Wunderschöner DSH Max sucht bis Donnerstag, sonst...

  • SusanK
Diese Mail habe ich heute Vormittag bekommen:

Hallo , Ihr ......

habe gerade erfahren , das MAX bis Donnerstag (einschließlich) noch in der Pension ist. Finde ich bis dahin keinen Platz, wird MAX eingeschläfert .....leider auch noch ganz legal :((((( .
Ich finde im Moment keine Worte ........

traurige Grüße
Sabine Quast
Siegen

-----------------

MAX ´s Frauchen ist nach kurzer schwerer Krankheit verstorben. Er ist aber nun auch seit ein paar Wochen schon bei Bekannten (v. Besitzerin) und lebt mit einer Hündin im Zwinger, was ihm aber gar nicht gut bekommt .
Das ist aber auch gar nicht so das Problem , sondern jetzt soll MAX so schnell wie möglich weg. ( Wie immer, lieber vorgestern als heute!)

Die Tochter hat schon 2 große Hunde und kann MAX nicht übernehmen und meine Freundin (2. Tochter) würde ihn gerne, aber darf nicht ( von Wohnung her nicht und Allergie; durch den derzeitigen Stress geht es ihr total mies) Ich kann ihn auch nicht vorüber nehmen , weil unser SAM sich mit ihm an die Köpfe kriegt

So , nun zu MAX :

MAX ist ein DSH; vergesst aber gleich wieder, was ihr über DSH gesehen habt! MAX ist ein TIER von DSH. Ein wunderschönes Tier vom Aussehen und die typischen Farben, aber ich glaube eher, da steckt ein Kodiakbär drin! Er legt seine Schnauze ganz locker auf einen Küchentisch und hat noch etwas Luft. Das zur Größe. Max ist 4 J. alt, nicht kastriert und mag überhaupt keine Katzen. Er kennt Kinder, liebt Wasser und ist ein Schmuser, kann sogar alleine bleiben. Aber bitte nicht den ganzen Tag! Er ist auch der Freund eines jeden Einbrechers und wird dementsprechend begrüßt. MAX hat schwere HD, was man ihm aber so nicht anmerkt, bekommt auch keine Medikamente. Ich kenne MAX, er ist wirklich ein liebenswerter Hund, der geliebt wurde und nur im Haus gelebt hat. Er versteht sich nur bedingt mit anderen Hunden, den einen kann er leiden, den anderen halt nicht. Das ist bei vielen Hunden so.
ABER das ist auch nicht das Problem.

ABER DAS :
MAX hat in seinem Leben keine Erziehung genossen, nicht , gar nichts. MAX freut sich immer, wenn Besuch kommt und wird dementsprechend begrüßt. Ich hatte immer das Gefühl, es hätte mich eine Dampfwalze überrollt. Da der Schwanz den ganzen Tag wedelt, wären kl. Kinder warscheinlich gar nicht angebracht. Ich kenne "die Macht" des Schwanzes. Autsch.
Schlimm wird´s, wenn er denkt, er wäre ein kl. zierliches Schoßhündchen, dabei hat er nur die Pfote (eher Pranke) und den Kopf auf den Oberschenkel und möchte beschmust werden.
Aber trotz allem, und das möchte ich nochmals betonen, ist er ein liebenswerter Hund!
Meine Freundin ist verzweifelt , da MAX auch nicht ins TH soll , bzw. sein Dasein im Zwinger oder an der Kette verbringen soll. Bevor das passiert , soll er eingeschläfert werden. Das möchte ich verhindern , da Max ein toller Hund ist, trotz allem.

Bitte verteilt den Hilferuf mehr als großzügig , damit Max noch ein schönes Leben bekommt.

Liebe Grüße
Sabine
Emailadresse: SJKQuast@aol.com (bitte nur dorthin wenden)

Auf meine Frage hin, warum die Einschläferung denn legal wäre:

*************
Grund der legalen Einschläferung: ist die schwere HD, die man so nicht extrem sieht. Sollte als Welpe schon eingeschläfert werden, laut meiner Freundin. Aber wie gesagt, der MAX tobt wie ein Irrer, legt sie aber schneller hin und verschnauft als ein "normaler" Hund. Unser Tierheim nimmt ihn nicht, weil die voll sind, sagt meine Freundin. Es ist auch Ferienzeit, das ist der Haken!
*************

Da der Hund noch nicht mal Medikamente gegen die HD bekommt, ist da natürlich kein legaler Einschläferungsgrund gegeben, zumal das der zuständige Amtsveterinär entscheiden muß.
Aber wir wissen all, daß es genügend Tierärzte gibt, die schnell mit der Spritze dabei sind...

