Information ausblenden
Sag mal,
kennst du schon unseren beliebten kostenlosen Futtercheck, bei dem du zudem noch gratis Futterproben erhalten kannst? Probier's aus! (Link öffnet in neuem Tab)
Information ausblenden

Möchtest du auf dieses Thema antworten?

Nach einer schnellen und kostenlosen Registrierung kannst du dies tun!

Wichtige Frage bezüglich Kategorie 1 Hunde

  1. Wenn ich mich recht erinnere, hast Du es NICHT so gesagt, wie es ist …

    Du hast anfangs von ''einem Kumpel'' gesprochen, der Interesse an diesem Hund.
     
    #121 Madeleinemom
  2. Es ist enorm wichtig auch an das richtige (!) Hundefutter zu denken.

    Also ich habe für unseren Dicken seeehr lange nach dem richtigen Futter gesucht. Durch Zufall habe ich den hier angebotenen kostenlosen Futtercheck gefunden und konnte dort tatsächlich in Erfahrung bringen, welches Futter ganz konkret von anderen Hundebesitzern mit genau der gleichen Hunderasse bevorzugt wird.

    Und unser Benny liebt sein neues Futter! Es hat sich gelohnt!!

    Hier findet ihr den Futtercheck!
    Dauert weniger als eine Minute.

    Ach ja, ihr könnt übrigens zusätzlich noch am Ende des Futterchecks gratis Futterproben von bis zu 20 verschiedenen Herstellern anfordern!

    So sah hier dann nach ein paar Tagen unser Tisch aus:



    Euer Hund wird euch lieben!

    LG Meike

    --
    Es gibt nur eins, was besser ist als ein Hund – zwei Hunde!
     
     mehr erfahren Hinweis: Dies ist eine Werbeanzeige.
  3. Ja, genau und jetzt ? Wollte einfach wissen wie es ist (fakten) und keine Apostel. An der Situation hat sich nichts geändert

    Ob ich oder wer anders, wenn interessierts? Ist ein öffentliches Forum und die Situation bleibt die gleiche selbst wenn ich sage das es meine Oma war. Who cares
     
    #122 BuddyBX
  4. The fact is that your credibility (Glaubwuerdigkeit) went down the toilet.
     
    #123 Madeleinemom
  5. Ob ich in einem anonymen Forum wo ich Auskunft zu einer Situation suche glaubwürdig bin, ist mir Recht schnuppe, was ich wissen wollte weiß ich jetzt, egal ob es mir, dir oder dem Bäcker um die Ecke betrifft, faktisch bleibts gleich.
     
    #124 BuddyBX
  6. Wow
    Welch ein kreativer Sprachgebrauch...

    Schätzelein, mich hat man schon als vieles bezeichnet, aber Moralapostel - das war bestimmt noch nicht dabei...
     
    #125 christine1965
  7. Ich habs heute mit den Sprichwörtern.....
    "Wer einmal lügt, dem glaubt man nicht ...."

    Und eines will ich auch noch erwähnen (kommt ja eh nix schlaues mehr), ich bin noch nicht 40 :p
     
    #126 pat_blue
  8. :lol: du kleiner Spinner...aber die verbitterten (etwas eigenes bringst du auch nicht zustande ja?) Ü40 Hausfrauen befragen weil man keine Ahnung von irgendwas hat..dich kann man doch gar nicht ernst nehmen..geh wieder spielen du Rotznase :D
     
    #127 bxjunkie
  9. Kurz OT:
    Es braucht meistens einen Anwalt, da ja gleichzeitig ermittelt wird wg (Verdacht auf ) illegale Haltung, evtl Einfuhr, usw.
    Ein Rassegutachten (ohne WT) kostet irgendwas um die 150 € +- 50
    Bei dem Gutachten könnte auch gut ein Kat2 herauskommen und der darf gehalten werden, steht aber auf der Liste. Zieht deswegen einiges nach. Aber auch in BY darf man ja hie und da Kat1 halten.

