Wie groß und schwer sind Eure Pitbulls.

  • Tommy43
Hallo,
Das ist mein Erstes Thema.

Ich habe mir vor ca. 2 Monaten einen Welpen zu gelegt soll ein American Pitbull Terrier sein.

Ich habe mich viel im Netz belesen und erkundet doch finde viele verschiedene Sachen, daher dieses Thema. Mein kleiner Lucky ist heute genau 5 Monate alt, ist 46 Cm. hoch und knapp 18 Kg. leicht. Wie schaut es so bei euch aus?
 

Anhänge

  • 20170922_163558.jpg
  • SaSa22
  • #Anzeige
Hi Tommy43 :hallo:... hast du hier schon mal geguckt?
  • MadlenBella
Wenn du schreibst “soll ein American Pitbull Terrier“ sein, hast du wohl keine Papiere bekommen, oder?
Dann ist es auch kein APBT, sondern ein Mischling.

Wo hast du ihn denn her, kann dir dein Züchter nicht verraten, ob Gewicht etc ok sind? ;)

Hast du dich vor oder nach der Anschaffung informiert?
 
  • MeikeMitBenny
  • #Anzeige
Übrigens... Es ist enorm wichtig auch an das richtige (!) Hundefutter zu denken.

Ich habe für unseren Dicken seeehr lange nach dem richtigen Futter gesucht. Durch Zufall habe ich den hier vom Forum angebotenen kostenlosen Futtercheck gefunden und konnte dort tatsächlich in Erfahrung bringen, welches Futter ganz konkret von anderen Hundebesitzern mit genau der gleichen Hunderasse bevorzugt wird.

Und unser Benny liebt sein neues Futter! Es hat sich gelohnt!! 

Wer ihn noch nicht ausprobiert hat, hier findet ihr den Futtercheck! Dauert weniger als eine Minute.

Ach ja, ihr könnt übrigens zusätzlich noch am Ende des Futterchecks gratis Futterproben von bis zu 20 verschiedenen Herstellern anfordern! 

So sah hier dann nach ein paar Tagen unser Tisch aus:



Euer Hund wird euch lieben! 

Hier nochmal der Link zum Futtercheck

LG Meike mit Benny
  • Tommy43
Naja das "soll" steht eher dafür das er so hoch und schwer ist im Gegensatz zu den anderen Pitbulls in meiner Gegend die ich kenne.
 
  • kitty-kyf
Hallo,
Das ist mein Erstes Thema.

Ich habe mir vor ca. 2 Monaten einen Welpen zu gelegt soll ein American Pitbull Terrier sein.

Ich habe mich viel im Netz belesen und erkundet doch finde viele verschiedene Sachen, daher dieses Thema. Mein kleiner Lucky ist heute genau 5 Monate alt, ist 46 Cm. hoch und knapp 18 Kg. leicht. Wie schaut es so bei euch aus?
Oh je. Hat wer Popkorn?

Ich finde den hund auf dem Bild (Was für eine Rasse auch immer) ehr etwas zu viel. 46cm mit 5 Monaten? Dann wird er groß. Da würde ich dazu neigen den hund lieber etwas zu dünn großzuziehen als zu dick. Besser für die Gelenke.
Also bei meinem fila konnte man die Rippen gut spüren und meist auch sehen.
 
  • Tommy43
Das ist ja das eigenartige ich spüre die Rippen und sehe seine Sehnen sehr gut.
 
  • SaSa22
  • #Anzeige
Danke für den Tipp, Meike! Den Futtercheck (und vor allem die kostenlosen Futterproben :D) werde ich mir mal gönnen.
  • MadlenBella
Vermutlich sind die anderen Hunde in deiner Gegend auch keine American Pitbull Terrier sondern Pitbull oder Staffmixe.

Beantwortest du auch meine anderen Fragen?

