Information ausblenden
Sag mal,
kennst du schon unseren beliebten kostenlosen Futtercheck, bei dem du zudem noch gratis Futterproben erhalten kannst? Probier's aus! (Link öffnet in neuem Tab)
Information ausblenden

Möchtest du auf dieses Thema antworten?

Nach einer schnellen und kostenlosen Registrierung kannst du dies tun!

Yuma - mal hier mal da

  1. Oft wenn ich Bilder von Yuma sehe, überlege ich was mich so anspricht. :gruebel:
    Er ist vorwiegend weiß, nicht meine Rasse, zu groß, insgesamt gar nicht mein Fall.
    Dennoch wenn ich ihn dann sehe, bin ich begeistert. Yuma ist so ausdrucksstark. Ein Hund mit Charakter.

    Ich liebe all meine Hunde. Sie sind alle Persönlichkeiten. Aber es gibt auch die ganz besonderen unter ihnen. Hunde wie meine Urmel oder Fiona, die quasi die Essenz ihrer Rasse sind und besonders gut verkörpern wir ein Russell sein soll. Intelligent, nervenstark, souverän, durchsetzungsfähig.

    Yuma wirkt auf mich auch wie ein solch besonderer Hund und du hast Glück seine Entwicklung begleiten zu können und noch viele Jahre mit ihm vor dir zu haben.
     
    #681 Cornelia T
  2. Es ist enorm wichtig auch an das richtige (!) Hundefutter zu denken.

    Also ich habe für unseren Dicken seeehr lange nach dem richtigen Futter gesucht. Durch Zufall habe ich den hier angebotenen kostenlosen Futtercheck gefunden und konnte dort tatsächlich in Erfahrung bringen, welches Futter ganz konkret von anderen Hundebesitzern mit genau der gleichen Hunderasse bevorzugt wird.

    Und unser Benny liebt sein neues Futter! Es hat sich gelohnt!!

    Hier findet ihr den Futtercheck!
    Dauert weniger als eine Minute.

    Ach ja, ihr könnt übrigens zusätzlich noch am Ende des Futterchecks gratis Futterproben von bis zu 20 verschiedenen Herstellern anfordern!

    So sah hier dann nach ein paar Tagen unser Tisch aus:



    Euer Hund wird euch lieben!

    LG Meike

    --
    Es gibt nur eins, was besser ist als ein Hund – zwei Hunde!
     
     mehr erfahren Hinweis: Dies ist eine Werbeanzeige.
  3. Danke euch :fuerdich:
     
    #682 Yuma<3
  4. Danke :love::love:

    Für mich ist Yuma definitiv etwas ganz besonderes. Sein Charakter macht ihn aus, er ist so unsagbar sanft, zusätzlich unglaublich geduldig und nervenstark. Nie, nie, nie hab ich ihn "die Nerven verlieren" oder "außer Kontrolle" erlebt. In vielen Situationen ist er wie der sprichwörtliche Fels in der Brandung.
    Und er scheint immer genau zu wissen was richtig ist. Das ist ganz seltsam, kann ich gar nicht beschreiben.

    Der Vorzeigevertreter seiner Rasse ist er eher nicht, dafür ist er nicht "forsch" genug, nicht "mutig" genug würden manche wohl sagen. Er wartet eher ab als in eine Situation zu gehen die ihm Unwohlsein bereitet. Eher tritt er auch mal den Rückzug an - das ist bei der Rasse wohl unerwünscht.
    Stattdessen ist er - eine Eigenschaft, die ich sehr an ihm schätze, sehr rücksichtsvoll. Das klingt ganz seltsam wenn man es so liest, ist aber tatsächlich so.


    Ich bin unendlich dankbar ihn an meiner Seite zu haben und an seinem Leben teilhaben zu dürfen, er ist etwas ganz besonderes. Das wird er immer für mich sein.
     
