WTF ?!-Thread

  • Lucie
ich hatte den Artikel zeitnah gelesen und als du das schriebst war mit klar dass du diesen Hund meinst :(
 
  • SaSa22
  • #Anzeige
Hi Lucie :hallo: ... hast du hier schon mal geguckt?
  • Dunni
Ja, das dachte ich mir auch und auf den Fall bezog sich auch mein erster Post.
Hat eben nur mit dem Fall des weiter verkauften Hundes nichts zu tun. Oder ich hab Matty schon wieder komplett missverstanden. Ich bin verwirrt.
 
  • Barneby
Welcher weiter verkaufte Hund? Jetzt bin ich auch verwirrt :lol:
 
  • snowflake
Ja, das dachte ich mir auch und auf den Fall bezog sich auch mein erster Post.
Hat eben nur mit dem Fall des weiter verkauften Hundes nichts zu tun. Oder ich hab Matty schon wieder komplett missverstanden. Ich bin verwirrt.
Ja, ich glaube, du hast @matty missverstanden. Sie meinte mMn nicht, dass es um den weiterverkauften Hund ging, sondern sie wollte sagen, dass sie nicht wusste, dass Barnebys Post und Lucies Antwort mit dem Link sich auf denselben Vorfall bezogen.
 
  • matty
So wie jetzt zu gelesen versteht @Barneby sicher jeder.
Zuvor war zu mindest für mich kein kausale Zusammenhang zwischen deinem Posting und dem vom folgenden User eingestellten Link zu einem Beißvorfall zu erkennen.
 
  • tessa
Mein WTF war gestern im Baumarkt: ein "MiniBag" Brennholz (Scheite), Menge... also damit mache ich 2 Tage lang meine Bude warm, Kostenpunkt: 32 Euro. :verlegen:
Ein 10-kg-Pack Kaminbriketts, hat man vor der Krise für 5,99 überall bekommen: 30 Euro. :verlegen:
Ein Raschelsack Brennholzscheite, Würde hier für 4 bis 5 Stunden Wärme reichen, sonst immer für 2,99 zu haben: 8,99 Euro. :verlegen:

W.T.F.

Wie gut, dass hier ab und an mal Bäume umfallen und wir Kettensäge, Spalter und Möglichkeit zum Trocknen haben...
Das sind ja Preise, Hammer! Wir sollten unsere Brennholzvorräte einschließen, wir haben hier ein Vermögen vor der Tür stehen.
Für meine Eigentumswohnungen wurde mir mal eben der monatliche Gas-Abschlag von 189 Euro auf 356 Euro angehoben. Tolle Wurst, meine armen Mieter, die zahlen zusammengerechnet momentan 350 Euro Abschlag für Nebenkosten, das geht jetzt nur fürs Gas drauf. Da ist noch keine Grundsteuer, Versicherung, Müllgebühr, Wasser/Abwasser, Schornsteinfeger etc. drin. Bald übersteigen die Nebenkosten tatsächlich die Miete.

Unfassbar, das alles.

Gruß
tessa
 
  • Paulemaus
Unfassbar, das alles.

Gruß
tessa

Das müsst Ihr die Preise ziemlich erhöhen, oder? Was ist mit denen, die lange vorgebucht haben? Da macht Ihr dann ja fast schon Verlust, wenn diese noch Eure alten Preise bekommen.
 
  • embrujo
Mein Wtf kommt heute von der Wiesn. Trachten- und Schützenzug. Es gibt beim Bayerischen Inngau Trachtenverband eine "Gaujugendleiterin".
 
  • tessa
Das müsst Ihr die Preise ziemlich erhöhen, oder? Was ist mit denen, die lange vorgebucht haben? Da macht Ihr dann ja fast schon Verlust, wenn diese noch Eure alten Preise bekommen.

Das mit der Gaspreiserhöhung sind meine Festmieter, nicht die Ferienhäuser, in denen haben wir gottseidank kein Erdgas sondern Flüssiggas, das ist zwar auch teuer geworden, aber hält sich noch in Grenzen. Bestehende Verträge können wir nicht einseitig ändern, aber wir haben seit Juli diesen Jahres für Neubuchungen die Preise moderat erhöht (um 4 Euro/Nacht). Das fängt den Verlust nicht komplett auf, aber immerhin.

Nach Corona und Co. sind diese heftigen Preissteigerungen, u.a. auch für Renovierungs-/Baumaterial und Reparaturen echt heftig.
Habe heute erst für ein Ferienhaus den Austausch einer alten, langsam blind werdenden Scheibe im Holzfenster beauftragt, knapp 1000 Euro! Dafür hätte man vor einiger Zeit noch 3 neue Kunststoff-Fenster einbauen lassen können.

Um Verlust werden wir nicht drumherum kommen, wir waren im Frühjahr schon für 2023 gut gebucht, auch für 2024 haben wir schon Buchungen, alles zu den alten Konditionen.

Gruß
tessa
 
  • Crabat
Im Süden, siehe AllGÄU, Oberammergau, Rodgau zB, ist das Wort einfach eine Bezeichnung für Bezirk. Das hat weder was mit Supergau, noch mit einem nationalsozialistischem Begriff zu tun.
 
  • embrujo
Na sowas. Aber trotzdem haben nicht alle dort "Gauleiter".
 
  • embrujo
Nun hab ich doch mal geschaut.
Es sind tatsächlich die Trachtenvereine, die noch in Gaue aufgeteilt sind
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „WTF ?!-Thread“ in der Kategorie „Off-Topic“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...
Oben Unten