Welpe/Junghund hat angst vor Regen

  • YK_Shila
Hallo liebe kampschmusefreunde,

Ich bin neu hier und habe direkt eine frage die ich euch stellen möchte ...

Meine 16 Wochen alte stafford Hündin shila sträubt sich regelrecht hinaus zu gehen wenn es regnet ...
Schwimmen und baden liebt sie total aber wenn der Wettergott kommt und ein paar Tröpfchen fallen lässt winselt sie, zerrt an der Leine Richtung nachhause , bellt, legt sich auf den Boden ....

Ich weiss nichtmehr weiter ...
Wenn ich sehe , dass es draußen regnet und die gassizeit ansteht ziehe ich meinen Regenmantel an und shila versteckt sich schon unterm Bett ...
Ich packe ein paar Leckerli ein , nehme sie mir , und trage sie runter (wohne im obersten Stockwerk) ... wenn ich sie schon auf dem nassen Boden absetzte beginnt sie am ganzen Körper zu zittern ... ich ignoriere dies alles und gebe ihr immer ein Leckerli wenn sie sich ein Stück in meine Richtung bewegt .... so brauchen wir für einen 10 minuten Spaziergang an die 40min. .. naja .. es bringt aber leider trotzdem nichts ... jedesmal wieder das selbe Spiel :(
Habt ihr ein paar gute tipps?
 
  • SaSa22
  • #Anzeige
Hi YK_Shila :hallo:... hast du hier schon mal geguckt?
  • toubab
Wahrscheinlich wuerde ein regenmantelchen abhilfe schaffen, unser alina lief, mit mantel, wie eine eins im stroemenden regen, aber ohne ging sie nicht vor die tuere.
 
  • MeikeMitBenny
  • #Anzeige
Übrigens... Es ist enorm wichtig auch an das richtige (!) Hundefutter zu denken.

Ich habe für unseren Dicken seeehr lange nach dem richtigen Futter gesucht. Durch Zufall habe ich den hier vom Forum angebotenen kostenlosen Futtercheck gefunden und konnte dort tatsächlich in Erfahrung bringen, welches Futter ganz konkret von anderen Hundebesitzern mit genau der gleichen Hunderasse bevorzugt wird.

Und unser Benny liebt sein neues Futter! Es hat sich gelohnt!! 

Wer ihn noch nicht ausprobiert hat, hier findet ihr den Futtercheck! Dauert weniger als eine Minute.

Ach ja, ihr könnt übrigens zusätzlich noch am Ende des Futterchecks gratis Futterproben von bis zu 20 verschiedenen Herstellern anfordern! 

So sah hier dann nach ein paar Tagen unser Tisch aus:



Euer Hund wird euch lieben! 

Hier nochmal der Link zum Futtercheck

LG Meike mit Benny
  • toubab
Ich habe hier 12 wasserscheue elementen, zum kopfschuetteln.
 
  • Pyrrha80
Naja, nicht jeder Hund mag Wasser von oben... meine Hündin geht dann auch nicht freiwillig raus.

Ich würde auf Mantel setzten, vielleicht friert sie leicht?
 
  • YK_Shila
He, danke für die schnelle Antwort !
An einen Regenmantel habe ich noch garkeinen Gedanken verschwendet ! :'D
Ich werde gleich direkt mal zum Tierleben gehen und einen kaufen :) dann mal ausprobieren .. am regnen ist es ja gerade von daher kann ich es direkt mal testen :D
 
  • SaSa22
  • #Anzeige
Danke für den Tipp, Meike! Den Futtercheck (und vor allem die kostenlosen Futterproben :D) werde ich mir mal gönnen.
  • YK_Shila
Ja da hast du recht , ins Schwimmbad geh ich ja auch gerne - auf den regen könnte ich auch verzichten :D
 
  • YK_Shila
Approppos Mantel :
Tragen eure Hunde (falls kein unterfell vorhanden) im Winter Mäntel etc damit sie nicht frieren ?
Shila ist meine erste kurzhaarhündin , hatte davor nur langhaarige bordercollies ...
 
  • Pyrrha80
Nein und ehrlich, ich habe immer über Hundehalter gelacht, die ihren Hunden Klamotten anziehen.
Inzwischen aber dank dem Forum hier habe ich gelernt, dass viele Hunde eben nicht mit den Temperaturen klarkommen, sei es durch Krankheit, Alter oder kurzes Fell.

Wir brauchen keinen Mantel, sollte es aber mal nötig sein gibt es einen in "rosa" :)

Frag hier mal die Besitzer der "Oldies" hier die haben da mehr Ahnung.
 
  • toubab
Approppos Mantel :
Tragen eure Hunde (falls kein unterfell vorhanden) im Winter Mäntel etc damit sie nicht frieren ?
Shila ist meine erste kurzhaarhündin , hatte davor nur langhaarige bordercollies ...

Meine kurzhaarhuendin, hatte ein mantelchen an in der hundeschule, weil sie dort viel warten musste, und sich nicht bewegen konnte, aber beim normalen spatzieren und radfahren... Niemals.
Spaeter musste sie nachts eins tragen weil sie sonnst inkontinent war. Alles nur in die kalte jahreszeit versteht sich.
 
