Information ausblenden
Sag mal,
kennst du schon unseren beliebten kostenlosen Futtercheck, bei dem du zudem noch gratis Futterproben erhalten kannst? Probier's aus! (Link öffnet in neuem Tab)
Information ausblenden

Möchtest du auf dieses Thema antworten?

Nach einer schnellen und kostenlosen Registrierung kannst du dies tun!

Wer kann uns Helfen ?

  1. Nora -Dobermann
    Wer kann uns Helfen ?
    Wir mussten unsere Dobermann Hündin Nora durch das Veterinär Amt Holzminden abgeben,was uns sehr schwer viel.Wir wollten sie dann gerne im nächsten Ort beim Tierschutz Heim unterbringen.Dies wurde aber vom Amt nicht unterstützt und man sagte uns dort,das sie eine gute Unterbringung weiter weg hätten.Dort würde es ihr gut gehen und man würde sich dort gut um sie kümmern ,die Leute dort wären echte Hunde Liebhaber. Wir wollten sie dann gerne selbst übergeben,das wurde vom Amt nicht erlaubt und man sagte uns nicht ,wo es hin geht.Bei der Übergabe beim Amt sind wir dann doch aufeinander getroffen.Frau Jakob zeigte sich verständnisvoll.Sie gab uns ein Visiten Kärtchen mit ihrer Nummer,damit wir uns jeder Zeit über Nora erkundigen.Dies war am 9.7.2018.Ab den ersten Tag haben wir versucht Frau Jakob zu erreichen,haben Nachrichten auf ihrem Anrufbeantworter hinter lassen.Es gab keinen Rückruf.Wir haben in der zwischen Zeit im Internet recherchiert und hier viele negative Berichte über den Hof gelesen.Habe um Informationen Beim Amt in Holzminden gebeten,aber die meinen nur ,dort ist alles in Ordnung.Heute habe ich endlich Frau Jakob telefonisch erreicht und habe gefragt,wie es unserer Nora geht.Ich wurde von Frau Jakob nur beschimpft,was ich mir denn einbilden würde und legte auf.Wir machen uns jetzt noch mehr sorgen und wissen nicht ,was wir jetzt machen können. Hat jemand einen Rat oder aktuelle Informationen über diesen Hundeschutzhof ?
     
    #1 Nora -Dobermann
  2. Es ist enorm wichtig auch an das richtige (!) Hundefutter zu denken.

    Also ich habe für unseren Dicken seeehr lange nach dem richtigen Futter gesucht. Durch Zufall habe ich den hier angebotenen kostenlosen Futtercheck gefunden und konnte dort tatsächlich in Erfahrung bringen, welches Futter ganz konkret von anderen Hundebesitzern mit genau der gleichen Hunderasse bevorzugt wird.

    Und unser Benny liebt sein neues Futter! Es hat sich gelohnt!!

    Hier findet ihr den Futtercheck!
    Dauert weniger als eine Minute.

    Ach ja, ihr könnt übrigens zusätzlich noch am Ende des Futterchecks gratis Futterproben von bis zu 20 verschiedenen Herstellern anfordern!

    So sah hier dann nach ein paar Tagen unser Tisch aus:



    Euer Hund wird euch lieben!

    LG Meike

    --
    Es gibt nur eins, was besser ist als ein Hund – zwei Hunde!
     
     mehr erfahren Hinweis: Dies ist eine Werbeanzeige.
  3. Hallo, ich glaube, da musst Du zur Einschätzung der Situation mehr erzählen. Warum wurde euer Hund denn beschlagnahmt? Wie kam es dazu?

    Und habt ihr einen Anwalt? Was sagt der?
     
