Information ausblenden
Sag mal,
kennst du schon unseren beliebten kostenlosen Futtercheck, bei dem du zudem noch gratis Futterproben erhalten kannst? Probier's aus! (Link öffnet in neuem Tab)
Information ausblenden

Möchtest du auf dieses Thema antworten?

Nach einer schnellen und kostenlosen Registrierung kannst du dies tun!

Wildtier-Fotosammlung

  1. Ich hab ne ganze Familie im Garten. :wtf:
     
    #2601 LA-Dobi
  2. Es ist enorm wichtig auch an das richtige (!) Hundefutter zu denken.

    Also ich habe für unseren Dicken seeehr lange nach dem richtigen Futter gesucht. Durch Zufall habe ich den hier angebotenen kostenlosen Futtercheck gefunden und konnte dort tatsächlich in Erfahrung bringen, welches Futter ganz konkret von anderen Hundebesitzern mit genau der gleichen Hunderasse bevorzugt wird.

    Und unser Benny liebt sein neues Futter! Es hat sich gelohnt!!

    Hier findet ihr den Futtercheck!
    Dauert weniger als eine Minute.

    Ach ja, ihr könnt übrigens zusätzlich noch am Ende des Futterchecks gratis Futterproben von bis zu 20 verschiedenen Herstellern anfordern!

    So sah hier dann nach ein paar Tagen unser Tisch aus:



    Euer Hund wird euch lieben!

    LG Meike

    --
    Es gibt nur eins, was besser ist als ein Hund – zwei Hunde!
     
     mehr erfahren Hinweis: Dies ist eine Werbeanzeige.
  3. Warte noch ein Weilchen, dann geht der eh in Winterschlaf. Ich hab hier das gleiche Problem. Allerdings ist die Katze öfters betroffen. Man kann damit leben;)
     
    #2602 Piate
  4. Lt. Aussage vom TA gehen Flöhe vom Igel nicht an Hunde.
     
    #2603 golden cross
  5. Wenn man den Hund mit Bravecto vollpumpt vielleicht nicht :gruebel:
     
    #2604 embrujo
  6. Wenn das die Flöhe nicht wissen? :lol: Ich würde mich darauf nicht verlassen... Also die hatten die Flöhe nach der Zusammenkunft mit einem unserer Gartenigel, daher gehe ich von Igelflöhen aus.
    [​IMG]
     
    #2605 bxjunkie
  7. Wenn du die Chance hast, entflohe ihn. Das ist ja zum allseitigen Nutzen.
     
    #2606 snowflake
  8. Tigger hatte sich zwei eingefangen und ich hatte an Igel im Garten gedacht,
    daraufhin meinte der TA vom Igel nicht. Da auch noch ein Büschel Fell von einem Fuchs am Zaun hing, sagte er das sei eher möglich, aber nicht vom Igel. :kp:
    War nur die Aussage unseres TAs, ich möchte es lieber nicht testen. :rotwerd:
     
    #2607 golden cross
  9. Meine Freundin sagt, die Flöhe kommen 100 % vom Igel.

    Ist ja auch logisch..Bonsai hat sie und nur der macht am Igel rum.

    Wenn ich den Igel entflohen will, muss ich ihn alle 4 Wochen spritzen..sie würde es machen, wenn ich es zwingend will, aber hat mich schon gefragt ob ich noch alle Latten am Zaun hab :lol:
     
    #2608 einbiest
  10. Flohpuder drauf hilft nicht? :gruebel:
     
    #2609 Lille
  11. Ich sehs schon kommen...
    ...zusätzlich zu Hund, Katz, Pferd, Herrn Ratterich und Vogel hängt dir künftig auch noch ein Igel am Rockzipfel :rofl:
     
    #2610 DobiFraulein
  12. Spritzen?

    guck mal da:
     
    #2611 snowflake
  13. :asshat:
     
    #2612 einbiest
  14. aus dem oben verlinkten Artikel:

     
    #2612 snowflake
  15.  
    #2613 heisenberg
  16. Als ich mal einen kranken Igel gefunden und in eine Tierklinik gebracht hatte, wurde der dort erst mal sehr großzügig mit Flohpulver eingenebelt. Ist aber schon 20 Jahre her und offenbar nicht mehr "state of the art".
     