@kitty-kyf die Frage nach dem Popcorn konnte ich mir grad noch verkneifen ;)
 
  • kitty-kyf
Naja das "soll" steht eher dafür das er so hoch und schwer ist im Gegensatz zu den anderen Pitbulls in meiner Gegend die ich kenne.
Mal im Vertrauen: einen richtigen APBT kannst du hier in D nicht einfach so kaufen.
Alles Mischlinge. Und daher auch alle anders.
 
  • Yuma<3
Hat der kleine Kerl da eine "kahle" Stelle an der Schulter? :eek:
Oder ist das nur das Bild (hoffentlich)?
 
  • Tommy43
Sorry die Fragen nicht gesehen gehabt.

Hab ihn aus Hannover von jemanden Privat der ihn nicht mehr wollte.

Hab mich natürlich vor der Anschaffung erkundigt finde immer Daten größe 46 Cm. - 55 Cm. Höhe und 22 Kg. - 27 Kg. und wenn ich mir dann den kleinen jetzt schon anschaue bin ich ein wenig irritiert
 
  • Meizu
Hast du ein paar mehr Fotos von deinem Hund? Der sieht für mich ehrlich gesagt nicht mal besonders nach AmStaff aus. Nach APBT selbstverständlich kein bisschen, aber eben nicht mal komplett nach Staff.
 
  • MadlenBella
Sorry die Fragen nicht gesehen gehabt.

Hab ihn aus Hannover von jemanden Privat der ihn nicht mehr wollte.

Hab mich natürlich vor der Anschaffung erkundigt finde immer Daten größe 46 Cm. - 55 Cm. Höhe und 22 Kg. - 27 Kg. und wenn ich mir dann den kleinen jetzt schon anschaue bin ich ein wenig irritiert


Das mit den kahlen Stellen bzw dem fleckigen Fell ist mir auch aufgefallen.

Vermutlich hast du einen American Bully oder halt irgendeinen Mix.

Hast du schon mal vom Dilute-Gen gehört?
 
  • Tommy43
@Yuma<3 das ist der grund warum der alte Besitzer ihn abgegeben hat der kleine war fast Nackt aufgrund von Milben die er etwas länger bei sich trug. Seit dem der bei mir ist kämpfen wir zusammen dagegen das es ihm besser geht und es bessert sich :)
 
  • Yuma<3
Ach du meine Güte, der arme Kerl :(
 
  • Tommy43


Sind die aktuellsten bilder von ihm

Ein Bully wäre eigenartig, er ist jetzt schon so groß wie der American Bully von meinem Kollegen
 
  • MadlenBella
Der arme Kerl. Ich hoffe du hast nicht viel für ihn bezahlt.

Nochmal: schon mal vom Dilute-Gen gehört?
 
  • einbiest
Naja...er ist blau...die Fell Probleme wird er haben ob mit Milben oder ohne.

Ich find ihn von den Fotos her, etwas speckig..
Meine Hündin hat 20 kg, bei der Größe und ist deutlich dünner.
 
  • MadlenBella
Zu dick finde ich ihn nicht unbedingt. Man weiß ja nicht was aus ihm wird. Aber man sieht eine Taille und das Brustbein.
 
  • Yuma<3
Ich find ihn auch nicht speckig, meiner hatte in dem Alter mehr auf den Rippen.
Aber das ist Ansichtssache, bei den nicht so großen Rassen halte ich nichts vom großhungern.

Wobei sich natürlich die Frage stellt wie groß der kleine am Ende mal wird.
 
  • kitty-kyf
Ohne was von Zucht und Genetik zu verstehen, würde ich darauf tippen, dass da jemand versucht hat in irgendwas listenhundiges ne blaue dogge reinzukreuzen, um auf die fellfarbe zu kommen, koste es was es wolle. Würde die Farbe und die Größe erklären.
Oder es kann auch sein, dass er älter ist als angegeben und nicht mehr viel größer wird.
Was hat denn der Tierarzt zum Alter gesagt?
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Wie groß und schwer sind Eure Pitbulls.“ in der Kategorie „Allgemeines“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...
Oben Unten