Information ausblenden
Sag mal,
kennst du schon unseren beliebten kostenlosen Futtercheck, bei dem du zudem noch gratis Futterproben erhalten kannst? Probier's aus! (Link öffnet in neuem Tab)
Information ausblenden

Möchtest du auf dieses Thema antworten?

Nach einer schnellen und kostenlosen Registrierung kannst du dies tun!

Wohnungs-/Hauseinrichtungen

  1. Wie haben unseren Kredit bekommen und können nun unser Haus fertig machen. Deswegen hab ich heute schon viel Zeit damit verbracht mir über Gardienen Gedanken zu machen...
    Ja mein Wohnzimmer ist noch nicht mal fertig, aber für mich sind eben die Gardinen so wichtig. Außerdem ist die Tapete ja schon ausgesucht.
    Und dann gehe ich zum Briefkasten und was liegt drin? IKEA-Prospekt! Und was ist Thema? METERWEISE METERWARE! Cool es passt mal wieder. IKEAS Werbestrategie geht bei mir voll auf!
    Passt vorallem weil meine Mami mir zu Ostern ne tolle neue Nähmaschine schenkt! :D

    Jetzt hab ich ja so meine Vorstellungen und ich muss sagen: Ich liebe es wenn alles zusammenpasst!
    Das schönste Zimmer was ich je gesehen hab war in Schottland. Da hatten (WIRKLICH! Ich schwöre) die Bettwäsche, die Lampenschirme, die Tapete und die Gardinen das selbe Streublümchenmuster! Ein Traum.

    Jetzt bin aber leider nicht zu hause, kann nix machen, deswegen: zeigt mir doch mal wir ihr so wohnt!!! Worauf seid ihr stolz? Was ist euch gut gelungen? Hab ihr vielleicht auch was, was perfekt zusammenpasst?

    P.S. mein Plan ist es bei IKEA einkaufen zu gehen und am Ende werden Gardienen, Tischdecke und Sofakissen aus dem gleich Stoff sein. :D
     
    #1 kitty-kyf
  2. uuuuuuh, Gardinen selber nähen is ne ****** Arbeit ;D
    Ich habs auch gemacht - und mir danach gesagt: Niiiiie wieder!


    Aber tob dich ruhig aus, danach kannst du bei mir weiter machen ;)


    Da ich im Juli umziehe und hier deswegen nix mehr gemacht habe seitdem ich das weiß.. gibt es nix woauf ich wirklich stolz bin... in der neuen Bude dann aber ;D
     
    #2 Shyu
  3. Mir mach nähen aber so viel Spaß!
    Als ich das erst mal Gardienen mit meiner Mutter genäht hab war ich 13. Seit dem Träume ich davon mich an meiner eigenen Einrichtig auszutoben!


    P.S. ich sehe gerade: ich hab ein g in der Überschrift vergessen. Kann das mal wer beheben?
     
    #3 kitty-kyf
  4. Ich bin vor ´nem halben Jahr auch "erst" umgezogen.

    Unsere Bude ist leider mangels Geld noch immer eine Bauruine... :heul:
    (naja... ganz so schlimm ist es auch nicht... :unsicher::rolleyes:)

    Aber es wird! ;)

    Wenn es mal fertig ist, zeig ich es auch gern mal! :D
     
    #4 DieJanine
  5. na, das mit der Bauruine gugg ich mir gleich mal an ;D
     
    #5 Shyu
  6. Gardinen find ich ganz furchtbar und möchte ich nie haben - außer es geht nicht anders. Wir sind eher minimalistisch eingerichtet. Da steht wenig rum, alles ist helles Holz oder auch Metall, viel Schwarz/Weiß/Rot. Mein Lieblingsstück ist meine Zebracouch von Bretz, mein Mann hat dazu nen Tisch aus 2 MTM-Felgen gebastelt mit Glasplatte..

    Ansonsten will ich alles so einfach wie möglich. Einfarbige Bettwäsche, schlichte Formen, nicht zu viel was rumsteht. Meine Traumküche ist die von IKEA mit den glänzend roten Froten, dazu Labrador Blue Pearl Granitplatten und viel Edelstahl..
     
    #6 Melas Milo
  7. Garnichts für mich!
    Meine Küche ist Landhaus. Ich liebe Streublumen, alte Möbel, Kissen,Gardinen, Decken und Vasen...
    Nur mein Schlafzimmer ist komplett IKEA und dann doch eine wenig kühl...
     
