Information ausblenden
Sag mal,
kennst du schon unseren beliebten kostenlosen Futtercheck, bei dem du zudem noch gratis Futterproben erhalten kannst? Probier's aus! (Link öffnet in neuem Tab)
Information ausblenden

Möchtest du auf dieses Thema antworten?

Nach einer schnellen und kostenlosen Registrierung kannst du dies tun!

Welche Serien schaut ihr regelmäßig?

  1. 1 bis 3 hab ich gesehen und finde sie großartig.
     
    #4941 ZouZou
  2. Doch doch :)
    Hat mir sehr gut gefallen.
     
    #4942 MissNoah
  3. "Channel Zero". So schräg wie gruselig.

     
    #4943 guglhupf
  4. Ich wurde genötigt, mir "Upload" anzugucken.

    Science-Fiction, Thema "Leben nach dem Tod", na toll - dachte ich. :rolleyes:
    Aber es ist, wenngleich sehr "amerikanisch", widererwarten ziemlich schräg und erstaunlich lustig bis jetzt. Stellenweise satirisch geradezu.
    Auf jeden Fall sehr unterhaltsam.
     
    #4944 sleepy
  5. Davon hab ich im Radio gehört..das werde ich mir auch ansehen :D
     
    #4945 bxjunkie
  6. Schon älter, aus Canada..
    Flashpoint
     
    #4946 Candavio
  7. An alle, die "Haus des Geldes" geschaut haben, ab wann wird das denn gut? Ich habe jetzt die ersten drei Folgen gesehen und finde es weder spannend noch interessant. Die meisten Darsteller sind entweder farblos oder gehen mir tierisch auf den Keks. Mit Berlin kann ich als Einzigem etwas anfangen. Vielleicht habe ich auch nur eine zu große Erwartung, weil ich bisher von allen Seiten gehört habe, wie gut die Serie sei.
     
    #4947 Brinja
  8. Shannara Chronicles.

    Fantasy. Elfen. Dämonen. Coole Kulisse. Was soll noch schief gehen...

    Puh. Umsetzung....Teenie-Fantasy-Dingens. Alles ziemlich hopplahopp. Mal sehen, ob es noch besser wird. Sind erst bei Folge 4.
     
    #4948 Barneby
  9. Ich hab's schnell aufgegeben und könnte heute schon gar nicht mehr sagen, worum es genau ging.

    Sag mal Bescheid, falls es doch noch so super wird, daß ich nochmal einen neuen Versuch machen sollte. :D
     
    #4949 sleepy
  10. Es ist schon sehr seicht...aber irgendwie wie ein Unfall, man kann nicht wegsehen. Mal schauen, wie weit wir es schaffen... aber zum abends berieseln lassen taugt es schon irgendwie. Hatte mir nur wirklich mehr versprochen.

    Sollte die unverhoffte Wendung kommen, geb ich laut :D
     
    #4950 Barneby
  11. Wir gucken zur Zeit Haus des Geldes. Ich finde es sehenswert, aber auch mittelmäßig. Den Hype darum verstehe ich nicht.
     
    #4951 Meizu
  12. Also das war eine der ganz wenigen Serien, die ich eigentlich direkt von der ersten Folge an recht spannend und gut fand udn die das gehalten oder sogar ausgebaut haben!
    Allerdings tatsächlich wegen der Story und schon im Ansatz vorhandenen Spannung. Bis ich mit den Charakteren warm wurden (oder zumindest mit einigen) das dauerte auch. Ich hab anfangs auch zu meinem Mann gesagt, dass die Serie nun wirklich nicht von Sympathieträgern oder Emotionen lebt - und würde das inzwischen komplett gegenteilig sagen. Aber ja das dauerte etwas. Wenn dir der Bezug zu den Personen fehlt. lohnt es sich durchaus etwas dran zu bleiben. Ich fand anfangs Denver z.B. total nervig und später mochte ich den dann total. Der Professor wird für mich mit der Dauer der Serie immer interessanter. In einer der ersten Folgen saht Nairobi (oder Tokio?) mal zu ihm sowas wie: "Intelligenz ist S.exy" und ich hab meinen Mann angeschaut und gesagt: "Aber sicher nicht bei DEM!" Das würde ich so in der Absolutheit inzwischen nicht mehr sagen. Aber DAS dauerte wirklich lange :D
    Es passieren in den nächsten Folgen so viele interessante Sachen finde ich... Ein ganz neues Spannungsfeld tut sich erst noch auf.

