wichtige Petition zu Tierversuchen

  • Pocke
Betreff: wichtige Petition zu Tierversuchen
Von: "Christina Kremer" <info@fueralletiere.de>
Datum: 02.05.06 20:02:46

Liebe TierfreundInnen,

seit heute ist von Astrid Reinke eine Online-Petition auf der Seite des
Deutschen Bundestages veröffentlicht, die ein zentrales Thema aufgreift:
nämlich die Einrichtung einer zentralen Datenbank, in der alle Tierversuche
erfasst werden sollen. Diese Petition ist deshalb so wichtig, weil dann
natürlich auch die Mißerfolge registriert werden. Und allen, die schon lange
für die Abschaffung von Tierversuchen kämpfen, dürfte klar sein, was das
bedeutet, sollte diese Datenbank verpflichtend eingerichtet werden. Einen
besseren Spiegel kann man den Tierexperimentatoren - und auch den
Politikern, die Tierversuche befürworten- nicht mehr vorhalten.



Ich möchte Euch deshalb recht herzlich bitten, nicht nur selbst zu
unterschreiben, sondern diese Info in allen Euren Verteilern, Homepages und
Newslettern zu verbreiten.

In diesem Zusammenhang möchte ich noch darauf hinweisen, dass noch diese
Woche eine andere Petition zu Tierversuchen veröffentlicht werden wird. In
dieser Petition wird von mir gefordert, dass alle Tierversuche
genehmigungspflichtig und nicht mehr nur anzeigepflichtig sein sollen. Dies
mag auf den ersten Blick eine harmlose Forderung sein; auf den zweiten Blick
könnte diese Petition- falls sie Gesetz wird- dazu beitragen, dass u.a. auf
den Universitäten und sonstigen Institutionen, die Tierversuche zu
Ausbildungszwecken machen, diese ganz eingestellt werden. Der
verwaltungsmäßige Aufwand, der dann betrieben werden müsste, könnte so
manchem Professor den Spaß an der Freude verderben. Auch müssten dann alle
anderen Tierversuche, die bisher nur anzeigepflichtig waren, genehmigt
werden. Darunter fallen z.B. auch toxikologische Versuche. Wie grausam die
Tiere bei diesen Versuchen leiden müssen, muß ich wohl nicht erst erwähnen.
Sobald sie veröffentlicht ist, werde ich den Link noch einmal rundschicken.
Auch für diese Petition bitte ich um Eure Mithilfe.

Herzlichen Dank
Christina Kremer
 
  • SaSa22
  • #Anzeige
Hi Pocke :hallo: ... hast du hier schon mal geguckt?
  • The Martin
Mitgemacht!
 
  • MeikeMitBenny
  • #Anzeige
Übrigens... Es ist enorm wichtig auch an das richtige (!) Hundefutter zu denken.

Ich habe für unseren Dicken seeehr lange nach dem richtigen Futter gesucht. Durch Zufall habe ich den hier vom Forum angebotenen kostenlosen Futtercheck gefunden und konnte dort tatsächlich in Erfahrung bringen, welches Futter ganz konkret von anderen Hundebesitzern mit genau der gleichen Hunderasse bevorzugt wird.

Und unser Benny liebt sein neues Futter! Es hat sich gelohnt!! 

Wer ihn noch nicht ausprobiert hat, hier findet ihr den Futtercheck! Dauert weniger als eine Minute.

Ach ja, ihr könnt übrigens zusätzlich noch am Ende des Futterchecks gratis Futterproben von bis zu 20 verschiedenen Herstellern anfordern! 

So sah hier dann nach ein paar Tagen unser Tisch aus:



Euer Hund wird euch lieben! 

Hier nochmal der Link zum Futtercheck

LG Meike mit Benny
  • Pocke
so die bereits angekündigte iss nu auch online:

Betreff: wichtige Petition zu Tierversuchen
Von: "Christina Kremer" <info@fueralletiere.de> ins Adressbuch

Datum: 03.05.06 21:50:36
Liebe TierfreundInnen,

wie bereits gestern angekündigt, ist jetzt auch meine Petition zur
generellen Genehmigungspflicht von Tierversuchen veröffentlicht.



Ich bitte um Mitzeichnung.


Herzlichen Dank
Christina Kremer
 
  • Katy-B
Beides und noch weitere unterschrieben...
 
  • Mausili
Hallo,

danke fuer die Aufrufe - alle erledigt :zufrieden:

Liebe Gruesse - Mausi :hallo: ++
 
  • SaSa22
  • #Anzeige
Danke für den Tipp, Meike! Den Futtercheck (und vor allem die kostenlosen Futterproben :D) werde ich mir mal gönnen.
  • drusilla
Beides erledigt!
 
  • unicorn
unterzeichnet....
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „wichtige Petition zu Tierversuchen“ in der Kategorie „Tierschutz allgemein“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...
Oben Unten