Information ausblenden
Sag mal,
kennst du schon unseren beliebten kostenlosen Futtercheck, bei dem du zudem noch gratis Futterproben erhalten kannst? Probier's aus! (Link öffnet in neuem Tab)
Information ausblenden

Möchtest du auf dieses Thema antworten?

Nach einer schnellen und kostenlosen Registrierung kannst du dies tun!

WTF ?!-Thread


  1. Trotzdem haben eltern nicht das recht ein kind so aufwachsen zu lassen, ich finde es himmeltraurig.
     
    #10941 toubab
  2. Ich nenne das immer Herzensbildung. Die toppt alles :)
     
    #10942 Paulemaus
  3. Stimmt schon, das ist wirklich ganz schön hart für ein Kind.
     
    #10943 guglhupf
  4. Vor 60-70 Jahren war das relativ normal. Kinder, die auf einem Bauernhof aufgewachsen sind, wurden als Arbeitskräfte gebraucht.
    Schlimmer hatten es die Verdingkinder - besonders in der Schweiz ist das heute noch ein wichtiges Thema.
     
    #10944 Paulemaus
  5. Das weiß ich. Aber nicht alles, was als "normal" gilt oder mal galt, ist auch gut. ;)

    Es gibt ja heute noch Orte auf der Welt, wo das "normal" ist.
     
    #10945 guglhupf
  6. Ja, das ist es auch. Früher war das halt so, da haben die Eltern sich nichts dabei gedacht.

    Ich bin aber auch sehr froh, dass es jetzt anders ist...

    Lg
     
    #10946 Melli84

  7. Wenn ich Zeit hätte, würde ich sie ja glatt begleiten....
     
    #10947 christine1965
  8. Mich erschreckt das sehr, ich bin nur 4 jahre jünger als sie, meine mutter hatte eine abgeschlossene ausbildung und auch ihre mutter, aelteste von 14 kinder hatte einen berufsausbildung mit diplom ( obwohl sie sich gegen ihren vater wehren musste, der meinte, sie sollte arbeiten für die familie, das hat sie gemacht ab 12 jahre und mit 14 hat sie sich abgesetzt, ihr vater hat sie nie wieder gegrüsst).

    Zum glück sind die zeiten im westen vorbei, hier noch lange nicht.
     
    #10948 toubab
  9. Ja, also wenn irgendwer mal nach Kansas kommen will steht unsere Tür jedem offen:D.

    Auf Hawaii hatten wir ja Dauerbesuch aus Deutschland oder vom Festland. In Colorado auch noch ab und zu. Aber in Kansas siehts so aus als ob es sehr ruhige 3 Jahre werden:kp:.

    Lg
     
    #10949 Melli84
  10. Und auch nicht am Orientierungssinn. :hallo:

    Ich stamme ja aus einer Sippe der Orientierungslosen... (und habe dann auch noch einen geheiratet, wahrscheinlich fehlt mir was, wenn ich bei einer Autotour nicht die Karte lesen muss... )

    Mein Bruder hat schon ähnliche Schoten gebracht.

    Ich komme ja vom platten Land, zwischen Bremen und Hamburg.

    Es begab sich zu seiner Zeit, dass einer meiner Brüder, im Alter von Anfang 20, sich mit dem Auto meiner Eltern aufmachen wollte, Zelten, auf einem Festival in "Holland" (also, den NL ;) ). Mit ihm sollten gehen ein Freund, der da wohnte in den Dörfern nahe unseres Heimatortes, und ein Freund, der daselbst die Heimat verlassen hatte, um zu studieren im fernen Göttingen.

    Und es begab sich, dass meine Mutter ihrem Zweitältesten die Frage stellte: "Wo trefft ihr denn nun H.? - Kommt der mit dem Zug nach Bremen und ihr holt ihn da ab?"

    Und mein Bruder runzelte die Stirn und sagte: "Mitnichten, werte Mutter. Wir holen ihn in Göttingen ab. - Das ist ja kein besonders großer Umweg!"

    Und als sie - nach einer kurzen Phase der Sprachlosigkeit insistierte und ihn beschwor, doch, das sei mit Sicherheit ein großer Umweg, da runzelte er abermals die Stirn und sprach die goldenen Worte:

    "Aber wieso? Ich muss für beides auf die Autobahn!"


