Information ausblenden
Sag mal,
kennst du schon unseren beliebten kostenlosen Futtercheck, bei dem du zudem noch gratis Futterproben erhalten kannst? Probier's aus! (Link öffnet in neuem Tab)
Information ausblenden

Möchtest du auf dieses Thema antworten?

Nach einer schnellen und kostenlosen Registrierung kannst du dies tun!

WTF ?!-Thread

  1. Ja, ihr habt schon recht. Wobei ich viele Kinder aus dem Homeschooling kenne, die im Teenageralter noch nichts von dem allem wissen und mein Mann hatte schon Soldaten aus dem Homeschooling die auch total naiv und unverdorben sind und auch so blieben, weil sie es nicht anders kannten. Aber da muss man die Kinder so richtig abschotten und nur mit ausgewählten Kindern aus Familien mit gleichem Wertesystem zusammenlassen und abschotten will ich sie nicht. Das wäre nicht ok den Kiddies gegenüber.
     
    #17381 Melli84
  2. @Melli84 , du kannst die Kinder nicht ewig beschützen. Der Schuss kann derbe nach hinten losgehen.

    Ein voll beschütztes Kind an der Uni ... ?
     
    #17382 Parsonfan
  3. Ja, das stimmt einerseits schon.

    Andererseits kann man den Kindern auch ein starkes Fundament geben.

    Es gibt tolle Homeschool Eltern. Also die lehnen oft jegliche staatliche Einmischung in die Bildung ihrer Kinder ab oder möchten eben nur ihr Wertesystem vermitteln und machen das toll. Gerade in der Army mit dem vielen Umziehen machen das viele.

    Ich würde es mir stoffmäßig schon nicht zutrauen. Wobei Kansas gar nicht reguliert. Also da liegt das komplett in den Hand der Eltern dann was die Kinder lernen. Und meine Kinder sind alle so sozial. Denen würde was fehlen nur daheim.

    Und dann ziehen wir am Ende nach Washington um, die das ganz stark kontrollieren und dann stehen alle dumm da.

    Nein, das mache ich schon nicht mit dem Homeschooling.
     
    #17383 Melli84
  4. Nicht nur an der Uni.
    Die USA hat zB ein massives Problem mit dem Missbrauch von Schmerzmitteln ala "Oxycodon" und dann noch die Chrystal Meth Geschichte.
    Da stecken dann keine Gangs und Drogenszenen im "klassischen" Sinne hinter, das ist ein Kleinstadt/Provinz Problem.
     
    #17384 Coony
  5. Wenigstens hatten die Kleinen wie ich gerade erfahre nur einen Oben-Ohne-Tänzer zu Besuch.:lol:

    Fort Rileys Schulen werden ganz schön wild:lol:
     
    #17385 Melli84
  6. Das Schnittchen ist aber kein Hemdchen :gaensefueßchen:
     
    #17386 Pennylane
  7. Kann auch einfach ne Abwechslung für die Hunde gewesen sein, zum üben.
     
    #17387 pat_blue
  8. Anscheinend war es eh anders als ich mir vorgestellt hatte.

    Das Mädel hat nicht mal was mitbekommen.

    Es gab einen Lock Down Alarm und jeder musste im Klassenzimmer bleiben. Die Hundestaffel ging einfach durch die Gänge und ließ die Hunde die Locker abschnuppern.

    Ich bin da immer ao durcheinander wenn die andere Dinge machen als ich es von daheim kenne.
     
    #17388 Melli84
  9. Arbeit heute :ko2:

    Ich bin nicht der Einzige mit duennen Nerven im Moment.
    Eine Kollegin hat was fallen lassen und fing dann an zu weinen.
    Ich habe sie in den Arm genommen.
     
    #17389 Mauswanderer
  10. Der Anstieg von Infektionen mit Corona, obwohl China nun anders zählt. Und die Zahl der Verstorbenen innerhalb von 24 stunden.
     
