest du auf dieses Thema antworten?

Nach einer schnellen und kostenlosen Registrierung kannst du dies tun!

Zerstörungs-Thread // Team totale Zerstörung

  1. Gibt es so einen Thread schon? :verwirrt:

    Wir suchen Gleichgesinnte für das „Team totale Zerstörung“.
    Als ich grade nach einem echt doofen Tag wieder nachhause kam sah ich folgendes:
    Und wusste nicht ob ich lachen, weinen oder schimpfen soll. (Ich hab dann einfach alles gemacht:(:heul:

    Da dachte ich wir können doch nicht die einzigen sein, die viele solcher Bilder und Geschichten haben.
    Geteiltes Leid ist halbes Leid und oft kann man zusammen drüber lachen.
    Also los gehts!
     
    #1 Romashka
  2. Es ist enorm wichtig auch an das richtige (!) Hundefutter zu denken.

    Also ich habe für unseren Dicken seeehr lange nach dem richtigen Futter gesucht. Durch Zufall habe ich den hier angebotenen kostenlosen Futtercheck gefunden und konnte dort tatsächlich in Erfahrung bringen, welches Futter ganz konkret von anderen Hundebesitzern mit genau der gleichen Hunderasse bevorzugt wird.

    Und unser Benny liebt sein neues Futter! Es hat sich gelohnt!!

    Hier findet ihr den Futtercheck!
    Dauert weniger als eine Minute.

    Ach ja, ihr könnt übrigens zusätzlich noch am Ende des Futterchecks gratis Futterproben von bis zu 20 verschiedenen Herstellern anfordern!

    So sah hier dann nach ein paar Tagen unser Tisch aus:



    Euer Hund wird euch lieben!

    LG Meike

    --
    Es gibt nur eins, was besser ist als ein Hund – zwei Hunde!
     
     mehr erfahren Hinweis: Dies ist eine Werbeanzeige.
  3. Scheint Spaß gehabt zu haben...:D
    Wir kennen das, aber hauptsächlich im Zusammenhang mit Biomüll und Plastikmüll. Er hatte sich auch schon nach seinem Abendessen damit befasst, den Biomüll auszuräumen.

    Ich schimpfe da nicht extrem, sicher werde ich böse mit ihm von der Stimme her.

    Bei dem Anblick deiner Bilder hätte ich erst Mal gelacht, wenn ich das gesehen hätte bei mir zu Hause. Sich aufregen ändert nichts daran, das es passiert ist. Und der Hund hat das nicht aus Boshaftigkeit gemacht um Frauchen schaden zu wollen.

    Verlockung und Spaß sind mamchmal zu groß und da setzt das Hirn dann eindach aus.
    Ich frage mich bei solchen Situationen eher selbst, warum es überhaupt dazu gekommen ist. Vielleicht hilft es deinem Hundm Dinge schreddern zu können die er schreddern darf?

    Meinem Staffmix macht das sehr viel Spaß und durch sein kräftiges Gebiss ist er auch gut darin. :rolleyes: Ich habe da schon den Eindruck, das ihm das ab und zu gut tut und entspannt.

    Lg Zentaurus.
     
    #2 Zentaurus
  4. Das Problem ist ja meist, dass Hund das schimpfen gar nicht mehr mit dem Schreddern verbindet. Bei uns waren es 1 Paar Schuhe und 2, 3 Mal im Ansatz etwas Wolle aus dem Bettchen. Aber Chili ist ja erst 5 Monate alt :tuedelue: und wie man an der Haltung deines Hundes sieht, hat er schon gemerkt, dass da was ist, was du nicht gut findest....
    Ich rechne mal damit, dass ich hier auch noch das eine oder andere Beisteuern kann in den nächsten Monaten :rotwerd:
     
    #3 pat_blue
  5. Ich glaube es gibt übrigens schon ein Thread dazu.
     
