Information ausblenden
Sag mal,
kennst du schon unseren beliebten kostenlosen Futtercheck, bei dem du zudem noch gratis Futterproben erhalten kannst? Probier's aus! (Link öffnet in neuem Tab)
Information ausblenden

Möchtest du auf dieses Thema antworten?

Nach einer schnellen und kostenlosen Registrierung kannst du dies tun!

Weltweites Bienensterben!


  1. Bedrohte Vielfalt – ein starker Widerstand gegen das Insektensterben


    Ohne all die fliegenden und summenden Insekten würde unsere Welt um einiges ärmer sein. Doch noch ist es nicht zu spät, ihre Artenvielfalt zu erhalten und somit auch unser Leben zu schützen.


    [​IMG]
     
    #381 Mausili
  2. Es ist enorm wichtig auch an das richtige (!) Hundefutter zu denken.

    Also ich habe für unseren Dicken seeehr lange nach dem richtigen Futter gesucht. Durch Zufall habe ich den hier angebotenen kostenlosen Futtercheck gefunden und konnte dort tatsächlich in Erfahrung bringen, welches Futter ganz konkret von anderen Hundebesitzern mit genau der gleichen Hunderasse bevorzugt wird.

    Und unser Benny liebt sein neues Futter! Es hat sich gelohnt!!

    Hier findet ihr den Futtercheck!
    Dauert weniger als eine Minute.

    Ach ja, ihr könnt übrigens zusätzlich noch am Ende des Futterchecks gratis Futterproben von bis zu 20 verschiedenen Herstellern anfordern!

    So sah hier dann nach ein paar Tagen unser Tisch aus:



    Euer Hund wird euch lieben!

    LG Meike

    --
    Es gibt nur eins, was besser ist als ein Hund – zwei Hunde!
     
     mehr erfahren Hinweis: Dies ist eine Werbeanzeige.

  3. So können Sie das Volksbegehren für die Artenvielfalt unterstützen...
    ... auch wenn Sie nicht aus Niedersachsen kommen!


    Das Volksbegehren "Artenvielfalt.Jetzt" in Niedersachsen können alle unterschreiben, die in Niedersachsen ihren Wohnsitz haben, mindestens 18 Jahre alt und als deutsche Staatsangehörige wahlberechtigt sind. Aber auch wenn dies nicht auf Sie zutrifft, gibt es einige Möglichkeiten, das Volksbegehren und den Kampf für die Artenvielfalt zu unterstützen!...





    [​IMG]
     
    #382 Mausili

  4. 5 Tipps, was du gegen das Insektensterben tun kannst


    Weltweit sterben die Insekten – schuld daran sind der Mensch und die Landwirtschaft. Dabei brauchen wir die kleinen Tiere, um zu überleben. Wir zeigen, was jede*r von uns gegen das Insektensterben tun kann...



    [​IMG]
     
    #383 Mausili

  5. Bienen schätzen Wahrscheinlichkeiten ein


    Honigbienen sammeln ihr Futter aus verschiedenen Blütenarten, die jeweils unterschiedlich viel Nektar enthalten. Auch die Qualität des Nektars und die Wahrscheinlichkeit, überhaupt fündig zu werden, variiert von Blütenart zu Blütenart. Doch Bienen sind sehr effektiv darin, die Blüten so auszuwählen, dass sie ihre Ausbeute maximieren. Unklar war aber bisher, wie sie diese komplexe Aufgabe mit vielfältigen Wahlmöglichkeiten meistern. Nun haben Forscher herausgefunden, dass die schlauen Insekten dabei eine erstaunlich simple Taktik nutzen...



    [​IMG]
     
    #384 Mausili

  6. Bienentod in der Obstplantage


    Liebe Bienen-Freund*innen,


    im Frühjahr dieses Jahres sind wir über eine Zeitungsmeldung aus dem Markgräfler Land gestolpert. In Blansingen, Istein und Kleinkems waren zu Tausenden Bienen verendet. Örtliche Imker berichteten von mehr als 120 geschädigten Bienenvölkern. Ihre Kästen standen nicht nur in Obstanlagen, sondern auch rund zwei Kilometer weiter an Naturstandorten. Zwischen 20 und 60 Prozent der Bienen eines jeden betroffenen Volks seien verloren gegangen, so die Einschätzung der Imker...



    [​IMG]
     
    #385 Mausili

  7. Stoppt das Bienensterben! Wir brauchen eine andere Art von Landwirtschaft! -->> Petition update


    Südtirol versucht Pestizid-Kritiker mundtot zu machen!

    Sep 10, 2020 — Liebe Unterstützer*innen!

    Der stellvertretende Landeshauptmann von Südtirol, Arnold Schuler, und zahlreiche Landwirt*innen haben mehrere Kritiker des massiven Pestizideinsatzes in Südtirol wegen übler Nachrede verklagt. Es kann nicht sein, dass Kritiker der intensiven Landwirtschaft mit solchen Einschüchterungsversuchen mundtot gemacht werden sollen...


    [​IMG]
     
    #386 Mausili

  8. TV-Tipp: "Auf dem Weg zur Bienenhauptstadt"

    Dienstag, 22. September 2020, 18:15 bis 18:45 Uhr im NDR

    In Deutschland gibt es über 550 Wildbienenarten. Doch die Bestände sind stark zurückgegangen, die Hälfte aller Wildbienen ist vom Aussterben bedroht. Braunschweig will dagegen ankämpfen und die erste "Bienenhauptstadt" Deutschlands werden...



    [​IMG]
     
    #387 Mausili
  9. Folgende Themen könnten diesem hier thematisch ähnlich sein:
    Wenn dir die Beiträge zum Thema „Weltweites Bienensterben!“ in der Kategorie „Tierschutz allgemein“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
    • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
    • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
    • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
    • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
    • Nutzung der foreneigenen Schnackbox (Chat)
    • deutlich weniger Werbung
    • und vieles mehr ...
     

Diese Seite empfehlen

  1. Wir setzen auf unseren Internetseiten Cookies und andere Technologien ein, um dir unsere Dienste technisch bereitstellen zu können, Inhalte und Anzeigen für dich zu personalisieren, sowie anonyme Nutzungsstatistiken zu analysieren. Dabei arbeiten wir mit Drittanbietern zusammen und tauschen Informationen zur Nutzung unserer Dienste zur Analyse und Werbung aus. Durch die weitere Nutzung unserer Internetseite erklärst du sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
    Information ausblenden