    #2 Miramar
  4. Leider gab es einen Beissvorfall. Ich war im Dezember mit unserer Hündin Nora und unserem Welpen Zeus spazieren,dabei bin ich an einem Abhang gestürzt und habe dabei die Leinen los gelassen. Daraufhin sind die beiden zu einem Hundebesitzer der auch mit zwei kleinen Hunden unterwegs war gelaufen.Unsere beiden Dobermänner haben vor ihm Sitz gemacht.Der Herr ,der unsere Nora eigentlich kennt,zog seine Hunde an der Leine in die Luft und trat nach unseren beiden Hunden.Dabei ist sein Terrier durch das Halsband gerutscht und hat nach Nora geschnappt.Daraufhin hat Nora den Terrier runter gedrückt und in den Nacken gebissen. Als ich dazu kam und Nora zurück rief ,lies sie sofort von dem Hund ab und der Terrier lief weg.Der Besitzer zeigte uns am nächsten Tag alle an . Durch Krankheit und anderen familiären Umständen hatten wir zu einem späteren Zeitpunkt einen Termin zum Wesenstest,da war Nora läufig und der Test wurde nicht durch geführt .Wir bekamen einen Termin zu einem späteren Zeitpunkt. Das Veterinär Amt Holzminden lies dies nicht mehr zu. Man sagte uns , da kann man nichts mehr machen und wir mussten Nora am 9.7.18 dem Veterinär Amt übergeben .
    Einen Anwalt haben wir nicht . Das Amt sagte uns , wenn wir dagegen an gehen , würde das Jahre dauern und die Wahrscheinlichkeit Nora zurück zu bekommen ,ist sehr gering. Nora ist eine ganz liebe Hündin,sie hat mir , als ich krank war ganz doll geholfen. Sie war immer für mich da. Für unsere Tochter war sie ihre Schwester und für mich war sie meine zweite Tochter. Mein Mann hat nach der Wegnahme einen Herzinfarkt gehabt . Wir vermissen sie alle sehr.
     
    #3 Nora -Dobermann
  5. Bullshit! Nimm dir einen Anwalt und zwar pronto!
    L.Weidemann ist da der Mann der hier immer empfohlen wird, weil er wirklich gute Arbeit macht! Bitte vergeude keine Zeit mehr, ruf da an, das geht alles auch telefonisch.
    Viel Glück!
     
    #4 bxjunkie
  6. Wende Dich SOFORT und UMGEHEND an RA Lars Weidemann ! Er antwortet sofort via Mail, spätestens am nächsten Tag. Ich meine, eine Rechtsberatung via Mail kostet so um die 50,- Euro. Ansonsten übernimmt das auch u.U. die Rechtsschutz/ Hundehaftpflicht, je nach Versicherung !!!

    Herr Weidemann ist TOP und schon seit Jahrzehnten fast nun Ansprechpartner Nummer 1 was "Kampfschmuser & Co." betrifft !

    Alles Liebe Euch !

    Frage: Es tut mir leid, aber so gaaaaanz stimmt die Geschichte doch nicht, oder ? Ein klitzekleine Kleinigkeit fehlt da für mich. Kann es sein, dass ihr Termine für WT unentschuldigt verschwitzt habt etc,pp. ? Auflagen nicht erfüllt oder oder ?!?! Normal stehr doch ein Amt nicht einfach so vor der Tür, zumal dem Hund ja nix groß passiert zu sein scheint ? Ihr ward nicht beim TA mit ihm oder so ???? Da sind einige Fragen offen für mich.

    Aber sei es drum, wendet euch an Herrn Weidemann: ER HILFT WO ER KANN UND MACHT OFT DAS UNMÖGLICHE MÖGLICH ! Viel Glück !!!

     
    #5 spikerico
  7. Ja, das ist bestimmt der einzig sinnvolle Weg.

    Und ich finde es äußerst eigenartig, dass der Hund in 250 km Entfernung untergebracht wird... Billiger für die Gemeinde eventuell?!
    . LG. Barbara



    .
     
    #6 Gelöschtes Mitglied 14294
  8. Setz Dich für Nora ein und wende Dich an den RA, der Dir empfohlen wurde. Je länger Du zögerst, desto schwieriger wird es.
     
    #7 heisenberg
  9. Dobis leiden besonders stark in nicht artgerechter Umgebung und ohne Bezugsperson. Das weißt Du ja sicherlich.
     
