Information ausblenden
Sag mal,
kennst du schon unseren beliebten kostenlosen Futtercheck, bei dem du zudem noch gratis Futterproben erhalten kannst? Probier's aus! (Link öffnet in neuem Tab)
Information ausblenden

Möchtest du auf dieses Thema antworten?

Nach einer schnellen und kostenlosen Registrierung kannst du dies tun!

Wesenstest

  1. Hallo hab eine Frage bezüglich Wesenstest bei Herrn Breitsamer.
    Habe einen Rotti-mix, sie ist jetzt ein Jahr.
    D.h der wesenstest ist bald fällig. Wir hatten bereits ein kleines vorgutachten mit 8Monaten, da die Gemeinde das verlangt hat. Bei diesen Gutachten war ich eigentlich recht zufrieden mit der Beurteilung von herrn b. lief alles fair ab und hatten auch keine Probleme.

    Nun hab ich erfahren dass beim Großen Wesenstest manchmal der sogenannte “Revieranmaßende griff“ an kopf und rücken gemacht wird. Hat jemand schon einen W-test bei Breitsamer gemacht? Prüft er diesen Griff? Meine “kleine“ ist leider sehr unsicher mit fremden Männern und ich befürchte dass sie bei diesen griff nicht wirklich mitmachen würde.
    Hat jemand Erfahrungen?

    Mfg
     
    #1 Milarotti
  2. Es ist enorm wichtig auch an das richtige (!) Hundefutter zu denken.

    Also ich habe für unseren Dicken seeehr lange nach dem richtigen Futter gesucht. Durch Zufall habe ich den hier angebotenen kostenlosen Futtercheck gefunden und konnte dort tatsächlich in Erfahrung bringen, welches Futter ganz konkret von anderen Hundebesitzern mit genau der gleichen Hunderasse bevorzugt wird.

    Und unser Benny liebt sein neues Futter! Es hat sich gelohnt!!

    Hier findet ihr den Futtercheck!
    Dauert weniger als eine Minute.

    Ach ja, ihr könnt übrigens zusätzlich noch am Ende des Futterchecks gratis Futterproben von bis zu 20 verschiedenen Herstellern anfordern!

    So sah hier dann nach ein paar Tagen unser Tisch aus:



    Euer Hund wird euch lieben!

    LG Meike

    --
    Es gibt nur eins, was besser ist als ein Hund – zwei Hunde!
     
     mehr erfahren Hinweis: Dies ist eine Werbeanzeige.
  3. Von wo kommst du den ? Also aus welchen Bundesland ?
     
    #2 Gelöschtes Mitglied 32751
  4. Das ist Bayern.
     
    #3 BlackCloud
  5. Würde Dein Hund bei dem Griff nach vorne gehen oder zurückweichen?
     
    #4 Paulemaus
  6. In Neu-Ulm gibts einen super Prüfer, er heist Roman Seibold. Der wird bei uns in der Umgebung immer empfohlen. Vielleicht wäre das ja was für dich?
     
    #5 Gelöschtes Mitglied 32751
  7. Mit Rottweiler würde ich zu gehen.
     
    #6 Crabat
  8. Hallo, genau bayern.
    Schwer zu sagen, denke dass er gar nicht so weit kommt sie zu berühren, bin mir ziemlich sicher dass sie davor schon knurrt, da sie mit fremden Männern halt wirklich sehr unsicher ist.
    Weiß halt nicht wie dass ankommt wenn ich davor schon sage das dies nicht klappen wird. :/
     
    #7 Milarotti
  9. Dass sie nach vorne geht eher weniger, sie will dann halt immer weg, wird jedoch bei Berührungen von Personen die ihr ungeheuer sind sehr starr und weiß nicht was sie tun soll, solche Situationen unterbreche ich dann, dann ist's auch wieder gut für sie
     
    #8 Milarotti
  10. Warum machst du den WT dann nicht bei einer Frau?
     
    #9 Jacinto
  11. Finde bei uns in der “nähe“ keine frau die das macht.
    Kennst du jemanden?
     
    #10 Milarotti
  12. Muss ja nicht aus der Nähe kommen. Die Prüfer kommen ja eh zu Euch nach Hause. ;) Die Anfahrt bezahlt man natürlich.
     