    #4 pat_blue
  6. Bilder hab ich nicht, aber du hast noch nicht das schlimmste erlebt, wenn du nicht deine hunde mal eine stunde mit einem vollem Müllbeutel mit windeln allein gelassen hast (windeleimer voll. Neuen Beutel rein gemacht. Alten auf den Fußboden gestellt und vergessen raus zu bringen und dann die hunde im bad gelassen als wir weg waren)
    Das ganze Bad war voll! Die hunde waren voll! Das hat gestunken!
     
    #5 kitty-kyf
  7. @kitty-kyf , das zumindest kann mir in diesem Ausmass nicht passieren :sarkasmus:
     
    #6 pat_blue
  8. Ich schimpfe gar nicht, hole tief luft und fange an aufzuräumen. Die jetzige ladung, immerhin 8 welpen im haus, haben nie ein paar schuhe erwischt, nur matrazen aus schaumgummi, decken und trockene kleider aus der waescheleine. Jetzt sind sie vernünftig, nur waesche kann ich nachts nicht draussen lassen.

    Abfallsaecke habe sie nie zwischen die zaehne, weil ich die aufhänge. Man lernt im alter dazu....
     
    #7 toubab
  9. Ich musste Ähnliches nie erleben. Ich weiß nicht, wie ich reagieren würde. Wäre wahrscheinlich tagesformabhängig.
     
    #8 snowflake
  10. Ach du shice :wand:
    Als bei ihm das zahnen so richtig anfing hat er sich nachts am Heizungsrohr verewigt, und tatsächlich hat er es geschafft es kaputt zu machen, das war ein Akt, Löcher im Rohr, Heizung fürs 4 Parteien Haus aus, Wasser raus, Rohr ersetzen, Wasser wieder rein usw.

    Geschimpft habe ich, aber nicht ihn ausgeschimpft, eher mit meinem Mann, was denn an diesem Shice Tag noch kommen soll...
     
    #9 Romashka
  11. Dann ist Chili ja im besten Alter, Bashkan ist jetzt etwas über 6 Monate :sarkasmus:

    Ja? Ich hatte keinen gefunden, deswegen die Frage...
     
    #10 Romashka
  12. Das erweckt Erinnerungen - Madeleine und Esperanza haben sich mal eine ''Kissenschlacht" geliefert - haben sich die neuen, teuren aus Europa kommenden Kissen vom Schlafzimmer gemopst, und beide zerlegt. Federn/Daunen ueberall - das Schlafzimmer sah aus wie ein Hollywood winter-wonderland movie set :)

    Nach anfaenglichem Geschimpfe habe ich gelacht - ueber uns: selbst Schuld, wenn man die Tuer nicht richtig zusperrt :)
     
    #11 Madeleinemom
  13. Enya hat eine Phase in der sie liebend gern Kissen geschreddert hat. Da die Damen immer im Schlafzimmer allein bleiben, haben in der Zeit einige dran glauben müssen. Bis ich die in Abwesenheit immer auf den Schrank geräumt habe. Gott sei Dank ist sie damit aber inzwischen durch :D Aber Sachen aufknibbeln und die Füllung rausziehen wäre (wenn sie dürfte) nach wie vor ihr Lieblingshobby. Kira hat mal die komplette Couch zerlegt.
     
    #12 Vrania
  14. Meine seligen Herrn Dobermänner haben in ihrer Sturm- und Drangzeit so einiges geschreddert...
    Trux z.B. hat mal innerhalb weniger Stunden einen massiven Schreibtisch zu Zahnstochern verarbeitet, an einem anderen Tag mein Schrankbett zerlegt und er hat auf mehreren Quadratmetern den Putz von den Wänden gebissen und gekratzt, unzählige Kleinteile mal nicht mitgerechnet.
    Mit meiner damaligen Pflegehündin hat er zusammen ein Feder-Oberbett zerfetzt, die Bude sah aus als wenn es geschneit hätte.
    Mit Yembi zusammen hat er mal einen 20-kg-Sack Katzenstreu zerfleddert, das Katzenstreu war in einem 14-qm-Zimmer gleichmäßig verteilt und meine damals 6 Katzen meinten dazu "Yippie, ein gigantisches Katzenklo..." war auch nett.
    Jago hat mal innerhalb eines Vormittags von meiner 3er-Couch die komplette Sitzfläche demontiert, das größte aufgefundene Stück war ca. 5 x 5 cm. Und bei meinem Mann in der Wohnung hat er mehrere faustgroße Stücke aus der Sofalehne rausgebissen.
    Unzählige Decken, eine Kudde und die gesamten alten Familienfotos meines Mannes hatte er auch auf dem Gewissen. :( Alles geschreddert.

