Welche Rassen stecken in meinem Mix?

  • Wau-Frau
Hallo liebe Gemeinde,

es folgen Bilder meiner 5-jährigen Mixhündin Miriam. Ich habe sie mit 11 Monaten von privat als Rottweiler-Mix erhalten. Meint ihr Rottweiler stimmt? Ich frage nur aus Neugierde, da ich in Niedersachsen wohne, ist die Rasse nicht entscheidend.

(Da bei "Grafik einfügen" nichts passiert ist, setze ich einfach die Links)





Sie ist 63 cm hoch und ca. 27 kg schwer, also deutlich leichter als durchschnittliche Rottweilerhündinnen und hat einen auffälligen weißen Latz. Ich bin auf einem Spaziergang mal jemandem mit Appenzeller Sennenhunden begegnet und der meinte, sie sähe nach einem Appenzeller-Mix aus und neulich fragte mich sogar jemand, wo er einen Appenzeller herbekäme :verwirrt:

Ich habe auch gelesen, dass es Gentests gibt, um die Rassen zu bestimmen. Sind diese Tests zuverlässig, da sich Hunderassen genetisch doch kaum unterscheiden?

Liebe Grüße
Wau-Frau
 
  • SaSa22
  • #Anzeige
Hi Wau-Frau :hallo:... hast du hier schon mal geguckt?
  • Biggy
meines Wissens nach sind die Gentest nicht so aussagefähig, wie ein Halter das gerne hätte ....

Appenzeller ist tatsächlich etwas, das ich auch mit Deiner Hündin verbinden könnte, wobei auf dem letzten Bild die Augen-Partie für mich schon recht rottihaft daher kommt

auf jeden Fall ist es ne hübsche Hundedame, sehr schön proportioniert finde ich
 
  • MeikeMitBenny
  • #Anzeige
Übrigens... Es ist enorm wichtig auch an das richtige (!) Hundefutter zu denken.

Ich habe für unseren Dicken seeehr lange nach dem richtigen Futter gesucht. Durch Zufall habe ich den hier vom Forum angebotenen kostenlosen Futtercheck gefunden und konnte dort tatsächlich in Erfahrung bringen, welches Futter ganz konkret von anderen Hundebesitzern mit genau der gleichen Hunderasse bevorzugt wird.

Und unser Benny liebt sein neues Futter! Es hat sich gelohnt!! 

Wer ihn noch nicht ausprobiert hat, hier findet ihr den Futtercheck! Dauert weniger als eine Minute.

Ach ja, ihr könnt übrigens zusätzlich noch am Ende des Futterchecks gratis Futterproben von bis zu 20 verschiedenen Herstellern anfordern! 

So sah hier dann nach ein paar Tagen unser Tisch aus:



Euer Hund wird euch lieben! 

Hier nochmal der Link zum Futtercheck

LG Meike mit Benny
  • Sirki
Ich sehe eher keinen Rottweiler in der Hündin. Also, zumindest von den drei Fotos jetzt her.
 
  • Wiwwelle
Wunderschöner Hund , einen Rotti sehe ich nicht
 
  • Biefelchen
Howervat vielleichtmit drin
 
  • SaSa22
  • #Anzeige
Danke für den Tipp, Meike! Den Futtercheck (und vor allem die kostenlosen Futterproben :D) werde ich mir mal gönnen.
  • Dunni
Hovawart sehe ich wiederum gar nicht.
 
  • Wau-Frau
Territorial ist sie kaum, Schornsteinfeger muss sie jetzt nicht in der Wohnung haben, aber ansonsten bleibt sie meistens ruhig. Sie bellt dann auch maximal, Knurren oder gar Beiß/Schnappversuche kann ich mir gar nicht vorstellen bei ihr. Bei unbekannten Geräuschen im Haus oder auf der Straße gibts leises Brummeln oder Buppen :)

Ansonsten zum Charakter würde ich sagen, sie ist ruhig (sie bellt nur aller paar Tage mal, am ehesten bei Hundebegegnungen) und aufmerksam (wenn sie vorausgeht, dreht sie sich regelmäßig um und schaut nach uns), bei Hundebegegnungen dominant, bei größeren Hunden (haben einen Irischen Wolfshund in der Straße) oder mehreren Hunden auf einmal aber erstmal zurückhaltend. Ihr Spielzeug will sie nicht mit Hunden teilen, wenn die andern es aber einmal haben, akzeptiert sie das auch.

Ihr Fell ist kurz und fest und hat v.a. am Schwanzansatz leichte Wellen und am Hals hat sie lose Haut.

Hier sieht mans recht gut:
 

Anhänge

  • IMG_1853.jpg
  • Sirki
Hehe, also hier auf dem Bild sehe ich schon einen Rottweiler- aber nur vom Körper her, der Kopf passt nicht :D

 
  • chiquita
Ich hätte jetzt auf Berner Sennenhund und Labrador getippt. Da würden der Charakter und das Äußere passen und so unwahrscheinlich selten ist die Mischung ja nicht!
 
  • DoGie
Ich tippe darauf, dass zum Großteil Großer Schweizer Sennenhund drin ist, und die wurden ja mit Rottweilern gezüchtet.
 
  • DoGie
Hehe, also hier auf dem Bild sehe ich schon einen Rottweiler- aber nur vom Körper her, der Kopf passt nicht :D

Stimmt.

Ich tippe darauf, dass zum Großteil Großer Schweizer Sennenhund drin ist, und die wurden ja mit Rottweilern gezüchtet.

Kopf wäre mir zu schlank, für einen GS.

...

Beim GSS gibt es so viele verschiedene Erscheinungsbilder, kann also meiner Meinung nach sehr gut sein, dass der da drin steckt;)
 
  • Cira
Schon viele davon gesehen, ist ja keine seltene Rasse, aber noch keiner hatte einen schlanken Kopf.

Aber stimmt schon.
Wenn ich das Signatur-Foto dazu betrachte, kann ich auch einen GSS sehen.

...
 
  • Nileka
Ich musste gerade an Siebenbürger Bracke denken
 
  • Zim
Meine Hündin sah genauso aus, nur mit langem Fell. Sie war eine Australian Shepherd Hündin, viel zu groß (64cm, 28kg). Sie war reinrassig, aber ist trotzdem ein großer Mops geworden. Niemand hat mir geglaubt dass sie ein Aussie sei, schon gar nicht die Aussie-Leute ;) Sie wurde immer als Hovawart-Schäfermix bezeichnet.
Du hast eine hübsche Hündin und ich finde schon, dass sie ein Rottweiler-Mix sein könnte :)
 
  • MileB.
Also meiner ist ein Ungarischer Bracken - Mix (mit Rotti-Anteil) und sieht deiner, bis auf die Fellzeichnung am Kopf, wie ich finde, doch recht ähnlich.
 

Anhänge

  • IMG-20140817-WA0000.jpeg
  • IMG-20140817-WA0002.jpeg
  • Bine1976
Mein erster Gedanke war auch eine der schweizer Rassen x Rotti. Süße Maus! :)
 
  • Ninchen
entlebucher + was schäfer-/hütehundartiges.

ein hund halt :D
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Welche Rassen stecken in meinem Mix?“ in der Kategorie „Pit Bull, Staff & andere Kampfschmuser“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...
Oben Unten