Information ausblenden
Sag mal,
kennst du schon unseren beliebten kostenlosen Futtercheck, bei dem du zudem noch gratis Futterproben erhalten kannst? Probier's aus! (Link öffnet in neuem Tab)
Information ausblenden

Möchtest du auf dieses Thema antworten?

Nach einer schnellen und kostenlosen Registrierung kannst du dies tun!

Zähne

  1. Das klingt doch prima.:)

    (Was ist denn eine weiche, gepolsterte Tüte? Davon habe ich noch nie gehört.
    Hast evtl. ein Bild?)
     
    #61 matty
  2. Es ist enorm wichtig auch an das richtige (!) Hundefutter zu denken.

    Also ich habe für unseren Dicken seeehr lange nach dem richtigen Futter gesucht. Durch Zufall habe ich den hier angebotenen kostenlosen Futtercheck gefunden und konnte dort tatsächlich in Erfahrung bringen, welches Futter ganz konkret von anderen Hundebesitzern mit genau der gleichen Hunderasse bevorzugt wird.

    Und unser Benny liebt sein neues Futter! Es hat sich gelohnt!!

    Hier findet ihr den Futtercheck!
    Dauert weniger als eine Minute.

    Ach ja, ihr könnt übrigens zusätzlich noch am Ende des Futterchecks gratis Futterproben von bis zu 20 verschiedenen Herstellern anfordern!

    So sah hier dann nach ein paar Tagen unser Tisch aus:



    Euer Hund wird euch lieben!

    LG Meike

    --
    Es gibt nur eins, was besser ist als ein Hund – zwei Hunde!
     
     mehr erfahren Hinweis: Dies ist eine Werbeanzeige.
  3. Ich finde diesen Trichter ganz gut.
    Bei Thilo sitzt der allerdings nicht so rund, sondern hängt mehr an den Seiten runter, ist halt Stoff zwischen den "Scheiben".

     
    #62 IgorAndersen
  4. ja, schau

     
    #63 Pennylane
  5. So einen hab ich auch, die Mädels tragen den problemlos und sogar Lise, die ja mit sowas ziemlich Probleme hat, hat den Trichter sofort akzeptiert und war entspannt mit dem Teil :)

    Allerdings bei kreativen Hunden :mies:
     
    #64 Brille
  6. Huhu,

    wie gehts euch?
    Alle Fäden noch da, wo sie hingehören?
     
    #65 DobiFraulein
  7. oh, danke der Nachfrage. :love:

    seit letzte Nacht lege ich die Tüte nur mehr nachts an bzw. wenn ich länger was im Haus zu tun habe und sie nicht mitgeht. Aber alles in allem gehts gut und die Fäden sind alle noch dran. Am Freitag haben wir Termin zum Rausmachen.
     
    #66 Pennylane
  8. super, dann habt ihr hoffentlich bald alles vergessen :)
     
    #67 DobiFraulein


  9. hat schon mal jemand so etwas gesehen? Es wurden ja drei Zubildungen während der Narkose entfernt. Da wurde, so sagte man mir, in drei Schichten vernäht. Vor zwei Wochen (?) wurden die sichtbaren Fäden gezogen.

    Die "unteren" sollen sich selbst auflösen. Nun ist an der einen Wunde schon einer nach aussen getreten, der wohl irgendwie abgefallen ist. Jedenfalls finde ich ihn nicht mehr. Und jetzt an einer zweiten. Man kann ihn nicht abpflücken und er kommt von innen. Die Wunden sind etwas gerötet, weil da wohl "arbeitet". Ich sprühe Octenisept drauf und Betaisodona oder Wund-und Heilsalbe
     
    #68 Pennylane
  10. Ich würde keine Salbe drauf machen und damit nochmal zum TA.
    Oder einfach abschneiden (ich denk was anderes macht der TA auch nicht)

    Meine Katze hatte das nach ihrer Kastration auch, allerdings viel kleiner und da hat es sich von selbst aufgelöst.
     
    #69 MadlenBella
  11. Finde die Wunde sieht nicht so gut aus, soweit man das mit dem Fell sieht. Würde auch zum TA.
     
    #70 Crabat
  12. Ich denk die Rötfärbung kommt vom Betaisadonna, oder?
     
    #71 MadlenBella
  13. ja, das kann schon so sein, oder vom Octenisept, das färbt die weissen Haare auch so komisch.

    Es ist nix geschwollen oder nässend.
    edit: heiss oder warm ist sie auch nicht

    Die Narbe spannt halt und da dachte ich, es ist gut wenn sich das entspannen kann und geschmeidiger wird.

    wie gesagt, am Ellbogen stand auch irgendwas ab und war dann plötzlich weg. Ist das normal, dass sich innenliegende Fäden nach aussen quargeln?
     