    #683 Yuma<3
  5. Das hast Du wirklich toll geschrieben, die Bedeutung und die Beschreibung Deines Hundes für Dich:fuerdich:. Yuma ist jetzt auch nicht meine Rasse und hat auch nicht "meine Farbe". Aber er ist wirklich ausdrucksstark und hat einen wirklich tollen Charakter. Das macht ihn so unglaublich sympathisch :love:.
     
    #684 heisenberg
  6. Danke :fuerdich::love:
     
    #685 Yuma<3
  7. Eigentlich fehlt mir das Quietsch-Gen bei Welpen (komischerweise außer beim DSH), aber der kleine Yuma ist ja echt der Hammer. :woot:
     
    #686 guglhupf
  8. Vor dem Sturm war das Wetter so herrlich, Sonne & warm, also haben die beiden die Badesaison dieses Jahr schon früher eröffnet :)


    Erstmal rum toben

    Wirf es!!





    Dann ging's los - Lebensfreude pur :)










    Zu zweit machts mehr Spaß:herzen:







    Später dann noch ein bisschen Ballspiel - einfach herrlich die beiden.
    Sobald Yuma den Ball hat flüchtet er wie ein Wilder und will von Sunny gejagt werden und dass sie versucht ihm den Ball abzunehmen. Er liebt das, schon seit er ein Baby ist spielt er so.
    Wenn sie nicht mehr jagen will, fordert er sie aber sofort wieder auf, indem er mit dem Ball auf sie zu hüpft und dabei den Clown macht - einfach nur unglaublich süß :herzen:

    Yuma fordert zum Spielen auf - leider hab ich die Aufforderung nicht besser einfangen können


    Willst du ihn?


    Keine Chance!


    Stolz wie Oskar begibt er sich wieder auf die Flucht :lol:
     
    #687 Yuma<3
  9. Bei meinen Russelln ist gerade das ein besonders gewünschtes und geschätztes Wesensmerkmal. Sie sollen klug agieren und nicht einfach vorwärts preschen. Sie sind dann mutig wenn es nicht anders geht.
    Ich finde gerade einen solchen Hund sehr clever und vom Wesen her viel angenehmer als einen Hund der bis zur Selbstaufgabe nur nach vorne geht.

    Bei Yumas Rasse ist das vielleicht nicht gewünscht, aber meiner Meinung hast du Glück einen solchen Hund erwischt zu haben.
     
    #688 Cornelia T
  10. und genau das sieht man deinen Bildern immer sehr gut an...
    Yuma sieht aus wie ein sanfter, aber lebensfroher Riese... einfach zum Knutschen und Knuddeln :love:

    PS: und nein, ich mag eigentlich auch keine weißen Hunde :tuete:
     
    #689 Pyrrha80
  11. Ich bin auch wirklich, wirklich froh gerade ihn erwischt zu haben :)

    Mir geht es da genauso wie dir, allerdings ist Yuma manchmal schon eher zögerlich bzw braucht viel Führung und Anleitung.
    Zeige ich ihm wie es geht / dass es nicht gefährlich ist, ist das Zögern weg, aber alleine wartet er lieber erstmal ab was ich so mache :)


    :herzen:

    Weiße Köpfe find ich toll - kommt aber auf den Hund an; gibt gerade bei den Staffs viele bei denen es mir nicht gefällt - das hat mir an Yuma's Papa sofort gefallen.
    So viel weiß wie Yuma hat, hätte ich mir eher nicht ausgesucht, rein von der Optik :tuedelue:

    Aber Yuma gefällt mir natürlich genauso wie er ist :love:
     
    #690 Yuma<3
  12. Nur auf Fotos. In Wirklichkeit ist er sanft, lebensfroh und winzig. :D
     
    #691 snowflake
  13. Ich wollts nicht sagen :rofl:
     
    #692 Yuma<3
  14. running gag :D
     
    #693 snowflake
  15. Er steht drüber - oder läuft drunter durch :D
     
    #694 Yuma<3
  16. Hier wars ganz schön still, ich muss mal wieder den Staub wegpusten :)


    Langsam haben wir mal wieder "was neues" gebraucht, auch wenn's nur 15 Autominuten von Zuhause entfernt war, es war ein Ort, an dem wir noch nie waren. Sehr abgelegen und eigentlich wollte ich dort zu einem kleinen See laufen, den ich auf dem Navi entdeckt hatte.

