Information ausblenden
Sag mal,
kennst du schon unseren beliebten kostenlosen Futtercheck, bei dem du zudem noch gratis Futterproben erhalten kannst? Probier's aus! (Link öffnet in neuem Tab)
Information ausblenden

Möchtest du auf dieses Thema antworten?

Nach einer schnellen und kostenlosen Registrierung kannst du dies tun!

Wichtige Frage bezüglich Kategorie 1 Hunde

  1. Manche Leute nehmen sich sehr wichtig. Sind sie aber nicht. :D
     
    #141 Cornelia T
  2. Es ist enorm wichtig auch an das richtige (!) Hundefutter zu denken.

    Also ich habe für unseren Dicken seeehr lange nach dem richtigen Futter gesucht. Durch Zufall habe ich den hier angebotenen kostenlosen Futtercheck gefunden und konnte dort tatsächlich in Erfahrung bringen, welches Futter ganz konkret von anderen Hundebesitzern mit genau der gleichen Hunderasse bevorzugt wird.

    Und unser Benny liebt sein neues Futter! Es hat sich gelohnt!!

    Hier findet ihr den Futtercheck!
    Dauert weniger als eine Minute.

    Ach ja, ihr könnt übrigens zusätzlich noch am Ende des Futterchecks gratis Futterproben von bis zu 20 verschiedenen Herstellern anfordern!

    So sah hier dann nach ein paar Tagen unser Tisch aus:



    Euer Hund wird euch lieben!

    LG Meike

    --
    Es gibt nur eins, was besser ist als ein Hund – zwei Hunde!
     
     mehr erfahren Hinweis: Dies ist eine Werbeanzeige.
  3. Kann mir jemand erklären, welche und wessen Daten dadurch geschützt werden müssen, dass bei einer Hundevermittlung ein Beißvorfall nicht erwähnt werden darf?
     
    #142 robert catman
  4. Das dürfen/können wir dir aus Datenschutz Gründen leider nicht sagen. :)
     
    #143 Flash
  5. Doch doch, darf man :)

    Tatsächlich wird das hier in Luxemburg wesentlich strikter gehandhabt als in Deutschland. Hintergrund ist wohl, dass Luxemburg nur 500.000 Einwohner hat und es ca. 200 Listenhunde gibt. Es könnte also sein, dass der Hund dem früheren Besitzer zugeordnet werden kann, wenn jemand das Bild auf einer Tierheimseite sieht. Deswegen werden die Angaben auf der Vermittlungsseite sehr allgemein gehalten und man bekommt mehr Infos von den Tierpflegern.
     
    #144 Paulemaus
  6. @Paulemaus
    Danke für die Erklärung.
     
    #145 robert catman
  7. Trotzdem greift der Datenschutz in DE in solchen Fällen nicht. Man kann und sollte das Tier in der Regel so vorstellen, wie es ist.
    Ein Vorkommnis ist ja auch nicht als solches interessant und zu beschreiben, sondern es sollte in der Charakteristik, in der Beschreibung des Hundes eine Rolle spielen.
    Was, wenn es denn so ist, konkret in so einem Fall passierte, gehört natürlich auch hier nicht auf die Vermittlungsseite.
    Ich denke, dass müßte sich in Luxemburg machen lasse.
     
    #146 matty
  8. Becko ist wieder da! Er war eines morgens einfach im „HuPo“ des Tierheims, einem extra für nächtliche Polizeieinsätze eingerichteten Raum für Fund- und Verwahrtiere, nachdem die Polizei ihn zum zweiten Mal in München sichergestellt hatte.

    Becko ist wohlauf und wird jetzt so schnell wie möglich in ein neues Zuhause vermittelt. Dafür gibt es auch bereits zwei wundervolle Optionen an Orten, wo Becko erlaubt und willkommen ist (ursprünglich wurde er wegen seiner Rassezugehörigkeit beschlagnahmt). Bis dahin wird er auf einer privaten Pflegestelle untergebracht.

    Grüßlies, Grazi
     
    #147 Grazi
  9. Folgende Themen könnten diesem hier thematisch ähnlich sein:
    Wenn dir die Beiträge zum Thema „Wichtige Frage bezüglich Kategorie 1 Hunde“ in der Kategorie „Pit Bull, Staff & andere Kampfschmuser“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
    • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
    • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
    • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
    • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
    • Nutzung der foreneigenen Schnackbox (Chat)
    • deutlich weniger Werbung
    • und vieles mehr ...
     

Diese Seite empfehlen

  1. Wir setzen auf unseren Internetseiten Cookies und andere Technologien ein, um dir unsere Dienste technisch bereitstellen zu können, Inhalte und Anzeigen für dich zu personalisieren, sowie anonyme Nutzungsstatistiken zu analysieren. Dabei arbeiten wir mit Drittanbietern zusammen und tauschen Informationen zur Nutzung unserer Dienste zur Analyse und Werbung aus. Durch die weitere Nutzung unserer Internetseite erklärst du sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
    Information ausblenden