  • YK_Shila
Nochmals danke für die schnellen Antworten ! :)
Ja, ich fand es auch immer lächerlich , dass manche Leute ihre Hunde komplett einkleiden ... mir War es erstmals auch garnicht bekannt, dass man den kurzhaarhunden Mäntel anzieht damit sie nicht frieren ... naja das normale schema: vorurteile! Ich habe früher auch die Leute belächelt weil ich mir gedacht habe "boah der arme Hund ... das ist doch kein mensch" aber vor kurzem ; seitdem ich halt meine staffordshire Hündin habe , sprechen mich viele Leute darauf an ob ich sie im Winter "einkleide"

Und ja genau , toubab, ich hätte ihr auch wirklich nur einen Mantel angezogen wenn es draussen (nachts ) sehr kalt ist .. fürs spielen, herumtollen auf der Wiese brauchen die das nicht. . Die Hunde wärmen sich ja auch durch Bewegung auf ! :₩
 
  • Gelöschtes Mitglied 13701
Mein Pudel bekommt, wenns heftig regnet und bei schmuddeligem Winterwetter einen Regenmantel an. Wegen der fehlenden Unterwolle friert er leicht. Bei Sonne und ausreichend Bewegung geht er auch im Winter *nackig*
 
  • Dunni
Bei mir haben bisher 3 kurzhaarige alte Hunde gelebt. Alle hatten im Winter einen Mantel an wenn es geregnet hat, der Deutsch Kurzhaar auch mal wenn es nur kalt war weil er eh Rückenprobleme hatte. Das sind auch die einzigen Hunde die im Bett UNTER der Bettdecke schlafen wollten/wollen, insbesondere im Winter :)
Wenn es deiner Hündin hilft bei Regen einen Mantel zu tragen würde ich das tun, ein junger Hunde der sich gut bewegt sollte ansonsten auch im Winter eher keinen brauchen.
 
  • YK_Shila
Okay vielen dank für eure ehfahrungsberichte :)

War jetzt beim tierladen; habe ein Regencape gekauft, mal gucken wie sie darauf reagiert wenn gleich raus geht :)
 
  • Chipie
Und wie war es ? So ein Regenmantel hält zwar den Rücken trocken aber der Kopf wird nass und das ist fies. ( Meint Frau Hund :))
 
  • Cira
Approppos Mantel :
Tragen eure Hunde (falls kein unterfell vorhanden) im Winter Mäntel etc damit sie nicht frieren ?
Shila ist meine erste kurzhaarhündin , hatte davor nur langhaarige bordercollies ...


Meine braucht momentan keinen.
Ich hatte mal, wegen des kurzen Fells einen gekauft, der vergammelt aber zur Zeit noch im Schrank.
Offenbar reicht das Unterfell aus und wie sie sich bewegt.

Sollte ich aber merken, dass sie im Winter friert oder mit Regen nicht mehr klar käme, würde ich ihr selbstverständlich einen anziehen.

Gerade bei den kurzfelligen Rassen gibt es ja auch immer mal welche die empfindlicher sind und ich sehe es nicht ein, dass mein Hund frieren soll, nur weil manche Leute es für übertrieben halten, dem Hund einen schützenden Mantel anzuziehen.

Wenn sich Deine mit einem Regen- oder Wintermantel besser tut, dann gönne ihr den ruhig auch. ;)

...
 
  • YK_Shila
Guten abend , das mit dem Regenmantel klappt einigermaßen .. , danke ! :)
Beim ersten Versuch hatte es nicht wirklich geklappt .. ich denke mal, weil ihr Kopf nass wurde .. habe dann noch eine alte Regenhose von mir gefunden und ihr eine Art Mütze an den Mantel genäht .. das hat super geklappt ! :D ihre öhrchen waren geschützt und habe es mit nem alten Gummi von den Hosenträgern meines kleinen Bruders zugebunden hihihiii sieht echt Megaaa bescheuert aus aber hat super geklappt ! Vielen lieben dank für eure tipps und eure Erfahrungsberichte :)
Wünsche euch eine gute Nacht ♡
 
  • Cira
Guten abend , das mit dem Regenmantel klappt einigermaßen .. , danke ! :)
Beim ersten Versuch hatte es nicht wirklich geklappt .. ich denke mal, weil ihr Kopf nass wurde .. habe dann noch eine alte Regenhose von mir gefunden und ihr eine Art Mütze an den Mantel genäht .. das hat super geklappt ! :D ihre öhrchen waren geschützt und habe es mit nem alten Gummi von den Hosenträgern meines kleinen Bruders zugebunden hihihiii sieht echt Megaaa bescheuert aus aber hat super geklappt ! Vielen lieben dank für eure tipps und eure Erfahrungsberichte :)
Wünsche euch eine gute Nacht ♡


Das ist doch prima.
Jetzt musst Du uns nur noch ein Bild vom Hund im neuen Regengewand zeigen. :D

...
 
  • toubab
Schoen, wir ziehen uns doch auch anders an , wenns regnet? Das kommt gut!
 
  • YK_Shila
Hehe ja ich werde morgen aufjedenfall ein Bild Hochaden , konnte im regen kein bild machen mein touchscreen hängt dann immer, weil er die tropfen als berührung empfangen werden -.- sieht echt zum totlachen aus
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Welpe/Junghund hat angst vor Regen“ in der Kategorie „Pit Bull, Staff & andere Kampfschmuser“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...
Oben Unten