    #2614 robert catman
  17. Gestern hatte ich die Kamera mal mit, und er hat mir den Gefallen getan und sich ablichten lassen :)
    Der Hübsche :love:


    Dann bin ich näher ran..tja DAS war ihm dann nicht so recht :D



    Schade, aber immerhin :)
    und dann noch die hier..allerdings Handybild
     
    #2615 bxjunkie
  18. ich hänge das auch mal an

    ·
    verwenden)
    - auf keinen Fall!!! im unterkühltem Zustand Flüssigkeit oder Futter geben
    - unbedingt Fundort notieren
    - bei einem hilfebedürftigen Igelkind nach weiteren Geschwistern suchen
    - Igel auf Verletzungen untersuchen
    - wenn möglich vorhandene Flöhe, Zecken und andere Parasiten entfernen,
    - Fliegeneier o. Maden unbedingt sofort entfernen, sie fressen sich sonst in den Körper und richten verheerenden Schaden an, auch aus Körperöffnungen mit Warmwasserspülungen entfernen
    - kein Flohpulver oder Spot on Präparate benutzen,
    - Zecken nicht mit Öl beträufeln - die Zitzen an der Bauchseite nicht mit Zecken verwechseln, Igel nicht (!) baden
    - das Tier am besten in einem Karton o. Kiste legen, Zeitungspapier o. Küchenrolle als Untergrund nehmen und einen kleinen Karton als Schlafhaus anbieten
    - die Raumtemperatur bei kranken o. untergewichtigen Igel sollte ca. 18 -20 Grad betragen, damit die Tiere weiter fresswillig bleiben
    - da Jungigel ab einer Temperatur unter 13 Grad die Futteraufnahme einstellen müssen sie warm und dann ggf. zwangsweise gefüttert werden
    - KEINE Kuhmilch nehmen
    - Igelbabys brauchen spezielle Aufzuchtsmilch
    - keine Schnecken oder Regenwürmer füttern, sie übertragen Innenparasiten u. belasten den schon geschwächten Organismus zusätzlich
    - bevor das Tier nicht wieder erwärmt ist kein Futter anbieten
    - als Futter z.B. getreidefreies Katzenfeuchtfutter mit hohem Fleischanteil, gekochtes Ei oder mit Butter gebratenes Ei oder gegartes Hack anbieten, auch Hähnchen- o. Rindfleisch anbieten (alles gekocht, ungewürzt u. ungesalzen)
    - kranke Igel ab 350 gr können in Obhut tagsüber schlafen und werden nur abends gefüttert, kleinere Igel brauchen mehrmals auch am Tag Aufzuchtsmilch/Futter
    - bis zur Übergabe an einen Igelfachmann das Tier in einem Käfig mit einem Schlafhaus (Karton) in einen ruhigen warmen Raum stellen
    - bitte unbedingt Ruhe gewähren - KEIN Rumzeigen, die Kinder immerzu reinsehen lassen oder Haustiere in die Nähe lassen
    - bitte umgehend einen Fachmann konsultieren, bei schwerverletzten Igel bitte gleich zum Tierarzt fahren, sollte dieser keine Erfahrung mit Igel haben bzw generell vor Verabreichung von Medikamenten am besten einen Igelfachmann/Wildtierstation fragen - viele Medikamente vertragen Igel nicht, falsche Injektionsstellen bedeuten den Tod, ebenso wie eine falsche Dosis - viele Tierärzte wissen das nicht... ich sage Findern immer dass sie dem TA meine Handynr geben können und er mich anrufen kann, was auch viele TÄ gern in Anspruch nehmen, denn auch sie wollen dem Tier ja helfen, nur ist Wildtiermedikation kein Bestandteil des Studiums, daher die Unkenntnis....
     
    #2616 Lucie
  19. :love:
     
    #2617 bxjunkie
  20. Mega niedlich :yes::love:
     
    #2618 golden cross
  21. Kennt jemand diese Vogelart ? Er war auf der Wildkamera, GG hat heute
    mal wieder den Speicher gesichtet. So einen hab ich bisher noch nie gesehen :gruebel:
    Leider nichts von vorn dabei.
     
    #2619 golden cross
  22. Ich tippe mal auf Baumläufer
     
    #2620 wilmaa
  23. Folgende Themen könnten diesem hier thematisch ähnlich sein:
    Wenn dir die Beiträge zum Thema „Wildtier-Fotosammlung“ in der Kategorie „Foto-Ecke“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
    • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
    • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
    • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
    • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
    • Nutzung der foreneigenen Schnackbox (Chat)
    • deutlich weniger Werbung
    • und vieles mehr ...
     

Diese Seite empfehlen

  1. Wir setzen auf unseren Internetseiten Cookies und andere Technologien ein, um dir unsere Dienste technisch bereitstellen zu können, Inhalte und Anzeigen für dich zu personalisieren, sowie anonyme Nutzungsstatistiken zu analysieren. Dabei arbeiten wir mit Drittanbietern zusammen und tauschen Informationen zur Nutzung unserer Dienste zur Analyse und Werbung aus. Durch die weitere Nutzung unserer Internetseite erklärst du sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
    Information ausblenden