    Von unseren jetzigen Hunden ist nur Schlupp ein Zerstörer und auch nur dann, wenn es um etwas essbares geht, speziell Bonbons in Jackentaschen und Kerzen in Schubladen haben es ihm angetan. Er hat unzählige Jacken zerfressen, wenn da in der Tasche noch ein vergessenes Bonbon geschlummert hat (mein Mann hat ständig Bömskes in der Tasche und wenn der dann seine Jacke nicht im Flur lässt sondern über einen Stuhl hängt, wars das). Er hat auch mal einen Nachtschrank zerlegt um an die darin befindliche Schokolade zu kommen. Ebenso einen Flurschrank, da hatte mein Mann eine Packung Süßes rein gelegt, die Tür war danach Schrott.
    Und Schlupp hat mal eine Katzenklappe in der Küchentür demontiert, die Öffnung auf Schluppgröße zurecht gebissen, ist durchgeschlupft und hat in der Küche sämtliche Schränke und Schubladen geöffnet und durchwühlt. Als ich nach Hause kam, lag Schlupp komatös weil total vollgefressen mitten in der Küche, deren Boden ca. 3 cm hoch mit Nudeln, Reis, Cornflakes und Co. bedeckt war. Ich wusste echt nicht ob ich einen Tobsuchts- oder Lachanfall kriegen sollte.

    Mittlerweile machen unsere Hunde gar nix mehr kaputt, es sei denn es stehen Kerzen oder Essbares in erreichbarer Nähe, das holen die sich.

    Gruß
    tessa
     
    #13 tessa
  15. Hier sind Gleichgesinnte :)

    Das Team Paco/Kalle ist ein Dreamteam.
    Es sei denn, sie sind alleine.
    Da sterben dann Kissen und Kudden.
    Alleinbleiben jeder für sich ist okay.

    Ich denke, es liegt daran, dass die beiden sich gegenseitig hochpushen.
    Paco ist allgemein etwas unausgelastet, weil er nicht mehr so spazieren gehen kann wie früher. Die Unausgelastetheit lässt er dann beim Zergeln raus. Kalle findet das prima und zergelt mit.

    Wir haben hier in der letzten Zeit mehr Decken/Kissen und Körbchen entsorgt wie in vielen Jahren davor.
    Die Sabro-Kudde zeigt deutlich Schaumgummi.
    Wir tragen es mit Fassung.
     
    #14 Paulemaus
  16. Ich ziehe meinen Beitrag zurück, weil meine Hunde dagegen harmlose Schäfchen sind :)

    Tatsächlich lag hier ein Rinderohr über Nacht auf dem Esstisch. Ist hier zwar nicht Usus, dass sowas auf dem Esstisch liegt und war die Folge einer Verklettung unglücklicher Zufälle, aber es lag am nächsten Morgen noch da.

    Allerdings hat Kalle einen Narren an meinen alten Winterschuhen gefressen. Die stehen auf der Terrasse, haben es nach diesem Winter aber hinter sich.
    Kalle liebt es, sich einen an den Schnürsenkeln zu schnappen und ihn sich um die Ohren zu hauen. Immerhin gibt er ihn im Gegensatz zu Paco früher auf mein " Nee, nä ?" sofort her.
    Bei Paco hätte es viel Geduld gebraucht und wenn er den Schuh hergegeben hätte, wäre der hin gewesen.

