1. Wir verwenden Cookies, um unsere Seiten besser an deine Bedürfnisse anpassen zu können. Durch die Nutzung unserer Seiten akzeptierst du die Speicherung von Cookies auf deinem Computer, Tablet oder Smartphone. Mehr entdecken
Information ausblenden

Hallo,

möchtest du auf dieses Thema antworten?

Nach einer schnellen und kostenlosen Registrierung kannst du dies tun!

Wesenstest NRW - freie Wahl des Ortes?

  1. Moin!

    Bei uns zieht demnächst eine kleine Bollerbirne ein; hat bisher in BaWü gelebt, der Wesenstest muss hier in NRW gemacht werden.

    Nun bin ich aus verschiedenen Gründen unsicher, ob ich den da machen möchte, wo das hier laut Auskunft vom AmtsVet normalerweise gemacht wird.

    Meine Frage nun: kann ich den Wesenstest nach Belieben irgendwo in NRW ablegen?

    Liebe Grüße

    Wolfgang
     
    #1 woffi
  2. Wenn sich da nichts geändert hat, kannst du den Wesenstest innerhalb NRW machen wo du möchtest...es muß halt entweder ein Amts Vet und/oder annerkannter Sachverständiger nach dem LHG sein...hier mal die Sachverständigen Liste nach PLZ geordnet...
     
    #2 bxjunkie
  3. Danke für den Link!

    Eine befreundete Hundetrainerin hat neulich behauptet, dass das seit einiger Zeit eben nicht mehr so sei mit der freien Wahl ... sie konnte aber keine Quelle für diese Behauptung angeben, und ich konnte auch diesbezüglich nichts ergoogeln (beim Googeln danach bin ihc überhaupt erst in diesem Forum gelandet ;) )
     
    #3 woffi
  4. Wäre mir auch neu ;) Du kannst dazu auch nochmal das OA befragen, aber in der Regel ist es wirklich deine Sache wo du diesen Wesenstest ablegst...so lange er in dem BL abgelegt wird in welchem du dauerhaft wohnst.
     
    #4 bxjunkie
  5. Vom OA versuchen sie immer wieder einem aufzudrücken, dass man da keine freie Wahl hätte.
    Soweit ich weiß hat man sie aber wohl, innerhalb des Bundeslandes.

    ...
     
    #5 Cira
  6. Da wir bald eine Äm Stäff-Mix Hündin ;) adoptieren werden, interessiert mich das natürlich auch, denn der Wesenstest kommt dann ja auch auf uns zu. Wir wohnen in NRW und ich würde mich freuen, wenn mir jemand einen "humanen" Wesenstester empfehlen könnte.
     
    #6 Cito
  7. Wäre natürlich gut zu wissen, woher du kommst.
    Ich hab den Wesenstest für beide Hunde in Köln abgelegt. Damals noch bei Frau Dr. Lechtenböhmer. Die Dame ist leider nicht mehr im Amt, eine Freundin war aber erst kürzlich bei der Nachfolgerin von Frau Dr. Lechtenböhmer und die ist genauso fair.
     
    #8 BlackCloud
  8. Ich wohne in der Nähe von Bonn, da würde Köln ja gut passen. Vielen Dank für Eure Infos!
     
    #9 Cito
  9. Ich hatte dann auch noch mal bei unserer AmtsVet nachgefragt, und die hat das ebenso bestätigt: wo in NRW ist egal, aber es muss ein(e) AmtsVet dabei sein.
     
    #10 woffi
  10. Die gleiche Aussage gab es von unserem Vet. Der nimmst erst gar keinen Testberichte ab, daher mussten wir uns eh auf die Suche begeben. Wenn man das bei dem eigenen machen müsste gebe es da ja ein Problem ;)
     
    #11 SteffiundBoomer
  11. Wo genau wohnst du denn?
     
    #12 BlackCloud
  12. Ich wohne in Rheinbach.
     
    #13 Cito
  13. Unser Chucky hat bei unseren Nachbarn neulich ein bisschen "gespielt"......



    Ich bin sooo froh, dass wir hier auf der Seite schon vor einiger Zeit den kostenlosen Hundehaftpflicht-Versicherungsvergleich (WAS FÜR EIN WORT!!) gefunden hatten. Wir konnten dort unverbindlich und kostenlos Anbieter vergleichen, die allesamt Tarifte mit geprüfter Qualität UND hochwertigem Schutz bieten.

    Hier findet ihr den Link zum Vergleich!
    Das Ganze ging übrigens überraschend schnell. Wir haben jetzt deutlich geringere Kosten und sind happy.


     
     mehr erfahren Anzeige - Bild: © Jeroen van den Broek - fotolia.com
  14. Wenn dir die Beiträge zum Thema „Wesenstest NRW - freie Wahl des Ortes?“ in der Kategorie „Wesenstest / Sachkundenachweis“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
    • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
    • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
    • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
    • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
    • Nutzung der foreneigenen Schnackbox (Chat)
    • deutlich weniger Werbung
    • und vieles mehr ...
     

Diese Seite empfehlen