    #8 heisenberg
  10. #9 bxjunkie
  11. Ja sauber... wie ich auch schon schrieb: Er macht das Unmögliche möglich !!! Der Mann ist Wahnsinn !!!

    Habt ihr jetzt mittlerweile Kontakt aufgenommen ?????
     
    #10 spikerico
  12. Hallo!
    Der Post ist zwar schon etwas her, dennoch hoffe ich, dass meine Nachricht noch gelesen wird!
    Wir haben genau das gleiche Problem mit unserem Hund und mit der Frau Jakob!!
    Wäre super wenn man Kontakt aufnehmen könnte
     
    #11 Jenniferszymaniak
  13. Dann ab zum Anwalt Kontaktdaten sind noch hier!
     
    #12 Manny
  14. Hallo nora-dobermann,bitte melde dich mal bei mir .Wichtig!!!!!!
     
    #13 Floh2019
  15. Die Userin war ein Dreiviertel Jahr nicht mehr hier, wenn es wichtig ist würde ich versuchen ein PN zu schreiben, dann bekommt sie eine Benachrichtigung per Mail.
     
    #14 Dunni
  16. Wie mache ich das?
     
    #15 Floh2019
  17. https://kampfschmuser.de/unterhaltungen/add?to=Nora+-Dobermann
     
    #16 Buddy04112018
  18. Dieses Muster des Hundeklau ähnelt genau dem was meine Bekannte erlebt hatte, da wurde Ihre Hündin Tessy, der Tochter meine Bekannten in deren Wohnung aus den Händen der Tochter entrissen (durch Helfer einer Frau Schiefelbein auf Wolfsburg) während meine Bekannte auf Urlaub war in Österreich und auch ins Emsland auf den Hundeschutzhof der Frau Jakob Verbracht auch dort im Emsland hatte das Veterinär Amt es nicht so genau genommen mit den Kontrollen obwohl Tessy bei Tasso als gestohlen gemeldet ist

    Ich nehme an das diese Diebische Bande Wohltäter in den Behörden haben.
    Ach eine Klage auf Herausgabe hatte nichts gebracht, Frau Jakob drohte vor Gericht damit die Tessy zu verstecken bzw zu töten damit die Klägerin die Tessy nicht zurück erhält.
    Meine Bekannte ist sehr verzweifelt zudem hat sich ihr gesundheitlicher Zustand sehr verschlechtert.
     
    #17 Hunde-Horst
  19. @Hunde-Horst , sag deiner Bekannten das sie sich an Herrn RA Weidemann wenden soll. Kontaktdaten sind oben ja noch angegeben.
    Dass ihr "diebische Wohltäter" bei den Behörden vermutet, ist ja schon eine starke Behauptung.
    Sammelt alle Infos und ab zu Herr Weidemann, wenn er zu weit weg ist, auch per Telefon.
     
    #18 baghira226
  20.  
    #19 bxjunkie
  21. An alle, die bei Frau J. Hunde haben: meldet
    Euch bei „Chance zum Leben e.V.“ (über Facebook) oder bei der Tierhilfe Wolfsburg
     
    #20 Breani
  22. Folgende Themen könnten diesem hier thematisch ähnlich sein:
    Wenn dir die Beiträge zum Thema „Wer kann uns Helfen ?“ in der Kategorie „Allgemeines“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
    • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
    • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
    • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
    • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
    • Nutzung der foreneigenen Schnackbox (Chat)
    • deutlich weniger Werbung
    • und vieles mehr ...
     

Diese Seite empfehlen

  1. Wir setzen auf unseren Internetseiten Cookies und andere Technologien ein, um dir unsere Dienste technisch bereitstellen zu können, Inhalte und Anzeigen für dich zu personalisieren, sowie anonyme Nutzungsstatistiken zu analysieren. Dabei arbeiten wir mit Drittanbietern zusammen und tauschen Informationen zur Nutzung unserer Dienste zur Analyse und Werbung aus. Durch die weitere Nutzung unserer Internetseite erklärst du sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
    Information ausblenden