    #7 kitty-kyf
  8. Das dachte ich mir schon dass wir da ganz andere Ansichten haben :) Mein Traum wäre ein luftiges Loft, ganz hell, nur Metall und ein paar Akzente in Rot und Schwarz. Oder ein alter Bauernhof, innen modern eingerichtet mit ein paar alten Möbeln - einen alten Wamsler Her möcht ich gern.

    Streublümchen wären so etwa das Schlimmste was man mir antun könnte - obwohl es schon gut aussieht wenn alles zusammenpasst, ist nur eben nichts für jeden Geschmack :)
     
    #8 Melas Milo
  9. Kitty, wie alt bist du eigentlich? :) Nur mal rein intressehalber.

    Ich steh seit mehreren Jahren auf Leopard und Co. Habe ne Leoküche, Leokratzbaum, Leokissen, Zebracouch, Leodecken, Leokörbchen, Leoklamotten... Das ist die reinste Pest. Ich kann leider nicht anders. :rolleyes:

    Streublümchen finde ich auch toll und alte Möbel haben ihren Charme, ganz bestimmt sogar. Würde ja zu gerne Fotos sehen, wenn es soweit ist. :love:
     
    #9 ginger 2001
  10. Ich werde Ende diesen Monats 22. Hab es jetzt so eingestellt, dass man es sehen kann.
    Also bisher hab (durft nicht, oder hat nicht so gepasst) ich noch keine Streublümchentapete, aber ich will die Küche so machen und/oder den Flur. Das weiß ich noch nicht...
    Im Schlafzimmer hab ich beige und braun mit einer Blumentapete und Wasserpflanzen (Bild).
    Im Wohnzimmer wird eine Giebelwand halb mit roten Blumen und halb gestreift. Da bin ich mal gespannt wie es aussehen wird. Ist ein ziemlich krasses rot. (Mein Altrosa hab ich im Wohnzimmer nicht durchgesetzt bekommen)

    Als alte Möbel, haben wir einen Barrock-Tisch von meinem Freund. Und einen Cippendale- Schrank (aber nur Nachbau aus den 50zigern), den Schwiegermutter mir schenken will.


    Leopard? Das ist ja interessant, genau wie die Kamps (oder wie dieser deutsche Paris-Verschnitt heißt)
     
    #10 kitty-kyf
  11. ohje.. wir sind ja gerade am renovieren... gardinen gehen garnicht! :) aber da unser wohnzimmerfenster auf gehsteighöhe ist, muss ich mir da irgendwas einfallen lassen - entweder irgendwelche helle rollos oder viele pflanzen, welche die sicht versperren - alternative wäre eine kasse neben dem wohnzimmerfenster und eintritt verlangen! :albern:

    ich mag keine weissen wände. im wohnzimmer haben wir nun zwei pudrig graubraune wände in supermatt und eine wand habe ich grob verputzt (aber nicht rustikal sondern eher wie ne mauer ausm süden) und die wurde in dunkeldunkelbordeaux gestrichen. das sieht genial zu den kühlen braunen wänden aus.
    die decke und die wand gegenüber der roten wurden in einem sesamton gestrichen, dazu dunkles laminat, welches wie uralt-dielen aussieht.

    meine küche hat eine pastellgelbe decke und sonnenblumengelbe wände, direkt auf putz gestrichen. der fliesenspiegel ist in grau-weiss-schwarzem mosaik.
    dazu ne recht helle ikeaholzfront und eine dunkle holzarbeitsfläche. anstelle spiessiger oberschränke habe ich alte weinkisten an den wänden.
    unsere töpfe und co werden in einem alten abgelaugten bauernschrank stehen.
    der boden in der küche ist aus alten grau-gesprenkelten steinfliesen - altes bauernhaus eben.
    morgens müde in eine quitschgelbe küche zu kommen, ist ähnlich wie ein starker espresso... beides zusammen gibt nen fröhlichen tag! *hoff*

    mein schlafzimmer hat eine wand mit dieser tapete:

    und die restlichen wände sind in den zwei passenden grün-olivtönen gestrichen, dazu auch wieder das selbe laminat wie im wohnzimmer.

    isch schlafe am besten in grünen schlafzimmern... ausserdem habe das seit jahren und aus diesem grund nur grüntönige bettwäsche.

    ich mag alles bunt und liebe den konstrast zwischen modern und antik. so ganz steril und loftartig gefällt mir zwar super, aber es würde null zu mir passen und ich alte sammlerin könnte das auch überhaupt nicht durchhalten.
     
