Wildtier-Fotosammlung

  • heisenberg
Ja, das sind auch mein Bedenken, die springen Dich ja an und beißen zu, wenn Du zu nah kommst. Irgendwie ists für mich auch etwas anderes, wenn mich eine Wespe sticht als eine Spinne beißt, so rein vom Kopf her. Diese Spinnen wohnen ja gerne im Haus und legen dort auch ihre Eier.
Ich habe eine Spinnenphobie (früher wesentlich stärker ausgeprägt als heute). Mein highlight hierzu war eine Spinneninvasion von Jungspinnen während eines Umzugs. Ich kann nicht anders. Draußen sind sie mir relativ egal, aber im Haus :wuerg:
 
  • SaSa22
  • #Anzeige
Hi heisenberg :hallo: ... hast du hier schon mal geguckt?
  • mailein1989
Da muss man 3 Jahre hintereinander hier her in Urlaub fahren, damit man den Kerl endlich mal zu Gesicht bekommt.

Ich weiß man erkennt nicht wirklich was außer braunen Punkten. :D
Aber der ganz große ist es. :D

 
  • Lille
Winziger Besuch in der Dusche

 
  • Lucie
noch nie gesehen, toll was hier alles wohnt, eine junge Blaumeise war heute auch schon in der Küche, da war helfen wichtiger als fotografieren
 
  • snowflake
Oh, ein Totenkopffalter!
 
  • Crabat
Was man halt so in Pfützen findet :D




Und ich bin am Wochenende von einer Schleiereule geweckt worden. Sie sind sehr schön. Aber leider so gar nicht lieblich im Gesang :girl_impossible:
 
  • MadlenBella

Blinder Passagier


Sie hat leider ihren Kopf zu schnell weggedreht
 
  • DobiFraulein
Was man halt so in Pfützen findet :D




Und ich bin am Wochenende von einer Schleiereule geweckt worden. Sie sind sehr schön. Aber leider so gar nicht lieblich im Gesang :girl_impossible:
Wie kommt der Fisch da rein? :hö:
 
  • DobiFraulein
Das könnte natürlich sein
 
  • Lucie
vom Auto aus fotografiert, bin schnell in einen Feldweg zum telefonieren gefahren, hat sich nicht stören lassen
 
  • matty
Dieses Jahr mal anders als sonst.

Vorige Woche noch in Betrieb, jetzt so:



Sehr weit weg davon die beiden.
Dort haben die Wespen mit ihrem Nest im Vogelhäuschen die unmittelbare Nachbarschaft mit den Hornissen überlebt.
Beide werden im Moment noch angeflogen.

 
  • MadlenBella
Wir wurden vorhin von einer Wollhandkrabbe bedroht:


(Die sind ja riesig!)




Und auf dem See haben ungefähr 100 Gänse Halt gemacht.
 
  • snowflake
Es hat uns mal wieder eine besucht. Leider hat die Handykamera nicht auf sie fokussiert.
 
  • lektoratte
Die gibt es bei euch frei lebend, @snowflake ? :uhh:

Das wusste ich gar nicht.
 
  • snowflake
Doch @lektoratte , die sehe ich seit Jahren immer mal wieder. Hab auch schon in vergangenen Jahren das eine oder andere Bild eingestellt, und zwar bessere als dieses. Die war auch ehrlich gesagt ein wenig mickrig, da hatten wir schon größere Exemplare.
 
  • matty
Das ist leider eine der invasive Arten, die sich teilweise extrem ausbreiten.
 
  • lektoratte
@matty
Ich hab jetzt mal geschaut - in BaWü, wo Snowflake wohnt, scheint sie schon immer heimisch gewesen zu sein.

Bin halt ein Nordlicht - da, wo ich überwiegend gewohnt habe, war es vermutlich zu kalt. :)
 
  • matty
Schon immer nicht, teilweise aber seit Jahrzehnten.
Es bleibt jedoch trotzdem eine invasive Art die sich wegen der kaum vorhandenen Fressfeinde weiter ausbreitet und die einheimische Arten verdrängt.
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Wildtier-Fotosammlung“ in der Kategorie „Foto-Ecke“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...
Oben Unten