Nun wird dringend eine Pflegestelle, endgültiger oder vorübergehender Platz gesucht! Auch Tierheime sind angesprochen.
 
  • SaSa22
  • #Anzeige
Hi SusanK :hallo: ... hast du hier schon mal geguckt?
  • SusanK
Max wurde vom Tierheim Beuern übernommen. Hier sein neuer Vermittlungstext:

"Max ist ein Riesenpechvogel, er hatte ein schönes Zuhause bei einer älteren Dame, die wurde krank und verstarb. Und dann war Max "übrig"! Solange man nicht wußte wohin mit Ihm, kam er in eine Hundepension,dort konnte er ja aber auch nicht immer bleiben und so machte sich eine Frau auf und suchte ein Zuhause für den armen Kerl. Sämtliche Tierheime in der Umgebung konnten oder wollten Ihn nicht aufnehmen, und dann bekamen wir den Notruf. Und so kam er zu uns, er wurde noch bevor er zu uns kam kastriert und wurde dann mehrere hundert Kilometer gebracht und hat nun endlich wieder sowas ähnliches wie ein festes Zuhause.

Doch das war noch nicht alles, seine Kastrationsnarbe verheilte nicht richtig, er bekam Abzesse und es entzündete sich, war also nichts mit schön einleben, auf zum Tierarzt, der die Wunde versorgte und wir alle hofften die Entzündungen würden mit Tabletten behandelt abklingen. Aber nein, natürlich nicht, es hat sich eine Fistel gebildet und nun wurde heute morgen der komplette Hodensack mit Wucherung entfernt. Dieser arme Kerl hat jetzt das Paradies auf Erden verdient, er ist so lieb!!! Und soviel Pech sollte wirklich niemand haben müssen. Er hat binnen kürzester Zeit sein Zuhause verloren, hatte schmerzen, lag 2 mal in Narkose und ist zum 4 ten mal beim Tierarzt und hat immer noch kein Besucherherz erweicht.

Nun mal zum Steckbrief: Max ist ein 4 Jahre alter, frisch kastrierter Rüde mit sehr enger Bindung an Menschen.Er mag Hündiinnen und Kinder sehr gerne und ist ein sehr angenehmer eher ruhiger Hund. Er kann gerne wieder zu älteren Menschen oder auch in eine große Familie, egal, er sucht sich eine Person aus an die er sich komplett anschließt und die er mit all seiner Liebe überschüttet. Er braucht noch etwas Erziehung und wir hoffen sehr das sein Leidensweg jetzt zu Ende ist."

Kontaktdaten:

05662/6482
TierheimBeuern@aol.com


Kann die Überschrift vielleicht von einem der Admins geändert werden??
 
  • MeikeMitBenny
  • #Anzeige
Übrigens... Es ist enorm wichtig auch an das richtige (!) Hundefutter zu denken.

Ich habe für unseren Dicken seeehr lange nach dem richtigen Futter gesucht. Durch Zufall habe ich den hier vom Forum angebotenen kostenlosen Futtercheck gefunden und konnte dort tatsächlich in Erfahrung bringen, welches Futter ganz konkret von anderen Hundebesitzern mit genau der gleichen Hunderasse bevorzugt wird.

Und unser Benny liebt sein neues Futter! Es hat sich gelohnt!! 

Wer ihn noch nicht ausprobiert hat, hier findet ihr den Futtercheck! Dauert weniger als eine Minute.

Ach ja, ihr könnt übrigens zusätzlich noch am Ende des Futterchecks gratis Futterproben von bis zu 20 verschiedenen Herstellern anfordern! 

So sah hier dann nach ein paar Tagen unser Tisch aus:



Euer Hund wird euch lieben! 

Hier nochmal der Link zum Futtercheck

LG Meike mit Benny
  • SusanK
MAx ist vermittelt. :D
Kann also geschlossen werden!
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Wunderschöner DSH Max sucht bis Donnerstag, sonst...“ in der Kategorie „Vermittelte Tiere“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...
Oben Unten