    #72 Pennylane
  14. Ich glaub nicht, dass das normal ist, aber es passiert.
    Solange sowas aber ist (es also immernoch heilt) würde ich persönlich keine Salbe drauf machen. Darin kannst du Bakterien einschließen oder erst anziehen, so meine Erfahrung.
    Alles was noch nicht fertig geheilt ist bekommt bei mir nur Octenisept ab (Beta ist aufgrund des Jod-Gehalts schlecht für die Schilddrüse, je nachdem wieviel du es verwendest).

    Meine Sorge wäre, dass sie hängen bleibt und das einreist, daher würde ich, wenn sonst alles ok ist, abschneiden und abwarten.
     
    #73 MadlenBella
  15. ich habe mit der Klinik telefoniert. Es kommt manchmal vor, dass der Körper den Unterfaden nicht resorbiert sondern abstösst. Damit wurschtelt der sich nach oben und hängt dann eben raus. Ich soll versuchen ihn rauszuziehen (da passiert nix, sagte sie). Oder der TA machts.

    Abschneiden wär nicht so gut, weil der Körper ihn ja nicht haben will und dann wieder "rebelliert"

    ich habs probiert (vorher natürlich gscheit Octenisept drauf). 3cm sind jetzt draussen, aber ab da tuts ihr weh oder ist unangenehm. Ich will keinesfalls zu stark ziehen. Lieber probier ich es öfter mal. Wenns gar nicht geht fahr ich am Freitag hin
     
    #74 Pennylane
  16. Aber das herausgekommene Stück kürzen müsste doch gehen. Das dürfte dem Körper ja schnuppe sein.
     
    #75 snowflake
  17. ja, das müsste gehen, aber dann krieg ich es nimmer so gut zu fassen. Mal schaun.

    Ich bin immer wieder erstaunt, was es so alles gibt.
     
    #76 Pennylane
  18. Er hat sich wieder zurückgezogen und ist wieder so lange wie auf dem Bild. Ich schau mir das jetzt noch längstens zwei Tage an
     
    #77 Pennylane
  19. Ich hatte so einen Wanderfaden sowohl beim Hund als auch bei mir selbst schon

    Ein Arzt zieht das tatsächlich einfach raus – ich kann sagen das kann auch sehr unangenehm sein :rolleyes:
    Gewartet bis das Ding alleine raus war hab ich auch schon (halt immer mal wieder dran gezogen)

    Aber ist sicher gut wenn du den TA noch mal drauf schauen lässt :)
     
    #78 Brille
  20. das beruhigt mich sehr was du schreibst!

    ja, es ist ihr schon sehr unangenehm und wenn ich dran denke, dass am anderen Ende wohl auch so ein Knoten sitzt ... das machts sicher nicht besser.

    So lange es sich nicht entzündet, heiss oder anschwillt habe ich auch keine Panik. Ich werde nix mehr draufschmieren, dass das Löchlein zuheilt scheint mir jetzt kontraproduktiv.
     
    #79 Pennylane
  21. Die Fäden sind ja auch irgendwie „hart“, so wie Angelsehne.
    Und wenn so ein Teil im Gewebe rumpiekst, kann das schon auch reizen und auch Entzündungen hervorrufen.

    Kann ja auch sein, dass ein äußerer Faden vergessen wurde weil es an dieser Stelle vielleicht verkrustet oder/und geschwollen war. Oder zwar durchgeschnitten und schwupp ist er verschwunden weil das Gewerbe an der Stelle geschwollen war.
    Beides hatte ich auch schon – Hunde und ich.
     
    #80 Brille
  22. Folgende Themen könnten diesem hier thematisch ähnlich sein:
    Wenn dir die Beiträge zum Thema „Zähne“ in der Kategorie „Gesundheit & Ernährung“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
    • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
    • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
    • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
    • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
    • Nutzung der foreneigenen Schnackbox (Chat)
    • deutlich weniger Werbung
    • und vieles mehr ...
     

Diese Seite empfehlen

  1. Wir setzen auf unseren Internetseiten Cookies und andere Technologien ein, um dir unsere Dienste technisch bereitstellen zu können, Inhalte und Anzeigen für dich zu personalisieren, sowie anonyme Nutzungsstatistiken zu analysieren. Dabei arbeiten wir mit Drittanbietern zusammen und tauschen Informationen zur Nutzung unserer Dienste zur Analyse und Werbung aus. Durch die weitere Nutzung unserer Internetseite erklärst du sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
    Information ausblenden