    Sicherstellung: zB Verdacht auf illegale Haltung, illegale Einfuhr, etc
    Beschlagnahmung: zB nach Ablauf von Fristen keine artgerechte Haltung hergestellt, Richter ordnet die endgültige Wegnahme an.
     
    #128 Crabat
  10. (Sicherstellung wird auch als Überbegriff für beides verwendet.)
    Jedoch, was wirklich für den letzteren Fall wichtig ist, dass eben nicht weiter eine Verwahrung läuft, sondern eine rechtskräftige Entscheidung rasch herbeigeführt wird, damit der Hund z.B. in ein neues Zuhause vermittelt werden kann.
    Hier macht es keinen Sinn ewig abzuwarten, bis irgendwann Gras über die Sache gewachsen ist.
    Hunde sitzen oft viel zu lange im TH, weil das Stadium der Verwahrung nicht beendet wird.
     
    #129 matty
  11. Junges Gemüse... :albern:
     
    #130 christine1965
  12. Also JETZT bin ich beleidgt! :eg:

    Bin weder das eine noch das andere :sarkasmus:
     
    #131 Pyrrha80
  13. Und ich erst. Ich bin doch nur Ü40 und verbittert. :kp:
     
    #132 guglhupf
  14. und unser Vorzeige-Mann... aber verbittert - nein :nee:
     
    #133 Pyrrha80
  15. keine Hausfrau? :woot:
     
    #134 DobiFraulein
  16. Na ja, es ist das Münchner TH...:rolleyes:
    Die vermitteln auch an Diabetis erkrankte Katzen und "vergessen" leider, das dem neuen Besi auch mitzuteilen.
    Ich selber hatte mich vor ca. acht Wochen für einen netten Kater interessiert. Hat alles gepasst und ich wollte grade den Vertrag unterschreiben, alsi ihnen im allerletzten Moment "einfiel", das der Süße ja FIV+ ist :eek:.
    Ich hatte Katerchen davor schon dreimal besucht und mich auch mit dem Pflegern unterhalten, darüber ist nie ein Wort gefallen und stand auch weder in der Online-Beschreibung, noch an seinem Katzenzimmer.
    Ja, ich weiß, ich bin kleinlich...:gruebel:
     
    #135 Candavio
  17. Leider nicht. Einer muss ja finanzieren, daß ihr hier eure Langeweile ausleben könnt. :kp:
     
    #136 guglhupf
  18. jetzt bin ich verbittert :hinterwaeldler:
     
    #137 Pennylane
  19. Du finanzierst hier die gelangweilten Hausfrauen? :eek: :gruebel:
    *freundlich*
    Ich hör dann mal auf zu arbeiten und schick dir meine Kontonummer :luftkuss:
     
    #138 DobiFraulein
  20. und Quotenmann :luftkuss: Trotzdem mag ich dich
     
    #139 bxjunkie
  21. Klar gibt es solche TH, aber argumentiert wurde das dank Datenschutz weg gelassen wird. Und das glaube ich nicht, wenn das TH solche Dinge weg lässt kann es m.E. bewusst angeprangert werden mit miesen Vermittlungspraktiken...
     
    #140 Manny
  22. Folgende Themen könnten diesem hier thematisch ähnlich sein:
    Wenn dir die Beiträge zum Thema „Wichtige Frage bezüglich Kategorie 1 Hunde“ in der Kategorie „Pit Bull, Staff & andere Kampfschmuser“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
    • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
    • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
    • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
    • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
    • Nutzung der foreneigenen Schnackbox (Chat)
    • deutlich weniger Werbung
    • und vieles mehr ...
     

Diese Seite empfehlen

  1. Wir setzen auf unseren Internetseiten Cookies und andere Technologien ein, um dir unsere Dienste technisch bereitstellen zu können, Inhalte und Anzeigen für dich zu personalisieren, sowie anonyme Nutzungsstatistiken zu analysieren. Dabei arbeiten wir mit Drittanbietern zusammen und tauschen Informationen zur Nutzung unserer Dienste zur Analyse und Werbung aus. Durch die weitere Nutzung unserer Internetseite erklärst du sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
    Information ausblenden