Information ausblenden
Sag mal,
kennst du schon unseren beliebten kostenlosen Futtercheck, bei dem du zudem noch gratis Futterproben erhalten kannst? Probier's aus! (Link öffnet in neuem Tab)
Information ausblenden

Möchtest du auf dieses Thema antworten?

Nach einer schnellen und kostenlosen Registrierung kannst du dies tun!

Zeigt Euren Garten :-)

  1. Wunderschön.
    Dein Garten ist ein Traum :dafuer:
     
    #3801 Waldfee
  2. Zwar kein Garten, nur Dachterrasse....
    Grade für über 80 € bei Rühlemann's zum "Auffrischen" bestellt...;)
     
    #3802 Candavio
  3. Passt hier eine Gartenfrage rein?

    Ich würde gern div Sträucher an einer Grundstücksgrenze pflanzen. Ein paar Sträucher habe ich. Einiges (noch keine Ahnung was) will ich kaufen.

    Die Frage die ich hab: richtig eisiger Winter soll lt Wetterpropheten dieses Jahr ausfallen. Kann ich vorhandenes jetzt schon umsetzen. Ich spreche z. B. von Weigelie oder Buddleia?
     
    #3803 Pennylane
  4. Du kannst jetzt noch gut pflanzen solange der Boden nicht gefroren ist.
     
    #3804 Cito
  5. Nein gefroren ist nix und die nächsten 14 Tage soll es auch nicht kalt werden. Max um die 0° kalt .

    Noch etwas: kann man eine Magnolie umsetzen? Die ist ca 2,5m hoch und ich hätte einen besseren Platz im Sinn für sie
     
    #3805 Pennylane
  6. Kann man versuchen, aber dafür, das sie wieder anwächst wird dir Niemand garantieren. Wenn du es probieren willst: Der Ballen sollte so groß wie möglich sein. Als Faustregel kann man sagen das der Wurzelballen in etwa den selben Durchmesser wie die Krone hat. Am besten ringsherum freibuddeln und noch im Loch eine Plane um/unter den Ballen ziehen und gut verschnüren.
     
    #3806 HSH Freund
  7. Ich habe schon gelesen, dass es da hopp oder topp geht.

    Warum das mit der Plane und dem verschnüren? Der neue Platz ist 50m Luftlinie
     
    #3807 Pennylane
  8. Die Plane hat den Zweck den Ballen möglichst zusammen zu halten. Je weniger Der beschädigt wird, desto größer sind die Erfolgschancen.
     
    #3808 HSH Freund
  9. Ok. Notiert
     
    #3809 Pennylane
  10. und immer zurückschneiden nach dem umsetzen. die wurzeln sind dadurch weniger, also muss auch das, was sie versorgen, verkleinert werden.
     
    #3810 lupita11
  11. Magnolien mögen Rückschnitte aber nicht wirklich.
     
    #3811 Cito

  12. Meine weiß das nicht :tuedelue:
     
    #3812 Parsonfan
  13. Das Problem ist auch, dass sie schon austreibt weil es so warm ist. Total verrückt dieses Jahr
     
    #3813 Pennylane
  14. @Pennylane mein mann (gärtner) lässt fragen, wie lange die magnolie schon an ihrem jetzigen platz sitzt.
     
    #3814 lupita11
  15. Oje, ich schätze mal 10 Jahre? Das war so ein verkümmertes Dingerl vom Aldi und ich hätte nie gedacht, dass die sich so hält
     
    #3815 Pennylane
  16. er meint o-ton nur: "schlecht". problem ist, dass die älteren bäume holzige wurzeln gebildet haben, die man beim versetzen kappt.

    er meint, wenn versetzen dann durch einen fachmann. bzw. vlt. findest du in entsprechenden foren genauere infos.
     
    #3816 lupita11
  17. Ich lass den Herrn des Hauses mal großzügig Ausgrabungen vornehmen und dann schaun wir mal. Sie ist hübsch die Magnolie, aber nicht unersetzlich. Und da wo sie steht eigentlich zu gross :gruebel:
     
    #3817 Pennylane
  18. Meine Kamelie blüht. Die erste die das tut, ich bin so stolz :)
     
    #3818 bxjunkie
  19. Meine auch nicht...die wird jedes Jahr zurückgeschnitten und weiß Gott nicht professionell..Die blüht 3x im Jahr und erfreut sich ihres Lebens..inzwischen seit 30 Jahren :)
     
    #3819 bxjunkie
  20. Eine Magnolie, die 3x im Jahr blüht? Was ist das für eine? :eek:
     
    #3820 snowflake
  21. Folgende Themen könnten diesem hier thematisch ähnlich sein:
    Wenn dir die Beiträge zum Thema „Zeigt Euren Garten :-)“ in der Kategorie „Haus & Garten“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
    • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
    • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
    • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
    • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
    • Nutzung der foreneigenen Schnackbox (Chat)
    • deutlich weniger Werbung
    • und vieles mehr ...
     

Diese Seite empfehlen

  1. Wir setzen auf unseren Internetseiten Cookies und andere Technologien ein, um dir unsere Dienste technisch bereitstellen zu können, Inhalte und Anzeigen für dich zu personalisieren, sowie anonyme Nutzungsstatistiken zu analysieren. Dabei arbeiten wir mit Drittanbietern zusammen und tauschen Informationen zur Nutzung unserer Dienste zur Analyse und Werbung aus. Durch die weitere Nutzung unserer Internetseite erklärst du sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
    Information ausblenden