    Ich hab eigentlich wirklich selten bei einer Serie so starke Emotionen gehabt: Hass, Ekel, Sympathie, Mitleid, ja bei einigen Personen auch extreme Genervtheit - ich finde es ganz großes Kino. Allerdings sind wir heute auch mit Staffel 4 fertig geworden. Ab Staffel 3 wird es deutlich "zwischenmenschlicher" und emotionaler finde ich und auch der politische Aspekt nimmt mehr Fahrt auf. Ob das nun besser ist, beurteilt glaube ich jeder anders. Viele finden auch gerade das denn nervig, weil es vom Hauptgeschehen ablenkt. Mich hat wirklich nur Game of Thrones emotional ähnlich mit gerissen. Obwohl ich Breaking Bad nach wie vor glaube ich rein handwerklich und storymäßig die beste Serie finde. Aber emotional hat sie mich glaube ich nicht so sehr berührt (aber vielleicht hab ich das auch vergessen, ist zu lange her. Jesses Schicksal hatte mich schon auch sehr mitgerissen).
     
    #4952 Natalie
  13. wir schauen gerade "fauda" auf netflix. sehr spannende serie.
     
    #4953 Momo-Tanja
  14. Im moment, haus des geldes.
     
    #4954 toubab
  15. "Im Namen des Herrn"



    jetzt startet die 2. Staffel, ich schau aber die erste nochmal an
     
    #4955 Pennylane
  16. Haus des Geldes.

    Ich finde es bisher nicht sonderlich gut. Wie eine schlechte Version von Inside Man. Die Inspectora gibt Jodie Foster.
    Aber wir gucken weiter, jemand schwärmt für Berlin.
    Ich hoffe die Serie nimmt noch Fahrt auf.
     
    #4956 HSH-Halter
  17. Mauso schmachtet Berlin an? Das war so klar :lol:
     
    #4957 Meizu
  18. Auf der Suche nach einem "einfachen Krimi für zwischendurch" bin ich auf die britische Miniserie "River" von 2015 gestoßen und hab nicht mehr aufhören können zu schauen.

    Geniale Darsteller, vor allem der Schwede Stellan Skarsgård in der Rolle des psychisch angeschlagenen Kommissar River.

    Eine absolute Schande, daß ausgerechnet sowas nicht weiter fortgesetzt wird.
     
    #4958 sleepy
  19. Into The Night. Belgische Serie, toll besetzt und ein spannendes Szenario.



    Ausserdem ist die dritte Staffel von Future Man draussen, @Pyrrha80 :)
     
    #4959 guglhupf
  20. Zweiter Versuch Haus des Geldes. :dagegen: Geht nicht, solange Tokio anwesend ist. Die macht mich aggressiv und der Rest nervt oder ist langweilig.
    Stattdessen mit Narcos angefangen. :dafuer:
     
    #4960 Brinja
  21. Folgende Themen könnten diesem hier thematisch ähnlich sein:
    Wenn dir die Beiträge zum Thema „Welche Serien schaut ihr regelmäßig?“ in der Kategorie „Off-Topic“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
    • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
    • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
    • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
    • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
    • Nutzung der foreneigenen Schnackbox (Chat)
    • deutlich weniger Werbung
    • und vieles mehr ...
     

Diese Seite empfehlen

  1. Wir setzen auf unseren Internetseiten Cookies und andere Technologien ein, um dir unsere Dienste technisch bereitstellen zu können, Inhalte und Anzeigen für dich zu personalisieren, sowie anonyme Nutzungsstatistiken zu analysieren. Dabei arbeiten wir mit Drittanbietern zusammen und tauschen Informationen zur Nutzung unserer Dienste zur Analyse und Werbung aus. Durch die weitere Nutzung unserer Internetseite erklärst du sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
    Information ausblenden