Welches Trockenfutter für Strassenhunde

Ginger1

Guten Abend,
wir werden bald eine Kreutfahrt zuden Kapverdischen Inseln machen.
Nun habe ich in einem Forum gelesen, dass man als Hundefreund Hundefutter für die sehr ausgehungerten Hunde am Hafen mitnehmen sollte.
Das möchte ich sehr gerne tun.
Habt ihr eine Empfehlung, welches Trockenfutter dafür am besten geeignet wäre?
Danke im vorraus.
Ginger
 
Die hunden werden alles fressen, ich würde mal auf den markt am morgen, pansen und fleisch kaufen.

Andererseits, je besser gefüttert, um so mehr nachwuchs.....ob das wünschenswert ist.
 
Ich würde Belcando mitnehmen, wegen dem hohen Fleischanteil.
 
Dann müssen sie viel trinken, und genau das ist schwierig dort.
Sie füttert doch die Hunde, dann kann man doch einen großen Napf Wasser hinstellen? Wo ist das Problem?
Aber mir ist es wurscht..ich hab nur geantwortet auf die Frage.
 
Sie füttert doch die Hunde, dann kann man doch einen großen Napf Wasser hinstellen? Wo ist das Problem?
Aber mir ist es wurscht..ich hab nur geantwortet auf die Frage.

Ich habe generell ein Problem mit touristen die zwei wochen kommen, hunden füttern und streichlen um sie dann wieder zu verlassen. Und mir ist das nicht wurst.
 
Ich habe generell ein Problem mit touristen die zwei wochen kommen, hunden füttern und streichlen um sie dann wieder zu verlassen. Und mir ist das nicht wurst.
Deshalb würde ich, wenn ich da was verbessern möchte, mir einen ortsansässigen Verein suchen und denen Geld für Kastraaktionen spenden und nicht auch noch mit extra Futter helfen die Population zu erhöhen. Das ist kurzfristig nett gemeint, hilft aber im Grunde rein gar nix.
Kastrierte Straßenhunde sind verm. der einzige Weg aus dem Elend.
 
Dieses Projekt arbeitet auch auf den Kapverden.
Da würde ich lieber das Geld für das Futter an die Spenden, da sie dort Kastrationsprogramme machen:

 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Welches Trockenfutter für Strassenhunde“ in der Kategorie „Gesundheit & Ernährung“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

A
Für Kausachen sag ich nur "Whimzees". In der größeren Abpackung beim großen "A", oder einzeln zum Probieren meist beim örtlichen Futterdealer des Vertrauens. Zabi mag am liebsten die "Reisknochen". Bei Floraland, gehört zu den Hage-Baumärkten, gibt es auch so Kauknochen und -stangen auf Reis-...
Antworten
9
Aufrufe
803
Candavio
G
Nicht mehr messbar bei Übernahme. Die Hündin hatte dann noch zwei gute Jahre mit von mir gekochter Nahrung bei mir. Die Hündin hat alles Nierendiätnassfutter nicht gefressen und TF käme für mich bei Nierenproblemenn keinesfalls in Frage.
Antworten
5
Aufrufe
933
matty
MyEvilTwin
Einige haben es ja bereits mitgekriegt, ich wollte umstellen von Barf auf Trockenfutter. Hab als erstes das Trofu von Jutta Ziegler ausprobiert und sie vertragen es sehr gut. Output ist gut, etwas mehr als mit Barf, aber ich denke, das ist normal. Pupserei hält sich erfreulicherweise sehr in...
Antworten
0
Aufrufe
1K
MyEvilTwin
MyEvilTwin
L
Vielen dank für euere Antworten! Ich habe mich jetzt für Bosch entschieden und bestellt. Mal schauen, wie es schmeckt und vertragen wird.
Antworten
14
Aufrufe
1K
Lanzelot
L
A
Die gesamte Organismus stellt sich auf was ein, bis alle "alt-Stoffe" draussen sind, dauerts halt. Ob das nun Umstellung von Barf auf Trofu oder umgekehrt ist, oder Trofu auf anderes Trofu (andere Eiweissquelle). Damit ist nicht die Futterumstellung an sich gemeint. Da gibt's Hunde da kann ich...
Antworten
8
Aufrufe
5K
pat_blue
Zurück
Oben Unten