WTF ?!-Thread

  • heisenberg
Ist halt sehr traurig, dass selbst die nächsten Angehörigen davon im Vorfeld oftmals nichts mitbekommen.
 
  • SaSa22
  • #Anzeige
Hi heisenberg :hallo: ... hast du hier schon mal geguckt?
  • embrujo
Wir hatten ja hier in der Straße vor ein paar Jahren so einen Fall.
Kranker Mann hat seine Frau und den Hund und dann sich selbst umgebracht.
 
  • Paulemaus
Ich kenne eine Frau, die den erweiteren Suizid ihrer Mutter überlebt hat, ihre jüngere Schwester hingegen nicht. Sie ist dadurch so traumatisiert, dass sie nur in einem Heim für psychisch Kranke überleben kann.
 
  • Paulemaus
Im Fall der Frau, die ich kenne, lag es an einer Psychose der Mutter. Sie war überzeugt, der Teufel würde sie und ihre Kinder holen und sie zu Satansanhängern machen. So eine Psychose kann plötzlich auftreten und man bekommt vorher kaum etwas davon mit, wenn man sich nicht genau damit auskennt. Bei der Mutter war die Psychose zwar bekannt, allerdings hatte die Mutter ihre Medikamente abgesetzt.
 
  • golden cross
Ich lese gerne im regionalen Videotext und stieß auf diese Meldung

Für mich etwas irreführend, waren die Polizisten die den Mann festnahmen nackt oder
war der Mann nackt, zum Glück gab es darüber Aufschluss.
 
  • golden cross
Noch einmal Videotext, Vermieter leben gefährlich
 
  • heisenberg
erschreckend der Klimawandel
 
  • Paulemaus
Ich habe heute in dem alten Reiseführer über Südfrankreich gelesen, den wir bei unserem Campingurlaub nach dem Abi 1981 benutzt haben. Der enthält unter anderem Temperaturtabellen für die einzelnen Gebiete in Südfrankreich. Da sind für Perpignan im Juli/ August Temperaturen von 28 bis 32 Grad angegeben.
 
  • golden cross
Vorhin hören wir die Sirene, kurz darauf kam ein Feuerwehrauto,
ich ging ans Fenster um zu sehen in welche Richtung sie fahren.
Das grosse Auto, knallrot mit Blaulicht und Martinshorn steht an der
Kreuzung, ein Kleinwagen kommt angeschossen und lässt die nicht vorbei!
So wie der fuhr hatte er auch sicher etwas wichtigeres als die vor.
Vllt. brannte ja seine Bude und er hatte es deshalb so eilig,
nur fuhr er dann in die falsche Richtung :gruebel:
Ich verstehe es ehrlich nicht, sind die alle so hohl?
 
  • golden cross

Kam vorhin im Regionalen Radio.
 
  • Crabat
War heute direkt nach dem Aufstehen bei Regen im Freibad um eine schnelle Stunde zu sporteln. Da schwimmen im Regen um kurz nach 7 auf den beiden Nachbarbahnen, die zwei Hundehalterinnen die ich am häufigsten treffe. Ich mein, das Bad ist nichtmal in unserem Ort :lol:
Die eine: „Moin. Nächstes Mal nehmen wir gleich einen Bus“ :lol:
 
  • Sunti
Während der kurzen Nachmittagsrunde hab ich mit den Jungs im Schatten hinter den Gärten einiger Einfamilienhäuser Pause gemacht. Im Garten hinter der hohen Hecke spielte eine Frau mit ihren Kindern. Auf einmal rennt ein kleines Mädchen nur in Unterhose aus dem Garten, hockt sich neben dem Weg hin und pinkelt.
Dieselben Leute, die gern über pinkelnde Hunde meckern, wenn man hier spazieren geht, schicken ihre Kinder auf den öffentlichen Weg zum Pinkeln, damit sie nicht mit dreckigen Füßen ins Haus gehen... :rolleyes:
 
