Information ausblenden
Sag mal,
kennst du schon unseren beliebten kostenlosen Futtercheck, bei dem du zudem noch gratis Futterproben erhalten kannst? Probier's aus! (Link öffnet in neuem Tab)
Information ausblenden

Möchtest du auf dieses Thema antworten?

Nach einer schnellen und kostenlosen Registrierung kannst du dies tun!

Willkommen kleiner Racker

  1. Vor lauter Vorfreude erstelle ich jetzt schon mal das Thema, damit es dann direkt losgehen kann. :applaus:

    Ab Montag zieht unser neues Familienmitglied ein. Wieder aus dem Tierheim und fast 6 Monate alt. Geplant war es natürlich, wie immer etwas anders aber so war das bis jetzt, bei jedem unserer Hunde. Ich denke, am Ende entscheidet das Schicksal und unser geliebter Balou hatte mit Sicherheit auch seine Pfoten im Spiel. :love:

    Ich hoffe viele Geschichten, Erlebnisse und Bilder einstellen zu können. Und freue mich über jeden, der hier mitliest oder schreibt.
    Im Eifer des Gefechts hatte ich am Donnerstag im Tierheim ganz vergessen, schon mal ein Foto von den süßen Rackern zu machen. Von daher müssen sich alle gedulden und mit hibbeln. :D
     
    #1 Bulliene
  2. Es ist enorm wichtig auch an das richtige (!) Hundefutter zu denken.

    Also ich habe für unseren Dicken seeehr lange nach dem richtigen Futter gesucht. Durch Zufall habe ich den hier angebotenen kostenlosen Futtercheck gefunden und konnte dort tatsächlich in Erfahrung bringen, welches Futter ganz konkret von anderen Hundebesitzern mit genau der gleichen Hunderasse bevorzugt wird.

    Und unser Benny liebt sein neues Futter! Es hat sich gelohnt!!

    Hier findet ihr den Futtercheck!
    Dauert weniger als eine Minute.

    Ach ja, ihr könnt übrigens zusätzlich noch am Ende des Futterchecks gratis Futterproben von bis zu 20 verschiedenen Herstellern anfordern!

    So sah hier dann nach ein paar Tagen unser Tisch aus:



    Euer Hund wird euch lieben!

    LG Meike

    --
    Es gibt nur eins, was besser ist als ein Hund – zwei Hunde!
     
     mehr erfahren Hinweis: Dies ist eine Werbeanzeige.
  3. Ach, das freut mich aber für euch!
     
    #2 lektoratte
  4. Ich auch, ich auch - Vorfreude u. neugierig :)
     
    #3 Madeleinemom
  5. Ich hibbel mit euch und freu mich auf die Bilder :yes:
     
    #4 golden cross
  6. Dane euch :love:
    Gestern haben wir alle Körbchen und Hundedeckem noch mal gewaschen. Ich bin gespannt, welches sein Favorit ist. :D

    Sein erstes eigenes Halsband ist gekauft und heute sortieren wir mal die Hundekiste aus, um zu schauen, was an Spielzeug oder ähnlichem für einen junngen Hund noch fehlt. Gefühlt ist es wie bei den Kindern, das erste bekommt alles neu und der Rest trägt auf, was da ist :sarkasmus:

    Zum ersten mal seit 10 Jahren habe ich gestern Trockenfutter gekauft. Im Tierheim bekommt er Josera und ich wollte ihm eine Futterumstellung nicht gleich als erstes an tun. Außerdem hoffe ich so sehr, endlich mal einen Hund ohne Futtermittelallergien zu haben. :dafuer:
     
    #5 Bulliene
  7. Herzlichen Glückwunsch :herzen: ich freu mich schon auf Bilder!!
     
    #6 BabyTyson
  8. Ist er auf der Tierheimseite zu sehen?
     