    #17390 Paulemaus
  11. Ich musste so lachen. Mein Mann kommt vom Sport heim und hat zwei so Riesensäcke dabei und ich frage ihn was das denn um Himmelswillen ist.

    Er "Das sind Valentinstags Ballone für die Kiddies. Schnell. Versteck sie."

    Wo in Gottes Namen soll ich denn diese Riesensäcke verstecken:lol:?
     
    #17391 Melli84
  12. Heute ausgepackt.:lol:
     
    #17392 Melli84
  13. Ich krieg echt das kalte kotzen!
    Heute um 11 wurden die Mülltonnen unserer Nachbar gelehrt, natürlich bei uns vorm laden. Soweit kein Problem. Wäre dabei nicht ein ölschlauch am müllauto abgerissen und dieser hat dann unseren gehweg, Treppe, Fassade, Fenster und Türen und einen Kunden(!) mit einer hübschen Öl Schicht überzogen!! Der Kunde hat sich beschwert aber die müllmänner sind als wäre nix gewesen weggefahren.
    Jetzt habe ich endlich die zuständige Entsorgungsfirma gefunden, mit denen Gesprochen, Bild und Videomaterial (wir haben ja Video Überwachung) geschickt. Der Herr am Telefon war völlig außer sich! Denn die Müllmänner haben das nichtmal gemeldet o.ä.
    Auf jeden Fall hat er jetzt eine Firma organisiert die zumindest schonmal die Fußböden vom Öl befreit. Damit nicht noch mehr Leute zu schaden kommen!
    Mit der Fassade, die wir im Sommer ja erst gestrichen haben, geht es dann wohl Montag weiter..
    Gnaaaarrrrrr
     
    #17393 Romashka
  14. Immerhin reagiert da der Betreffende richtig. Hätte ja auch noch sein können, dass die das "herunter spielen". Schweinerei. Irgendwo in einen Abfluss ist nix gelaufen? Sonst müsste man allenfalls noch die Feuerwehr informieren (hier zumindest)
     
    #17394 pat_blue
  15. In DE auch, das kann richtig teuer werden. Würd ich wahrscheinlich vorsorglich machen. Auch wenn es nur auf Erde ist, kann das böse enden.
     
    #17395 MadlenBella
  16. Das läuft jetzt über eine Firma die auf ölschäden spezialisiert ist, es ist nicht dieses braune Öl, sondern so durchsichtig, glänzend?

    das kam wie so eine Wolke.
     
    #17396 Romashka
  17. Tipps auf geplatzte Hydraulik...
     
    #17397 Itsme
  18. Jetzt ist die Maschine von der Firma kaputt gegangen :sarkasmus::wand:er wartet jetzt das der Kollege mit ner anderen kommt...
     
    #17398 Romashka
  19. So Öl ist weg..:Und jetzt sagt er wir brauchen evtl. noch einen Maler weil es sein kann das die Farbe jetzt ab platzt, wegen dem Öl was drauf war...
     
    #17399 Romashka
  20. Warum kann nicht einmal einfach nichts passieren?
     
    #17400 Romashka
  21. Folgende Themen könnten diesem hier thematisch ähnlich sein:
    Wenn dir die Beiträge zum Thema „WTF ?!-Thread“ in der Kategorie „Off-Topic“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
    • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
    • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
    • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
    • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
    • Nutzung der foreneigenen Schnackbox (Chat)
    • deutlich weniger Werbung
    • und vieles mehr ...
     

Diese Seite empfehlen

  1. Wir setzen auf unseren Internetseiten Cookies und andere Technologien ein, um dir unsere Dienste technisch bereitstellen zu können, Inhalte und Anzeigen für dich zu personalisieren, sowie anonyme Nutzungsstatistiken zu analysieren. Dabei arbeiten wir mit Drittanbietern zusammen und tauschen Informationen zur Nutzung unserer Dienste zur Analyse und Werbung aus. Durch die weitere Nutzung unserer Internetseite erklärst du sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
    Information ausblenden