  • kitty-kyf
Während der kurzen Nachmittagsrunde hab ich mit den Jungs im Schatten hinter den Gärten einiger Einfamilienhäuser Pause gemacht. Im Garten hinter der hohen Hecke spielte eine Frau mit ihren Kindern. Auf einmal rennt ein kleines Mädchen nur in Unterhose aus dem Garten, hockt sich neben dem Weg hin und pinkelt.
Dieselben Leute, die gern über pinkelnde Hunde meckern, wenn man hier spazieren geht, schicken ihre Kinder auf den öffentlichen Weg zum Pinkeln, damit sie nicht mit dreckigen Füßen ins Haus gehen... :rolleyes:
Also was das angeht sind meine Erfahrungen auch, dass viele da echt faul geworden sind.
Meine Nachbar haben einen pinkelstein auf den die dreijährige pullert, wenn sie im Garten ist und da sie nur oben ein Klo im Haus haben, aber unten das Wohnzimmer ist, geht sie im Moment auf einen Topf im Hof, weil man ja sonst eine Treppe laufen müsste.
Ich find das auch nicht schön. Vorallem weil das Kind da auch in den Topf kackert wenn andere Kind da sind.
Vielleicht erzieht das zu mehr ungezwungenheit was das Thema angeht. Aber mir wäre das nix.
Aber bei meinen Nachbarn ist es wenigstens ihr eigenes Grundstück.
Das was du berichtest ist ja besonders frech.
Das kenn ich nur von der Zeit als ich auf dem Hof meiner Schwiegermutter gewohnt habe. Da haben die Touristen ihre Kinder auf die Blumen pullern lassen, weil sie sich die 50 Cent für die Toilette im Laden sparen wollten.
 
  • snowflake
Das was du berichtest ist ja besonders frech.
Also frech finde ich es nur in dem Zusammenhang, dass dieselben Leute über pinkelnde Hunde motzen. Ansonsten gleiches Recht für alle. Wo ich meine Hunde auf öffentlichem Grund pinkeln lasse, kann ich auch über pinkelnde Kinder nicht meckern. :nixweiß:
(Ich würde ggfs. mein Kind aber eher in den eigenen Garten pinkeln lassen als es hinaus in die Öffentlichkeit zu schicken.)
 
  • Sunti
Genau das meinte ich @snowflake Anwohner dieser Häuser hätten gern den Weg oben am Zaun für sich, weil Hunde ja igitt sind. Nach der Aktion gestern werde ich dort ab sofort freundlich vor mich hin grinsend vorbei laufen.
 
  • Lana
Wenn die gleichen Leute sich über Hunde beschweren, finde ich das auch ein Unding.

Ich musste beim Lesen der Geschichte spontan an den Sketsch denken :D

 
  • lupita11
Also frech finde ich es nur in dem Zusammenhang, dass dieselben Leute über pinkelnde Hunde motzen. Ansonsten gleiches Recht für alle. Wo ich meine Hunde auf öffentlichem Grund pinkeln lasse, kann ich auch über pinkelnde Kinder nicht meckern. :nixweiß:
(Ich würde ggfs. mein Kind aber eher in den eigenen Garten pinkeln lassen als es hinaus in die Öffentlichkeit zu schicken.)

Naja, das sehe ich anders. Ich ärgere mich extrem über Männer, die direkt an der Straße stehen zum Pinkeln. Ich finde schon, dass es ein extremer Unterschied ist, ob ein Tier, das keine andere Möglichkeit hat, auf die Straße pinkelt oder ein Mensch.
 
  • pat_blue
Naja, das sehe ich anders. Ich ärgere mich extrem über Männer, die direkt an der Straße stehen zum Pinkeln. Ich finde schon, dass es ein extremer Unterschied ist, ob ein Tier, das keine andere Möglichkeit hat, auf die Straße pinkelt oder ein Mensch.
Kommt drauf an wie dringend das ist.... bin auch schon mit Hütekind (oder ich selber) "hinter die Büsche", wenn man Unterwegs war, wo es grad kein Klo hatte. Aber eben in Notfällen und sicher nicht für alle sichtbar.
 
  • Brille
Kommt drauf an wie dringend das ist.... bin auch schon mit Hütekind (oder ich selber) "hinter die Büsche", wenn man Unterwegs war, wo es grad kein Klo hatte. Aber eben in Notfällen und sicher nicht für alle sichtbar.

Ja gut, wenn ich mit den Mädels wandern war, habe ich auch mal in den Wald gepinkelt.
Aber ganz sicher nicht auf den Weg, oder wo Leute waren.
In einer Stadt gibt es immer irgendwo die Möglichkeit einer Toilette.

:mies: Hier im Garten mach ich es ja oft wie die Mädels – aber hier gibt es auch keine Toilette und es sieht mich auch niemand. In der Stadt, in einem Haus, käme ich nie auf die Idee in den Garten zu pinkeln und würde es auch meinen Kindern nicht erlauben.
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „WTF ?!-Thread“ in der Kategorie „Off-Topic“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...
Oben Unten