    #7 christine1965
  9. Nein.
    Das Tiierheim hat nicht alle Hunde auf der Seite und diese ist meist auch nicht so aktuell, zumindest ist dies mein Eindruck der letzten Jahre.
    Welpen stellen sie grundsätzlich nicht online.
    Ich hatte angerufen und nachgefragt, ob sie einen passenden Hund für uns haben. Hatte erzählt was die Rahmenbedingungen sind und was wir einem Hund bieten können. Daraufhin schlug sie mir den Wurf vor.
    Auch beim Besuch dort, sah man einige Hunde, welche zur Vermittlung stehen aber nicht auf der Homepage sind.
     
    #8 Bulliene
  10. Schaaaade....
     
    #9 christine1965
  11. Nur noch knapp 20 Stunden :dog::omg:
     
    #10 Bulliene
  12. noch einmal schlafen :woot:
     
    #11 Pennylane
  13. Ich freu mich für Euch und auf die Geschichten und Bilder.
     
    #12 kaukase
  14. Jaaa, nur noch 17 Stunden :D
    Waren gerade 2 Stunden im Wald unterwegs und die Vorfreude auf morgen ist groß, die Aufregung dagegen langsam besser.
    Ich bin gespannt wie es wird und ob man das mit dem Erziehen alles noch kann. :)
     
    #13 Bulliene
  15. Willkommen kleiner Otis

    Das erste mal ohne Geschwister unterwegs und zum ersten mal außerhalb des Tierheims. Dies sorgt natürlich für einen deutlich aufgeregten Hund. Auf den letzten Metern hat er ins Auto gebrochen aber für das erste mal Autofahren ist er super mitgefahren.
    Nun tapoert er aufgedreht durch die Wohnung und kommt noch nicht zur Ruhe.
    Bilder sind eindeutig schwer zu machen :D
    Vom Staff hat er recht wenig und gestern ist er 5 Monate alt geworden.

     
    #14 Bulliene
  16. Herzlichen Glückwunsch zum goldigen Zuwachs.
     
    #15 kaukase
  17. Was für ein süßer Zwerg, herzlichen Glückwunsch zum Zuwachs :)
     
    #16 Vrania
  18. Glückwunsch :) Sehr niedlich der Otis (toller Name)
     
    #17 bxjunkie
  19. Danke ihr Lieben :)

    Gefühlt habe ich alles über Hundeerziehung vergessen. Ich glaube wir bruacjen erstmal Zeit zum ankommen :D

    Wie waren die ersten Tage bei euren Hunden? Haben sie sich schnell eingewöhnt?

    Balou war von Tag eins an angekommen und orientierte sich an uns. :love:
     
    #18 Bulliene
  20. Nö, meine haben jeweils einige Zeit gebraucht. Die waren aber auch jeweils ziemlich verkorkst. Murphy hat sich noch am schnellsten Zuhause gefühlt, aber auch da hats ein paar Tage gedauert.
     
    #19 Vrania
  21. Was ein süßer Kerl! Gratulation!
    Unsere Hündin war 16 Wochen alt und sie kam, sah und siegte!
    Ab Tag eins war es so, als ob sie schon immer zu uns gehört hätte

    Das wird, er ist jung und nicht vorbelastet.
     
    #20 Cave Canem
  22. Folgende Themen könnten diesem hier thematisch ähnlich sein:
    Wenn dir die Beiträge zum Thema „Willkommen kleiner Racker“ in der Kategorie „Geschichten & Gedichte“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
    • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
    • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
    • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
    • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
    • Nutzung der foreneigenen Schnackbox (Chat)
    • deutlich weniger Werbung
    • und vieles mehr ...
     

Diese Seite empfehlen

  1. Wir setzen auf unseren Internetseiten Cookies und andere Technologien ein, um dir unsere Dienste technisch bereitstellen zu können, Inhalte und Anzeigen für dich zu personalisieren, sowie anonyme Nutzungsstatistiken zu analysieren. Dabei arbeiten wir mit Drittanbietern zusammen und tauschen Informationen zur Nutzung unserer Dienste zur Analyse und Werbung aus. Durch die weitere Nutzung unserer Internetseite erklärst du sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
    Information ausblenden