Wieviele Hunde habt Ihr?

Wieviele Hunde habt ihr?

  • 1

    Stimmen: 47 33,3%
  • 2

    Stimmen: 57 40,4%
  • 3

    Stimmen: 11 7,8%
  • 4

    Stimmen: 7 5,0%
  • 5

    Stimmen: 6 4,3%
  • 6

    Stimmen: 1 0,7%
  • 7

    Stimmen: 1 0,7%
  • 8

    Stimmen: 0 0,0%
  • 9

    Stimmen: 1 0,7%
  • 10

    Stimmen: 0 0,0%
  • 11

    Stimmen: 0 0,0%
  • mehr als 10

    Stimmen: 3 2,1%
  • keinen

    Stimmen: 7 5,0%

  • Umfrageteilnehmer
    141

Pizza

15 Jahre Mitglied
Heute morgen wurde ich wieder sehr schräg angesehen, weil ich mit vier Hunden unterwegs war. Mittlerweile habe ich mich dran gewöhnt, aber wie geht es euch?

Weil ich ja so neugierig bin, nun meine Frage: Wieviele Hunde habt ihr?

Also ich meine inkl. evt. Pflegehunde. Es ist wirklich so ungewöhnlich mehr als einen Hund zu haben?

LG Tina
 
Also ich habe momentan 2.Wenn meine Kinder etwas grösser sind wird aber mit sicherheit ein dritter dazu kommen.
 
Hallo,

also ich hatte immer 2 Hunde in meinem Leben und das wird auch so bleiben! :) Ich meine damit, das ich bestimmt immer mindestens 2 haben werde. Wenn wir ein eigenes Haus mit riesen Grundstück hätten, dann hätten wir bestimmt auch 3 oder 4 Hunde.

LG
Becky
 
es waren schon immer zwei, ohne die Hunde meiner Freunde oder Pflegis, meist bin ich mit dreien unterwegs...

ich kenne das Geschaue aber auch noch als ich in mit eigenen und drei Pflegekindern (alle recht bunt in der Hautfarbe) unterwegs war - da waren die Kommentare noch viel derber
 
Ich habe einen Hund.
Wenn die Umstände es erlauben würde, hätte ich aber nichts gegen einen zweiten oder dritten oder vierten Hund einzuwenden ;) .
 
Wir haben auch zwei Hunde. Wenn mehr Platz vorhanden wäre, käme eventuell auch ein dritter in Frage.
 
Hallo!
Ich habe 2 Fellnasen, einen AmStaff und einen Jacki-mix! Dazu kommen noch meine beiden Mietzekatzen...
Wenn ich mehr Platz hätte, wüde aber sicher noch einer dazu kommen...*träum*

LG Nina
 
Die blöden Kommentare wegen der Kinder kenne ich auch. Irgendwie vermehren sich die Kinder, wenn wir unsere Nachmittagsrunde drehen. Zu meinen eigenen drei Kindern gesellen sich dann fast immer noch vier oder fünf andere. So bin ich dann gut 2 Stunden mit vier Hunden und acht Kindern unterwegs. Hat ein bisschen was von: Tierheim und Kinderheim on tour. Aber ich finde es toll, so ist immer viel Leben um mich rum.

LG Tina
 
Wir haben zwei Hunde und beihnahe wären es drei geworden.

Weniger als zwei würde ich nie halten wollen, es sei denn, ich wäre den ganzen Tag zu Hause und hätte einen Hund, der Artgenossen kategorisch ablehnt.

Solange wir aber beide Vollzeit arbeiten, werden es mindestens zwei sein.

Wenn wir das Grundstück, das wir momentan suchen, finden, könnten es durchaus mehr werden :D
 
bis anfand märz hatte ich noch fast drei hunde, dann mußte ich meinen alten freund spike einschläfern lassen :( alle haben gefragt"willst du einen neuen?hast schon geschaut?... nee, hatte ich nicht , hatte ja immer noch den "fast " dritten hund , der lebte zu der zeit noch bei einer seeeehr alten frau...ist jeden tag mit mir spazieren gegeangen und hatte einen wirklich großen garten da...außerdem hätte kein hund meinen alten freund ersetzen können...dann anfang august ist die besitzerin dann gestorben und bernie ist zu mir gezogen...anfang september wurde meine freundin lena krank und ich konnte sie nicht auf medikamente einstellen :( nach tagelangen probieren und hoffen und bangen hab ich sie schweren herzens gehen lassen...das war mein bisher schwerster gang, schwerer noch als bei meinem rüden, weil sie die verbindung zu ihm war... jetzt sind beide weg...:( :( :(

ich wünsche mir einen zweiten...:rotwerd:
 
