Zabaione, ein Sarde in Oberbayern...

  • Candavio
Ich hatte es befürchtet, für meine und vor allem für mich wäre das nichts. Wir waren gestern Abend wieder am Silbersee, traumhaft wenn alle wieder daheim sind und einem der See fast alleine gehört.
Silbersee...
Darf ich fragen wo der ist ?
 
  • SaSa22
  • #Anzeige
Hi Candavio :hallo:... hast du hier schon mal geguckt?
  • Lucie
bei Treffelstein, von dir aus zu weit, von München aus bietet sich der Windachspeicher oder das Ammersee Ostufer z.B. Höhe Breitbrunn an.
 
  • Itsme
Warum seit ihr dann nicht in den ruhigen Bereich gewechselt?
Erst ein bisschen Action und dann chillen...
 
  • embrujo
Ich fand das Kieswerk am Ringsee/Tegernsee ganz schön. Nicht so überlaufen und der Hund durfte ins Wasser. Ist allerdings schon einige Jahre her. Und ich weiß nicht, ob euch das zu weit ist.
 
  • Candavio
Warum seit ihr dann nicht in den ruhigen Bereich gewechselt?
Erst ein bisschen Action und dann chillen...
Weil wir zu mehreren da waren und zwei von den insg. 10 Vierbeinern nich in den ruhigen Bereich gepasst hätten.
Alleine werde ich den Bereich aber def. bevorzugen.
 
  • Candavio
Ich fand das Kieswerk am Ringsee/Tegernsee ganz schön. Nicht so überlaufen und der Hund durfte ins Wasser. Ist allerdings schon einige Jahre her. Und ich weiß nicht, ob euch das zu weit ist.
Etwas mehr als ein Katzensprung, danke.
 
  • Candavio
Gestern kam das Ergebnis von Parasitus Ex...
Leish. halbiert von 1:2000 letzten Oktober auf 1:1000 :zustimm: .
Dafür Anaplasmose von 1:2000 rauf auf 1:8000...:verwirrt:
Zabi ist voll fit, keinerlei Anzeichen von irgendwas...
Muss ich nächste Woche mal mit meiner Doc'in besprechen.
Was wäre denn eure Meinung dazu :gruebel:
 
  • lektoratte
Blutbild wiederholen lassen?
 
  • Candavio
Blutbild wiederholen lassen?
Parasitus Ex macht ja keine BB's im klassischen Sinn.
Ich werde nächste Woche noch einen PCR-Test und eben das BB machen lassen.
Für letzteres hat das Blut letztes Mal nicht gereicht.
Dann können wir auch gleich noch die Nieren mit checken.
 
  • Candavio
Sodele, Befunde sind da...
SDMA leicht erhöht, restl. Niere okay.
Leichte Trombozytopenie, aber PCR negativ... :zustimm: .
Also machen wir erstmal nix mit Diclo und werden das Blut in vier Wochen nochmal checken.
 
  • Candavio
Heute mal beide Handy's zusammengezählt und für die drei zusätzlichen, kürzeren und daher "ungezählten" Gassi/Pieselrunden noch 2 km pro Tag draufgerechnet.
Macht in 2021 bis zum heutigen Tag ummedum 1700 km Gassi :dog:.
Nur Andreas, ich und Zabi ;).
Und da sind die Strecken, die er bei Manu und Jost läuft, noch nichtmal dabei.
Andreas meinte nur, das es so ja kein Wunder sei, das Zabi's Beine nicht die längsten sind...:sarkasmus:
 
  • snowflake
Wenn ich das überschlage, sind das ca. 7 km am Tag. Ich kann sagen, dass davon Beine nicht nennenswert kürzer werden. :D
 
  • Candavio
Wenn ich das überschlage, sind das ca. 7 km am Tag. Ich kann sagen, dass davon Beine nicht nennenswert kürzer werden. :D
Zabi ist durchschnittlich drei Tage in der Woche bei Manu und Jost.
Sprich unsere Gassi-Woche hat im Allgemeinen nur vier Tage, was dann den Durchschnitt steigern dürfte...;)
 
  • snowflake
Dann nehme ich das natürlich zurück. :D
 
  • Candavio
Heute 10 Monate Zabaione :zustimm: !
Wie die Zeit rennt...:dog:
 
  • Candavio
So lässt es sich als kleiner Hund an einem warmen Sonntag Nachmittag schon aushalten :dafuer: .
Bei unseren Freunden im Garten...

Wir saßen derweil um's Eck in der Sonne beim Grillen...:licklips:
 
  • Candavio
Und da Andreas heute morgen nach Finnland geflogen ist und ich diese Woche bis Mittwoch noch dreimal "lang" habe, ist Zabi gleich dort geblieben.
Abendl. Raubtierfütterung... ;)

 
  • Candavio
Wir haben Familienzuwachs bekommen :herzen:


Egal wo Zabi grade ist, sein Schweinchen muss immer dabei sein ;).
Und da ich es leid war es in Manu Haus oder Garten suchen zu müssen wenn wir nach Hause wollten, gab es gestern das Zweit-Schweinchen für das Zweit-Zuhause.
Es wurde auch sofort akzeptiert :dafuer:.
 
  • Candavio
Bisher hat Ritchie, der Kater unserer Freunde (übrigens noch größer als Paulchen ;) ), Besuch ja immer gemieden.
Aber da ich ja seit Freitag Abend alleine hier bin und auch ein paar Lecker verteilt habe, bin ich in seiner Gunst wohl doch ein gehöriges Stück weit gestiegen und gestern Abend bot sich dann folgendes Bild...

Später kam er sogar noch zum Kuscheln und schnurrte wie ein Weltmeister :herzen:.
Aber man merkt schon, das ich hier näher an den Bergen bin als zuhause, auch wenn es nur 30km sind.
Heute morgen alles nebelig und nur 6°.
Kurz bei unserer Nachbarin zuhause nachgefragt, klar, sonnig und um 07:30 Uhr Temperatur schon zweistellig.
Ich will nach Hause... :rolleyes:
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Zabaione, ein Sarde in Oberbayern...“ in der Kategorie „Geschichten & Gedichte“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...
Oben Unten