    #11 Momo-Tanja
  12. Ich oute mich auch als Zebra- und Leopard-Fan ;)

    Kitty, du müsstest dich in den USA dann wohlfühlen..da gibt's in viele Häusern Blümchentapeten, dazu ganz viele Stehlampen und Deko-Kram.
     
    #12 Melas Milo
  13. oh da würdet ihr zu meinem freund passen... der hat sich extra einen leo-überwurf für sein sofa machen lassen *würg* :lol:
    als ich mal drunter geschaut habe, da sah ich ein wunderschönes antikes sofa und konnte nur noch den kopf schütteln wie man sowas mit sowat verdecken kann!
    daher wohnt das schöne sofa nun ohne leo in meinem zimmer und peter kann seinen leo-überwurf über mein hässliches ikeasofa werfen - aber bitte nur in seinem zimmer! :love:
     
    #13 Momo-Tanja
  14. dito :D
    und was ich noch schlimmer finde: wenn sich bestimmte Muster wiederspiegeln wie zB in der Gardine, im Lampenschirm (den ich niemals haben werde :p) oder gar in Kissen....gruselige Vorstellung. Sowas würde mich irre machen und mich förmlich erschlagen. Ich liebe Abwechslung........aber Jedem das seine.
     
    #14 Darla
  15. Wow, ich glaube bei dir würde ich mich sehr wohl fühlen :lol:
     
    #15 american_dogs
  16. Schon wieder? Warum und wohin? (Ich frag einfach mal ganz neugierig ;))
     
    #16 Consultani
  17. Danke american dogs! Super auch, dass mein Mann da den gleichen Geschmack hat, so sind wir uns wenigstens einig. das wird schön, wenn wir uns in einigen jahren unser Haus bauen. Auch der mindestens 8 qm große, begehbare Kleiderschrank ist schon beschlossene Sache.

    Ich seh das wie Darla - wiederkehrende Muster sind nicht meins, ich mag generell fast keine Muster, mir ist am liebsten ich habe Dinge, die zu Allem passen, in einfarbig. Im zukünftigen Heim will ich dann auch diese tollen Fenster, die Rollos zwischen den Scheiben haben. Nur ja nichts, was den Blick nach draußen verdeckt!
     
    #17 Melas Milo
  18. Hi hi.. Mein Freund und ich haben auch den gleichen Geschmack. Aber ein so großer Kleiderschrank wäre bei uns reine Verschwendung, außer er wäre für unseren Mittelalterzeug.


    Die Fenster sind toll, aber sau teurer. Außerdem zieht eine von beiden Phasen (weiß nicht mehr, ob es durchsichtig, oder milchig war) ständig Strom... Das wäre mir zu viel!
     
    #18 kitty-kyf
  19. Ich mag es auch bunt,mein Wohnzimmer ist Aubergine mit weiss abgesetzt,der Flur hat einen rosaton und mein Schlafzimmer ist schwarz wie die Nacht gestrichen.Kinderzimmer sind ebenfalls bunt :D
     
    #19 devilblack
  20. Ich bin ein Kind der 80er - also, rein möbeltechnisch gesehen - und oute mich als Fan von Kiefernholzmöbeln. Die meisten anderen finden's wohl zum Brechen...

    Ich finde, es hat was Sonniges.
     
    #20 lektoratte
  21. Folgende Themen könnten diesem hier thematisch ähnlich sein:
    Wenn dir die Beiträge zum Thema „Wohnungs-/Hauseinrichtungen“ in der Kategorie „Off-Topic“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
    • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
    • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
    • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
    • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
    • Nutzung der foreneigenen Schnackbox (Chat)
    • deutlich weniger Werbung
    • und vieles mehr ...
     

Diese Seite empfehlen

  1. Wir setzen auf unseren Internetseiten Cookies und andere Technologien ein, um dir unsere Dienste technisch bereitstellen zu können, Inhalte und Anzeigen für dich zu personalisieren, sowie anonyme Nutzungsstatistiken zu analysieren. Dabei arbeiten wir mit Drittanbietern zusammen und tauschen Informationen zur Nutzung unserer Dienste zur Analyse und Werbung aus. Durch die weitere Nutzung unserer Internetseite erklärst du sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
    Information ausblenden