Welches Auto fahrt ihr?

Welche Automarke fahrt ihr?

  • Audi

    Stimmen: 23 6,5%
  • BMW

    Stimmen: 25 7,0%
  • Fiat

    Stimmen: 17 4,8%
  • Ford

    Stimmen: 35 9,8%
  • Honda

    Stimmen: 2 0,6%
  • Mazda

    Stimmen: 8 2,2%
  • Mercedes-Benz

    Stimmen: 31 8,7%
  • Mitsubishi

    Stimmen: 10 2,8%
  • Nissan

    Stimmen: 13 3,7%
  • Opel

    Stimmen: 57 16,0%
  • Peugeot

    Stimmen: 13 3,7%
  • Renault

    Stimmen: 21 5,9%
  • Seat

    Stimmen: 3 0,8%
  • Skoda

    Stimmen: 18 5,1%
  • Toyota

    Stimmen: 14 3,9%
  • Volvo

    Stimmen: 8 2,2%
  • VW

    Stimmen: 77 21,6%
  • Sonstiges (was?)

    Stimmen: 49 13,8%

  • Umfrageteilnehmer
    356
  • Joki Staffi
:eg: Das ist ein Monster.

Eh höre mir auf, meine Jungs haben den 4F RS6 noch bissel getunt. Das Ding, alter da geht mir einer an echt. So dermaßen geil päärväärs:D
 
  • SaSa22
  • #Anzeige
Hi Joki Staffi :hallo:... hast du hier schon mal geguckt?
  • mailein1989
Das kommt immer auf den Stellenwert eines Autos an.
Wir haben zwei, den Großen und den Anderen, der mir gehört wegen der Hunde. Der ist pottendreckig. Aber richtig :sarkasmus:
Der Große wird geputzt und gewaschen und gemacht und getan. Technisch einwandfrei sind beide, bis auf das im Großen ein neues Fahrwerk rein muss.

Wir lieben Autos und wären, so wir es denn hätten, auch bereit deutlich mehr für ein Auto ausgeben. Ich bin absoluter VAG Konzern Fan, also mir käme nur Audi ins Haus, mein Mann ist auch BMW nicht abgeneigt.
Für mich ist der RS6, der RS5 und der R8 absolut Traum. Das sind wirklich teure Autos. Also weiter träumen....

Für mich ist ein Auto ein Gebrauchsgegenstand der mich verlässlich von A nach B bringen muss.

Sicher gibt es geile Autos, die aber erstens finanziell für mich nie erreichbar sein werden und zweitens ich mir hier, selbst wenn es erreichbar wäre kein zweites Auto zum Spaß hinstellen werde ;)
Für den minimalen Spaß hab ich die Vespa :sarkasmus:

Ein Dodge Ram wäre mal ein geiles Teil. Lässt mir aber zu viel Benzin auf der Straße also fällt das raus.

Audi gefallen mir auch einzelne, aber auch da spricht der Preis. Und ich würde nie 10 Jahre für ein Auto abbezahlen. ;)
 
  • Parsonfan
Ich warte mit dem nächsten Auto bis die endlich alle aufgewacht sind und in Hildesheim eine Wasserstoff-Tankstelle ist.
 
  • Fact & Fiction
Gegen eine Bugatti als Zweitwagen hätte ich nichts einzuwenden :tuedelue:
 
  • BlackCloud
Mein Auto ist zur Zeit in der Werkstatt (der Unfallschaden wird endlich beseitigt) und jetzt fahr ich seit Montag die Klapperkiste meines Bruders. Ein Citröen XM Break in Bordeaux Rot. Dat Ding ist gefühlt so alt wie ich und klappert und wackelt an allen Enden. Und dann ist das auch noch so ein Modell, wo das Fahrwerk hoch und runterfährt. Ich krieg jedes Mal nen Schreck, wenn ich an ner Ampel stehe und mein Hintern bewegt sich hoch und runter ^^

So sieht die Karre aus:



Quelle: autobild
 
  • Crabat
Ein älterer so von 2003 oder so, könnte sogar in Deine 25 000 Grenze passen. :D
 
  • Crabat
Der fällt nicht auseinander. Ich weiß nicht wie das heute ist, aber vor 10,12 Jahren waren die Ersatzteile halt ein großes Problem, wenn was war. Immerhin fallen bei einem Unfall nur die anderen auseinander.
 
  • Joki Staffi
Dodge Ram ist stabil eigentlich.
Kumpel von uns fährt auch so einen mit Gasumbau.
 
  • HSH Freund
Alternativ zu Gas passt ja auch ne vernünftige Dieselmaschine rein.
 
  • toubab
Mein bruder fährt seit jahren den prius hybride und ist sehr zufrieden, für mich sieht er schaisse aus, ein richtiges pfarrer auto. Ich bin auch schon drinn gefahren, nicht schlecht.
 
  • Paulemaus
Ich habe vor kurzem meinen Roomster gegen einen Renault Kangoo getauscht und finde den richtig klasse. Die Hunde fahren nun in Boxen im Kofferraum mit und ich habe das erste Mal ein sauberes Auto :D
 
  • Big-T
Renault Grand Scenic viel Platz für damals noch 2 Hunde, Kinderwagen und Kind... im Bedarfsfall auch die Möglichkeit in einen 7 Sitzer umzubauen.
 
  • viecherei
Würd ich mich übers Auto definieren,müßt ich Komplexe bekommen:sarkasmus:.

So aber komme ich an die Pedale und kann trotzdem aussem Fenster gucken:D

Mazda 2, altes Modell von 2003, mit nunmehr 302.000 km, im Sommer im Schnitt 4 L, Winters 5 L.

Ich :wuerg:, wenn Berlin seine "Verkehrspolitik" so weiter treibt und ich mit der Huddel nicht mehr zur Arbeit komme.:wut:
 
  • Vrania
Renault Grand Scenic viel Platz für damals noch 2 Hunde, Kinderwagen und Kind... im Bedarfsfall auch die Möglichkeit in einen 7 Sitzer umzubauen.

Ich hab ja jetzt auch nen Grand Scenic und finde ihn super. Ich krieg 2 große Boxen rein (allerdings nur wenn ich die Rücksitze hochklappe oder raus nehme, aber die brauch ich eh nicht) und hab dann noch reichlich Platz für Gepäck, Einkäufe etc.
 
  • Meizu
Mein neues Auto - mal im Bild festgehalten, denn so sauber wird es nie wieder sein. :D

 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Welches Auto fahrt ihr?“ in der Kategorie „Umfragen“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...
Oben