Information ausblenden
Sag mal,
kennst du schon unseren beliebten kostenlosen Futtercheck, bei dem du zudem noch gratis Futterproben erhalten kannst? Probier's aus! (Link öffnet in neuem Tab)
Information ausblenden

Möchtest du auf dieses Thema antworten?

Nach einer schnellen und kostenlosen Registrierung kannst du dies tun!

Welche Rasse ist mein Hund

  1. Hallo ihr lieben!
    Ich habe vor einigen Wochen einen Notfall aufgenommen, da es in ihrer Familie probleme war. Ihr genaues Alter weiss ich leider nicht, der Vorbesitzer meinte ca um die 8 wochen. Bin mir aber sehr unsicher um welche rasse es sich handeln könnte, es hieß nur dass sie ein „kampfhund“ sei. Sie müsste jetzt um die 11 Wochen alt sein. Wäre für Meinungen sehr dankbar

    Liebe Grüße :)
     
    #1 Xsandy
  2. Es ist enorm wichtig auch an das richtige (!) Hundefutter zu denken.

    Also ich habe für unseren Dicken seeehr lange nach dem richtigen Futter gesucht. Durch Zufall habe ich den hier angebotenen kostenlosen Futtercheck gefunden und konnte dort tatsächlich in Erfahrung bringen, welches Futter ganz konkret von anderen Hundebesitzern mit genau der gleichen Hunderasse bevorzugt wird.

    Und unser Benny liebt sein neues Futter! Es hat sich gelohnt!!

    Hier findet ihr den Futtercheck!
    Dauert weniger als eine Minute.

    Ach ja, ihr könnt übrigens zusätzlich noch am Ende des Futterchecks gratis Futterproben von bis zu 20 verschiedenen Herstellern anfordern!

    So sah hier dann nach ein paar Tagen unser Tisch aus:



    Euer Hund wird euch lieben!

    LG Meike

    --
    Es gibt nur eins, was besser ist als ein Hund – zwei Hunde!
     
     mehr erfahren Hinweis: Dies ist eine Werbeanzeige.
  3. Wie sieht der Hund denn aus, hast du ein Bild?

    Sollte es ein in Rheinland-Pfalz als "gefährlich" gelisteter Hund sein, hast du schlechte Karten.
     
    #2 Fact & Fiction
  4. Oh natürlich :)
     
    #3 Xsandy
  5. Hast du noch Bilder im Stehen? Wie hoch und schwer ist das Teilchen? Hat der Hund Schwellungen an den Gelenken?
     
    #4 pat_blue
  6. Die "Gnubbel" gehen ja noch als Wachstums-Gnubbel durch, aber sehe nur ich da eine Fehlstellung der Vorderbeine? Oder sind die Fotos ungünstig aufgenommen? Man müsste den Hund im Stehen sehen, von vorne und von der Seite.
     
    #5 Miramar
  7. Ein jack russel verschnitt mit krumme beine.
     
    #6 toubab
  8. Hier habe ich ein paar körperbilder und zudem ein Bild mit der Mutter. Ihre Krummen Beinchen sind nut auf den Bildern so stark, in echt hat sie ganz normale beine. :)
     
    #7 Xsandy
  9. Sie ist ca 22cm hoch und 4-5 kilo schwer
     
    #8 Xsandy
  10. Na ja, wenn das die Mutter ist, kann man den Jack-Russell-Verschnitt leider vergessen. Für mich sieht die Mutter wie Staffbull aus, oder?
    Da du ein Bild der Mutter hast, @Xsandy , kannst du doch einfach die Halter der Mutterhündin nach deren Rasse fragen.
    Jedenfalls sieht die echt nach Listenhund aus, und damit hättest du den Welpen gar nicht übernehmen dürfen und kannst ihn aus privater Übernahme nicht legal halten. Gib ihn zurück. Die Vorbesitzer sollen ihn, wenn sie ihn nicht halten können, ans Tierheim abgeben. Nur aus dem Tierschutz kannst du einen Listenhund in RLP legal übernehmen.
     
    #9 snowflake
  11. Ja, leider sieht die Mutter extrem nach SBT aus, da kannst Du wohl die legale Haltung des Hundes vergessen....
     
    #10 Miramar
  12. Für mich ist die mutter auch ein staffbull, und jetzt gehe ich weiter fegen, ich tu mir solche geschichten dieses jahr nicht mehr an.
     
    #11 toubab
  13. Du kannst den Hund in RLP nicht legal halten. Am besten übergibst Du ihn so bald wie möglich einem Tierschutzverein, damit er gut vermittelt werden kann.
     
    #12 Paulemaus
  14. Ich find schon, dass der Welpe selbst zur Zeit nach Jack Russell aussieht (vllt. ist der Papa ja auch einer), aber die Mutter ist mehr wie eindeutig nen Staff Bull.
     
    #13 BlackCloud
  15. Zum Erscheinungsbild des Hundes und zur Gesetzteslage ist ja schon alles gesagt worden.

    Ich frage mich nur, ob man sich eigentlich gar keine Gedanken macht, wenn - wie in diesem Fall - sogar bei der Übernahme schon davon gesprochen wurde, daß es sich um einen "Kampfhund" handelt. Klingelt's da überhaupt nicht?
     
    #14 sleepy
  16. @sleepy nein es gibt kein problem, da ich nicht in Ludwigshafen wohne, habe das nur so angegeben gehabt.
     
    #15 Xsandy
  17. Aha. Okay. Auch wenn ich nicht verstehe, warum man "einfach so" einen Wohnort angibt - und wenn schon, warum dann nicht wenigstens New York City, statt ausgerechnet Ludwigshafen...? - beruht deine Frage hier ausschließlich auf reiner Neugier, bzw. du wolltest bloß unsere Einschätzung bezüglich der Rassezugehörigkeit deines Hundes hören? Rechtliche Probleme sind an deinem Wohnort so oder so gar nicht zu erwarten, richtig?
    Puh, dann bin ich beruhigt.
     
    #16 sleepy
  18. Da Du Fotos von der Mutter mit den Welpen hast, müsste doch der Wurftag herauszufinden sein :gruebel:
    Warum ist das nicht möglich?
    Die Trennung der Welpen von der Mutter bevor sie 8 Wochen alt sind, ist strafbar.

    Zum deinem Wohnort sag ich mal lieber nichts. :tuedelue:
     
    #17 embrujo
  19. Kommt mir vor wie ein Jackie-Bullterrier-Mix, aber ist nur mein wirklich nicht maßgeblicher Eindruck.
     
    #18 Boxy
  20. Folgende Themen könnten diesem hier thematisch ähnlich sein:
    Wenn dir die Beiträge zum Thema „Welche Rasse ist mein Hund“ in der Kategorie „Pit Bull, Staff & andere Kampfschmuser“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
    • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
    • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
    • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
    • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
    • Nutzung der foreneigenen Schnackbox (Chat)
    • deutlich weniger Werbung
    • und vieles mehr ...
     

Diese Seite empfehlen

  1. Wir setzen auf unseren Internetseiten Cookies und andere Technologien ein, um dir unsere Dienste technisch bereitstellen zu können, Inhalte und Anzeigen für dich zu personalisieren, sowie anonyme Nutzungsstatistiken zu analysieren. Dabei arbeiten wir mit Drittanbietern zusammen und tauschen Informationen zur Nutzung unserer Dienste zur Analyse und Werbung aus. Durch die weitere Nutzung unserer Internetseite erklärst du sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
    Information ausblenden