Ich darf leider nur ein Hund halten.
Hätte ich die Möglichkeit und den Platz, wären es mit Sicherheit ein gutes Dutzend.
Und alles arme Kampfschmuser ,die ärmsten der Armen natürlich aus dem Tierheim:(
 
Leider habe ich momentan nur einen, aber wenn das finanzielle stimmt, würde ich mir liebend gerne noch nen netten Rüden dazu holen.
 
2 eigene und ein "Anhängsel-Hund"

Gay, wie bist du zu den Hunden gekommen? Pflegehunde? Notfälle oder alle "gewollt"?
 
2 Mädels :)

Auch damit wird man aber öfter schon schief angesehen, mit 4 muss das echt heftig sein. Naja, vielleicht ist es bei mir auch vorallem wegen 2 Kampfis so... 2 Möpse polarisieren sicher weniger...

Ich hätte später gerne noch nen dritten dazu. Einen kleineren, am liebsten eine Frenchie, aber hauptsache Nothund.

Als ich nur Shiwa hatte, hab ich immer gesagt, ich hätte später gern mal 5-6 Hunde (Shiwa, Staff-Bull, Frenchie, Rottweiler, Shiba Inu und englische Bulldogge).
Ich merke aber jetzt mit Lilou, dass 2 Hunde tatsächlich doch ne Ecke mehr Kosten, Verantwortung und Arbeit sind - ich glaube, 5 könnte ich nicht gerecht werden, daher lass ich das dann lieber. 3, maximal 4 sollen es aber wohl mal werden. Aber erst, wenn wir einen großen Garten haben...

Edit:
Natalie schrieb:
2 Möpse polarisieren sicher weniger...

Und die Doppeldeutigkeit ist mir est jetzt bewusst geworden :D
 
jetzt wieder zwei.

eine staffbull mix hündin (das cocobienchen) und eine frenchie (jack sparrow).

jack war eigentlich nicht vorgesehen, aber da er abgeschoben wurde hat er nun hier ein neues zuhause gefunden.
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Wieviele Hunde habt Ihr?“ in der Kategorie „Umfragen“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

S
Meistens sind es ca 4 Stunden. :)
Antworten
175
Aufrufe
22K
Mauswanderer
M
B
@PriRoGi - der Thread ist schon ein paar Tage alt ;)
Antworten
87
Aufrufe
11K
DobiFraulein
DobiFraulein
Linn
  • Umfrage
Guten Morgen, bei mir lebt einer. Das wird auch erstmal so bleiben. Eine kleine Überlegung huschte mir mal vor kurzen durch dem Kopf: Vielleicht in ein paar Jahren, in sechs oder so, könnte ich es mir eventuell vorstellen, einen zweiten Hund zu haben. Noch bin ich ja so jung. :D
Antworten
43
Aufrufe
3K
Chico-Baby
C
legolas
  • Umfrage
Ich habe zur zeit nur meine kleine, nach dem umzug ins neue Haus kommt aber noch einer dazu. Wenn es nach meinem Hund geht hätte ich jetzt schon viele :) sie lockt jeden anderen Hund aus der Nachbarschaft zum spielen kann. Gestern war ich mit ihr auf dem Campo und sie kam prompt mit einem...
Antworten
90
Aufrufe
5K
donk_py
donk_py
SandraNero
Ich versuche es noch einmal;) Normalerweise sollten (!) Hunde doch immer noch Rudeltiere sein? Und was wäre für die Hunde super? Ein Leben in einem Hunderudel. Wie groß dieses ist, hängt sicher auch vom Wesen der bereits integrierten Hunde ab. Wer den Hunden dann noch ein eigenes, genügend...
Antworten
24
Aufrufe
2K
watson
Zurück
Oben Unten