Information ausblenden
Sag mal,
kennst du schon unseren beliebten kostenlosen Futtercheck, bei dem du zudem noch gratis Futterproben erhalten kannst? Probier's aus! (Link öffnet in neuem Tab)
Information ausblenden

Möchtest du auf dieses Thema antworten?

Nach einer schnellen und kostenlosen Registrierung kannst du dies tun!

Zecke entfernt Angst was falsch gemacht zu haben bitte meldet euch mal

  1. Hallo liebe Leute ich bin neu hier wollte mal fragen habe vorhin bei meinem Hund eine zecke komplett entfernt es ist nichts mehr drinne habe die Stelle mit octenisept direkt desinfiziert habe dann ca.5 Minuten später noch mal nachgeschaut und die Stelle ist etwas geschwollen vllt Stecknadel groß es ist etwas rosa nicht knall rot muss ich mir jetzt Gedanken machen ?? Habe irgendwie Angst das ich was falsch gemacht habe bitte meldet euch mal danke
     
    #1 Jessi51217
  2. Es ist enorm wichtig auch an das richtige (!) Hundefutter zu denken.

    Also ich habe für unseren Dicken seeehr lange nach dem richtigen Futter gesucht. Durch Zufall habe ich den hier angebotenen kostenlosen Futtercheck gefunden und konnte dort tatsächlich in Erfahrung bringen, welches Futter ganz konkret von anderen Hundebesitzern mit genau der gleichen Hunderasse bevorzugt wird.

    Und unser Benny liebt sein neues Futter! Es hat sich gelohnt!!

    Hier findet ihr den Futtercheck!
    Dauert weniger als eine Minute.

    Ach ja, ihr könnt übrigens zusätzlich noch am Ende des Futterchecks gratis Futterproben von bis zu 20 verschiedenen Herstellern anfordern!

    So sah hier dann nach ein paar Tagen unser Tisch aus:



    Euer Hund wird euch lieben!

    LG Meike

    --
    Es gibt nur eins, was besser ist als ein Hund – zwei Hunde!
     
     mehr erfahren Hinweis: Dies ist eine Werbeanzeige.
  3. alles gut. Ist ganz normal
     
    #2 LA-Dobi
  4. Also heiß ist da nichts es ist nur ein kleiner Punkt da wo die gestochen hat rot also die Einstichstelle und die schwellung ist nicht größer als wie der Kopf von neuer Stecknadel
     
    #3 Jessi51217
  5. Alles gut.
    einer meiner Hunde reagiert auch meist so.
     
    #4 matty
  6. Okay habe gerade nur Angst da halt etwas geschwollen ist ab wann muss ich mir da richtig Sorgen machen ?
     
    #5 Jessi51217
  7. Grade gestern hatte ich es mit meiner TÄ drüber gehabt.
    Sie hat erzählt, dass sie dieses Jahr, im Gegensatz zu den Vorjahren, schon gehäuft Anfragen von Hundehaltern gehabt hat, weil bei deren Hunden die Bißstelle angeschwollen ist.
    Scheint - warum auch immer - an den Zecken in diesem Jahr zu liegen.
     
    #6 DobiFraulein
  8. Als kleiner Tipp - ich war mir am Anfang nie ganz sicher, ob ich eine Zecke komplett raus bekommen hab oder ob evtl. der Kopf drin geblieben ist. Seiter nehme ich immer ein Tempo oder irgendwas anderes weißes und lege die rausgezogene Zecke erst mal da drauf. Dann sieht man gut, ob man die Zecke komplett entfernt hat.
     
    #7 DobiFraulein
  9. Muss ich mir da jetzt denken machen hab irgendwie Angst was falsch gemacht zu haben
     
    #8 Jessi51217
  10. Ich habe alles entfernt habe das auch so gemacht wie du gesagt hast nichts ist abgegangen von der zecke und beim Hund sehr ich auch nichts
     
    #9 Jessi51217

  11. ne... also wenn du wirklich Sorgen hast, dann beobachte es ein paar Tage, damit du reagieren kannst, falls sich was entzünden sollte. Aber normal kommt da nix nach und die Schwellung geht wieder weg.
    Wenn dich ne Schnake sticht, ist die Schwellung ja auch nicht von jetzt auf gleich wieder weg ;)
     
    #10 DobiFraulein
  12. Auch wenn der Kopf drin bleibt ist das kein Drama. Das hatte ich bei Belle oft, weil die Mistviecher sich dermassen eingraben, das verkrustet und wird abgebaut, war nie ein Problem. (sogar bei mir selber passiert).
     
    #11 pat_blue
  13. Eitert doch raus.
    Bei dem Katzen zieh ich die schnell mit der Hand, weil die eine Karte oder Zange nicht in ihre Nähe lassen würden. Und die leben damit ganz gut seit 13 Jahren.
     
    #12 kitty-kyf
  14. Meist bleibt der Kopf drin wenn man versucht die Zecke abzudrehen, man soll sie packen und ziehen, ohne Drehung..seit ich das so mache blieb kein Kopf mehr drin. Aber selbst wenn, es eitert raus, halb so wild :)
     
    #13 bxjunkie
  15. Die einen sagen so, die anderen so. Ich krieg sie mit drehen - mit der Zeckenzange - rückstandslos raus und mit ziehen nicht.
    Ich kann aber bestätigen, dass es auch kein Drama ist, wenn der Kopf drin bleibt. Das hatte hier noch nie Folgen.
     
    #14 snowflake
  16. Bei meinem wird das auch immer ein dicker Knubbel. Erst rot, warm und weich, dann ein paar Tage lang ein richtig harter Knubbel. Der löst sich dann ab wie eine Rufe und ein paar Wochen bleibt eine kleine Kahle stelle :kp:
     
    #15 BabyTyson
  17. Einen Bericht hierüber habe ich kürzlich auch gesehen. Kopf drin ist kein Prob., der Giftkörper ist ja draußen.
     
    #16 heisenberg
  18. Hallo Leute danke das ihr alle so zahlreich schreibt also die Stelle ist jetzt nur noch wie ein kleiner Punkt also die einstichstelle da ist nichts drinne geblieben habe dem Biest nicht die kleinste Chance gegeben und warm ist es nicht nur wie ein stecknadelkopf große Delle mehr nicht desinfiziere das ab und zu und jucken tust ihn auch nicht
     
    #17 Jessi51217
  19. Also, ich hab schon öfters mal 'ne Zecke geköpft, aber "raus geeitert" ist da nie was.
    Der Rest hat sich immer verkapselt und war irgendwann "weg".
     
    #18 Candavio
  20. Folgende Themen könnten diesem hier thematisch ähnlich sein:
    Wenn dir die Beiträge zum Thema „Zecke entfernt Angst was falsch gemacht zu haben bitte meldet euch mal“ in der Kategorie „Gesundheit & Ernährung“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
    • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
    • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
    • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
    • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
    • Nutzung der foreneigenen Schnackbox (Chat)
    • deutlich weniger Werbung
    • und vieles mehr ...
     

Diese Seite empfehlen

  1. Wir setzen auf unseren Internetseiten Cookies und andere Technologien ein, um dir unsere Dienste technisch bereitstellen zu können, Inhalte und Anzeigen für dich zu personalisieren, sowie anonyme Nutzungsstatistiken zu analysieren. Dabei arbeiten wir mit Drittanbietern zusammen und tauschen Informationen zur Nutzung unserer Dienste zur Analyse und Werbung aus. Durch die weitere Nutzung unserer Internetseite erklärst du sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
    Information ausblenden