    Los geht's, leider hats auch direkt angefangen zu regnen, als wir los gelaufen sind. Egal, Yuma hat trotzdem Spaß :)



    Hier komme ich! :D








    ..dann, kurz vor dem See:




    Seltsam, es war einfach mitten in der Pampa, kein Hinweis auf Privatgelände oder so, aber der See war auch nicht sichtbar, er war wirklich weitläufig abgesperrt, warum auch immer. Aber okay, also weitergelaufen.. aufeinmal eine Böschung rechts neben dem Feldweg, alle paar Meter "Betreten Verboten"-Schilder oben auf der Böschung. Hm.
    Am Ende des Weges haben wir dann doch einen Blick über die Böschung gewagt..


    ...und uns (nach reichlich über alle vorhandenen Schultern gucken, immerhin bin ich mindestens genauso vorsichtig wie Yuma:mies: ) übers Verbot hinweg gesetzt.




    Da hat einer Spaß :)











    Danach sind wir wieder auf erlaubten Pfaden gewandelt :albern: und dann ab durch die Wiese


    :eek: :rofl:



    War ich das? Ich kann auch hübsch :lol:




    Danke fürs Angucken :)






    Bald kommt auch noch ein Nachklapp vom März.. ich kam nicht wirklich dazu in letzter Zeit, leider..
     
    #695 Yuma<3
  17. Das würde mich ja interessieren, was das mit dem "See" war. Das Gelände direkt am Wasser sieht ja sehr modelliert aus.
     
    #696 snowflake
  18. Sieht für mich aus wie ein Stück eines Kiesgrubengeländes.
     
    #697 Chipie
  19. Ja, wenn es nicht so klein wäre. Wenn der Tümpel, der auf dem Bild zu sehen ist, alles ist, kann da nicht lohnend nach Kies gebaggert worden sein. :kp:
     
    #698 snowflake
  20. Ich bin entsetzt ! :eek:

    [​IMG]
     
    #699 guglhupf
  21. @snowflake @Chipie
    Ja, an so etwas dachte ich auch, einige Kilometer weiter ist auch ein Steinbruch. Aber wie du sagst, es ist halt wirklich klein gewesen..
    Und der See, der ist mir auch ein Rätsel. Schon dieses Tor, mitten im Gras, und wer überwacht wieso einen See mit Kameras (bzw droht zumindest damit, ich kann mit ja schwer vorstellen, dass da wirklich jemand Kameras installiert hat)?!
     
    #700 Yuma<3
  22. Folgende Themen könnten diesem hier thematisch ähnlich sein:
    Wenn dir die Beiträge zum Thema „Yuma - mal hier mal da“ in der Kategorie „Foto-Ecke“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
    • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
    • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
    • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
    • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
    • Nutzung der foreneigenen Schnackbox (Chat)
    • deutlich weniger Werbung
    • und vieles mehr ...
     

Diese Seite empfehlen

  1. Wir setzen auf unseren Internetseiten Cookies und andere Technologien ein, um dir unsere Dienste technisch bereitstellen zu können, Inhalte und Anzeigen für dich zu personalisieren, sowie anonyme Nutzungsstatistiken zu analysieren. Dabei arbeiten wir mit Drittanbietern zusammen und tauschen Informationen zur Nutzung unserer Dienste zur Analyse und Werbung aus. Durch die weitere Nutzung unserer Internetseite erklärst du sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
    Information ausblenden