    #11 Crabat
  13. Hab nur eine Liste für Oberbayern. Aber denke mit ein bisschen Rechereche findest du so etwas auch für Niederbayern.

    Der Breitsamer ist ja bei dir auch nicht gerade ums Eck, bzw. kommt aus München.
     
    #12 Jacinto
  14. Stimmt:gruebel: muss ich mal schaun vielleicht find ich wem, Dankeschön

    Was wurde bei euren Tests so geprüft?
     
    #13 Milarotti
  15. Hier ist recht gut beschrieben wie so ein WT ablaufen kann:
     
    #14 Jacinto
  16. Ah, vielen dank. Sie ist sogar aus München das wäre in der nähe, dort werde ich mich mal melden, vielen dank :)
     
    #15 Milarotti
  17. Ums eck nicht aber München wäre noch ok
     
    #16 Milarotti
  18. Wollte mal fragen, wie es weiter gegangen ist.
    Wenn dein Hund 10 Monate alt ist, hast du ja noch ein bisschen. Wir haben mit unserem Cane Corso auch gerade den WT südlich von München gemacht.
     
    #17 Lanzelot
  19. Ich find das echt krass und mir würde es totale Angst machen. Mein Wau ist ja nun kein Listenhund, aber - shit, irgendwie....
    Da sind so ein paar Irre, die ihre Hunde missbrauchen zu "Kampfansagen" - und darunter müssen nun ALLE leiden, die Hunde dieser Rassen haben?
    Das ist nicht gerecht. Ich kenne im Grunde nur tolle Hunde dieser Art, mit denen mein Schäfchen supergut zurecht kommt.
    Da ist nichts mit "Kampfhund".... Denn dazu werden sie nur von entarteten Menschen gemacht..... :(
     
    #18 Boxy
  20. Gerecht oder nicht, hilft halt nichts.
    In Bayern müssen manche Rassen einfach durch den WT! Wobei es beim WT nicht vordergründig darum geht, ob der Hund mit allen anderen Hunden supergut zurechtkommt.
    Im Prinzip wurde bei uns die Alltagstauglichkeit geprüft und das ist an sich ja nicht verkehrt. Könnten sicherlich einige Hunde auch außerhalb der Rasselisten gut gebrauchen!
     
    #19 Lanzelot
  21. Hm, da stimme ich dir begrenzt zu. Begrenzt deshalb, weil klar sein muss, was dann mit den Hunden geschieht, die durch diesen Wesenstest fallen.
    Und begrenzt auch, weil sich verantwortungsvolle Halter einiges einfallen lassen, um Umgebung und eigenen Hund zu schützen.

    Ein Beispiel aus meinem Umfeld: Hier gibt es eine Hündin aus extrem schlechter Vorhaltung, die zunächst äußerst aggro auf alles Fremde reagiert.
    Sie braucht eine Weile, bis sie anderen auch nur ein bisschen vertraut - aber mittlerweile ist sie soweit, dass sie mir fast auf den Arm klettert, wenn sie mich sieht und auch meinen Hund widerspruchslos in ihrer Nähe duldet.

    Die Halterin hat sie zur Sicherheit an einen Maulkorb gewöhnt, was der erste Schritt ist (denn sonst hätte ich mich auch erst nicht an die Hündin heran getraut).

    Einen Wesenstest aber würde dieser Hund niemals bestehen, auch wenn er durch den Maulkorb keine Gefahr mehr ist.
     
    #20 Boxy
  22. Folgende Themen könnten diesem hier thematisch ähnlich sein:
    Wenn dir die Beiträge zum Thema „Wesenstest“ in der Kategorie „Verordnungen & Rechtliches“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
    • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
    • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
    • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
    • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
    • Nutzung der foreneigenen Schnackbox (Chat)
    • deutlich weniger Werbung
    • und vieles mehr ...
     
Schlagworte:

Diese Seite empfehlen

  1. Wir setzen auf unseren Internetseiten Cookies und andere Technologien ein, um dir unsere Dienste technisch bereitstellen zu können, Inhalte und Anzeigen für dich zu personalisieren, sowie anonyme Nutzungsstatistiken zu analysieren. Dabei arbeiten wir mit Drittanbietern zusammen und tauschen Informationen zur Nutzung unserer Dienste zur Analyse und Werbung aus. Durch die weitere Nutzung unserer Internetseite erklärst du sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
    Information ausblenden