    Ich finde Kalle so knuffig, wenn er sich den Schuh um die Ohren haut und überlege ihm den Spass zu lassen. Ob ich die Schuhe entsorge oder er, ist eigentlich egal.
    Allerdings befürchte ich, dass er das auf alle Schuhe mit Schnürsenkeln überträgt. Und das wäre echt doof :)
     
    #15 Paulemaus
  17. Im vorherigen Haus hatte ich so puschelige Pflanzen im Garten, ich weiß gar nicht genau was es war. Aber Abby hat es geliebt die platt zu drücken.

    [​IMG]
     
    #16 Meizu
  18. Wieso denn Kerzen ODER Essbares. Kerzen SIND Essbares :lol:
     
    #17 Lille
  19. Ich habe Bashkan alte UGG Boots zum zerstören gegeben, er hat sie geliebt, trotzdem lässt er alle anderen Schuhe weitestgehend in Ruhe oder sofort wieder los wenn ich irgendein Geräusch mache, er weiß das falsch ist wenn er an Schuhe geht :)
    Beim Opahund habe ich ihm früher Alte
    Crocs gegeben, selbes spiel, er lässt andere Schuhe in Ruhe, alle außer Crocs :sarkasmus:
    Ich weiß nicht wie das bei Kalle ist, ob er das auch so unterscheidet, aber ich denke ich würde ihm den Spaß lassen. :) Wenn du Befürchtungen hast würde ich ihm die eher draußen geben und ihn auf Kommando spielen lassen, nicht dann wann er lustig ist. Meiner Meinung nach unterscheiden Hunde nämlich Sehrohr was sie draußen dürfen und was drinnen.
     
    #18 Romashka
  20. Ich denke du bist die Gewinnerin :fuerdich::eek:
    Bashkan hat in der Küche auch den Putz von den Wänden geholt, scheint ein lustiges Spiel zu sein :verwirrt: dazu die Fußleisten runter gerissen.
     
    #19 Romashka
  21. :sarkasmus: lustìges Thema

    Und als Bullterrier Besitzer bin ich da auch ziemlich viel gwöhnt.
    Aber auch die werden im Alter deutlich vernünftiger und es ist alles kein Problem mehr... dachte ich und ist eigentlich auch so.
    Bis auf einen kleinen Ausfall als wir umgezogen waren, da wollten sie wohl mal Spaß haben

    :eek:

    Ein anderes mal hatten sie dann fast alle Zimmerpflanzen massakriert - und das sind viele... es sah aus wie ein umgegrabener Garten :wtf:

    Und zum neuen Kamin gabs einen schicken Handschuh :rolleyes:


    Beide Male lagen die Damen friedlich schlummern auf dem Sofa und keiner wollte es gewesen sein :lol:

    Naja, seither ist wieder Frieden - dafür haben wir jetzt Rosi, im bestem Blödsinnalter :eg:
     
    #20 Brille
  22. Folgende Themen könnten diesem hier thematisch ähnlich sein:
    Wenn dir die Beiträge zum Thema „Zerstörungs-Thread // Team totale Zerstörung“ in der Kategorie „Allgemeines“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
    • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
    • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
    • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
    • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
    • Nutzung der foreneigenen Schnackbox (Chat)
    • deutlich weniger Werbung
    • und vieles mehr ...
     

Diese Seite empfehlen

  1. Wir setzen auf unseren Internetseiten Cookies und andere Technologien ein, um dir unsere Dienste technisch bereitstellen zu können, Inhalte und Anzeigen für dich zu personalisieren, sowie anonyme Nutzungsstatistiken zu analysieren. Dabei arbeiten wir mit Drittanbietern zusammen und tauschen Informationen zur Nutzung unserer Dienste zur Analyse und Werbung aus. Durch die weitere Nutzung unserer Internetseite erklärst du sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
    Information ausblenden