    (Flugreisen hat er bis jetzt allerdings stets unbeschadet überstanden, denn wie er selbst so schön anmerkte: "Da muss ja nicht ich den Weg finden!" - Wie wahr!)
     
    #10950 lektoratte
  11. Völlig unverständlich.
    Und das mein ich ernst.:)
     
    #10951 Coony
  12. Ich finde Kansas auch überraschend charmant. Die Leute hier sind so normal und nett und gar keine Spinner. Es gibt riesige Flächen und die Sonnenuntergänge sind einmalig.

    Es ist arm und dünn besiedelt. Deutschland hat bei ca 357.000 Quadratkilometern ca 83 Millionen Einwohner, Kansas hat bei ca 213.000 Quadratkilometern nur knapp 3 Millionen Einwohner.

    Aber das muss ja nicht schlecht sein. Luxus und Schickimicki sucht man hier halt vergebens. Aber ich bin eher der ländliche Typ und wenn man Bauernhöfe, wenig Menschen, Jagen, Fischen oder Reiten mag ist es toll hier.
     
    #10952 Melli84
  13. Ich würde da gern mal hinfahren.

    Aber leider fliege ich sehr ungern, und ich wüsste derzeit auch echt nicht, wann. Oder wo mir der Kopf steht!

    Also, an mir liegt es nicht. - Hawaii kann doch jeder. :hallo:
     
    #10953 lektoratte
  14. Sag einfach Bescheid wenn du Zeit hast:hallo:.

    Ich liebe Besuch und mein Mann ist da auch total locker.
     
    #10954 Melli84
  15. Ich würde auch liebend gern mir mal den Teil der USA anschauen... nur hab ich mir geschworen, dass zur Zeit ich dies Reiseziel umgehe.

    Aber eine arme, sich verlaufende Tante hätte ich schon abgeliefert.
     
    #10955 christine1965
  16. Kann auch schief gehen, trotz bester Bildung :sarkasmus:



    Liegt am Kopfkino und dem zugehörigen Soundtrack. ;)

    Hawaii -> do you like pina coladas ? [​IMG]

    Kansas -> all we are is dust in the wind :kp:

    Mich beeinflusst sowas.
     
    #10956 guglhupf
  17. Ich muss auch ehrlich gestehen, dass auch ich Kansas nicht als optimales Urlaubsziel ansehe. Dafür ist es einfach zu unspektakulär. Viel Nichts und flach und absolut nicht auf Tourismus ausgelegt.

    Hawaii ist mein persönlicher Traum. Wobei Oahu, die Insel auf der wir waren auch sehr, sehr überlaufen ist. Ich würde definitiv Big Island bevorzugen oder auch eine der anderen Inseln.

    Colorado hat schöne Plätze. Colorado Springs war nicht so meins. Es ist sehr trocken da (man sah älter aus, rissige Hände und Lippen, alles braun). Ich finde die Alpen 100 mal schöner als die Rockies in dieser Gegend. Außerdem lebten wir am Stadtrand und ich bin kein Stadtmensch.
     
    #10957 Melli84
  18. :D :love:
     
    #10958 Coony
  19. Optimal für mich :)

    Bei meinen Kanada-Touren habe ich mich in Saskatchewan verliebt.
     
    #10959 Fact & Fiction
  20. [​IMG]

    [​IMG]
     
    #10960 guglhupf
  21. Folgende Themen könnten diesem hier thematisch ähnlich sein:
    Wenn dir die Beiträge zum Thema „WTF ?!-Thread“ in der Kategorie „Off-Topic“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
    • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
    • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
    • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
    • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
    • Nutzung der foreneigenen Schnackbox (Chat)
    • deutlich weniger Werbung
    • und vieles mehr ...
     

Diese Seite empfehlen

  1. Wir setzen auf unseren Internetseiten Cookies und andere Technologien ein, um dir unsere Dienste technisch bereitstellen zu können, Inhalte und Anzeigen für dich zu personalisieren, sowie anonyme Nutzungsstatistiken zu analysieren. Dabei arbeiten wir mit Drittanbietern zusammen und tauschen Informationen zur Nutzung unserer Dienste zur Analyse und Werbung aus. Durch die weitere Nutzung unserer Internetseite erklärst du sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
    Information ausblenden