Wir stellen uns vor

  • Cindylein
Hinweis: Es handelt sich hierbei um einen "Troll"-Zweitaccount, siehe hier. (KsSebastian)

Hallo Forengemeinde

Wir möchten uns vorstellen
Wir sind mein Mann und ich und bald unsere kleine Amy.
Nachdem wir unsere Labbi Hündin im Januar gehen lassen mussten zieht bald unser Hundebaby ein und zwar an Heiligabend. Wir waren bis vor kurzem so unsicher ob wir schon so weit sind :( aber jetzt freuen wir uns so auf die kleine.
Wir wollten schon immer einen frenchie und haben einen ganz tollen Züchter entdeckt für Fluffy Frenchies. Wir konnten zu Besuch vorbei kommen und waren schockverliebt in die kleinen :knutscher:
Wir hatten echt Bammel ob wir ein kriegen weil die so begehrt sind,aber wir wollten nicht irgendwo einen Fluffy Frenchie kaufen, sondern von einem guten Züchter wo die mit viel Liebe aufwachsen und schon viel kennenlernen. Wir haben also drauf geachtet dass das eine Wohnzimmeraufzucht ist und wir die Mama sehen können und die Welpen Ahnentafeln bekommen.

Wir hatten zwar schon einen Hund, aber keinen Frenchie und ich habe noch so viele Fragen, aber eins nach dem anderen.

:girl_hide:
 
  • SaSa22
  • #Anzeige
Hi Cindylein :hallo:... hast du hier schon mal geguckt?
  • embrujo
Hinweis: Dieser und nachfolgende Beiträge wurden aus einem anderen Thread in diesen Thread verschoben, da thematisch passend(er). (KsSebastian)

Fluffy French Bulls. Hunde, die die Welt nicht braucht. :wtf:
 
  • Paulemaus
Die Ahnenpapiere sind leider nicht das Geld wert, auf dem sie gedruckt sind.
Über die gesundheitlichen Probleme der "Frenchies" seid Ihr informiert?
 
  • mausi
Das ist das was ich meine, es stellt sich ein neu-user vor , der sich tierisch auf seinen neuen Hund freut und dann erscheint diese Rasse mit diesem bäh-smilie im nächsten Thread. Das ist doch nicht nett. Das ist doch echt nicht schön. Kann man das nicht konstruktiver äußern ?
 
  • mausi
Viel Spaß mit dem kleinen. :)
 
  • christine1965
Kann man das nicht konstruktiver äußern ?
Du hast schon gelesen, wie auf die Vorstellung reagiert wurde?

Da wurde nur erwähnt, dass die Papiere nicht gerade aussagekräftig sind. Nix von wegen der Rasse...
 
  • mausi
Du hast schon gelesen, wie auf die Vorstellung reagiert wurde?

Da wurde nur erwähnt, dass die Papiere nicht gerade aussagekräftig sind. Nix von wegen der Rasse...

Ich habe mich auf das hier im Thread geschriebene bezogen. Nicht auf den Vorstellungs Thread. Ich schrieb es , wie ich dachte verständlich, sogar dazu ...
 
  • embrujo
Das ist das was ich meine, es stellt sich ein neu-user vor , der sich tierisch auf seinen neuen Hund freut und dann erscheint diese Rasse mit diesem bäh-smilie im nächsten Thread. Das ist doch nicht nett. Das ist doch echt nicht schön. Kann man das nicht konstruktiver äußern ?
Zum einen äußere ich hier nur meine Meinung zu einer "Hunderasse", zum anderen finde ich den WTF Smiley für eine Qualzucht noch ausgesprochen nett.

Es bleibt Dir aber unbenommen, das anders zu sehen.
 
  • mailein1989
Herzlich Willkommen.

Was sind denn Fluffy Frenchies?
 
  • DobiFraulein
Johannes 8 7
 
  • Madeleinemom
Herzlich Willkommen!
 
  • Cindylein
Danke für die Willkommensgrüße
 
  • Cindylein
Zum einen äußere ich hier nur meine Meinung zu einer "Hunderasse", zum anderen finde ich den WTF Smiley für eine Qualzucht noch ausgesprochen nett.

Es bleibt Dir aber unbenommen, das anders zu sehen.

Das ist keine Qualzucht

Wir wollten extra einen Fluffy von dem Züchter weil die mehr Nase haben als normale Frenchies.
 
  • MadlenBella
Hi,
magst du den Züchter mal verlinken? Ich würds gut finden, wenn die FB wieder gesunder gezüchtet wird. Aber was ich nicht verstehe, warum muss man sie dann direkt "fluffig" machen?
Und - leider - nur weil mehr Nase dran ist, heißt es nicht, dass die Hunde gesünder sind.
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Wir stellen uns vor“ in der Kategorie „Die "Stell' Dich vor!"-Ecke“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...
Oben Unten