Information ausblenden
Sag mal,
kennst du schon unseren beliebten kostenlosen Futtercheck, bei dem du zudem noch gratis Futterproben erhalten kannst? Probier's aus! (Link öffnet in neuem Tab)
Information ausblenden

Möchtest du auf dieses Thema antworten?

Nach einer schnellen und kostenlosen Registrierung kannst du dies tun!

Was steckt da alles drin?

  1. Hallo! Ich fragte das schon in meinem Vorstellungsthread, bekam dort aber bisher keine Antwort. Vielleicht hier?

    Ich habe die Hündin (7 Jahre alt) aus dem örtlichen Tierheim, sie stammt jedoch ursprünglich aus Ungarn, wo sie in Haushaltung lebte. Mir wurde sie als Boxer-Ridgeback-Mix dargeboten, aber ich habe hier letztens einen Boxer-Ridgeback-Mix gesehen und der sah komplett anders aus. Nyra sieht auch je nach Blickwinkel immer unterschiedlich aus, mal nach Staff, mal nach Dogge. Sie hat 60 cm Schulterhöhe und 35 Kilo.

    Hier ein paar Bilder, die sie von möglichst vielen Seiten zeigen:


    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]


    Letztlich ist es egal, hat bisher kein Hahn danach gekräht und offiziell läuft sie nun mal als Boxer-Ridgeback-Mix. Es interessiert mich einfach nur.
     
    #1 Nyramaus
  2. Es ist enorm wichtig auch an das richtige (!) Hundefutter zu denken.

    Also ich habe für unseren Dicken seeehr lange nach dem richtigen Futter gesucht. Durch Zufall habe ich den hier angebotenen kostenlosen Futtercheck gefunden und konnte dort tatsächlich in Erfahrung bringen, welches Futter ganz konkret von anderen Hundebesitzern mit genau der gleichen Hunderasse bevorzugt wird.

    Und unser Benny liebt sein neues Futter! Es hat sich gelohnt!!

    Hier findet ihr den Futtercheck!
    Dauert weniger als eine Minute.

    Ach ja, ihr könnt übrigens zusätzlich noch am Ende des Futterchecks gratis Futterproben von bis zu 20 verschiedenen Herstellern anfordern!

    So sah hier dann nach ein paar Tagen unser Tisch aus:



    Euer Hund wird euch lieben!

    LG Meike

    --
    Es gibt nur eins, was besser ist als ein Hund – zwei Hunde!
     
     mehr erfahren Hinweis: Dies ist eine Werbeanzeige.
  3. also ich finde schon, dass Boxer- Ridgeback gar keine so schlechte Erklärung ist, wobei der Boxer kopflastig vertreten ist und der Ridge in die Hinterhand bzw. die Bauart und Länge des Körpers rutschte ....

    und ja, mitunter je nach Foto hat der Kopf schon so nen Touch von Staff-Optik, aber eben nur auf manchen Bildern, das finde ich jetzt so gravierend nicht ...
     
    #2 Biggy
  4. Ich bin ja ein Loser in Sachen Rasseraten, aber ich würde eher Richtung Boxer-Schäferhund tippen?! Aber es sind ja eh meistens mehr als nur 2 beteiligte Rassen drin ;)
     
    #3 Sirki
  5. Schäferhund hatte ich auch überlegt, Sirki, irgendwas an der Augenpartie erinnert mich dran,
     
    #4 Biggy
  6. Boxer-Schäfer. Oder eventuell Boxer-Mali.

    Hübsche Maus! :hallo:
     
    #5 Bine1976
  7. So aufm ersten Blick vom Profilfoto hab ich auch an ne Dogge gedacht ;)

    Aber nur weil die gleiche Mischung total anders aussah muss es ja nicht heißen, dass es bei ihr nicht stimmt...

    Hübsch is sie auf jeden Fall :hallo:
     
    #6 Spicy
  8. Mischlinge sehen immer unterschiedlich aus. Deswegen sind es ja Mischlinge. Boxer-Ridgeback kommt schon hin. Nen Staff seh ich da gar nicht :hallo:
     
    #7 BlackCloud
  9. Okay, danke schon mal für eure Einschätzung und die Komplimente gebe ich weiter. :D

    Vom Körper her sehe ich da auch keinen Staff. Ich habe so viele Mixe gegoogelt (Bildersuche) und bei jeder Art von Boxer-Mix gibt es Exemplare, die ihr ähnlich sind.

    Wie ich schon sagte, letztlich ist es egal. Sie ist mein absoluter Traumhund, war im Tierheim Liebe auf den ersten Blick und ich war in knapp einem halben Jahr die erste ernsthafte Interessentin. Kapiere ich nicht.

    Ich bekomme beim Gassigehen auch öfter schräge Blicke von Nicht-Hundebesitzern zugeworfen, obwohl sie andere Leute vollkommen ignoriert. Vielleicht ist sie einfach zu groß und muskulös. (letzteres erst nach und nach durch die viele Bewegung. als ich sie zum ersten Mal sah, hatte sie kaum Muskeln)
     
    #8 Nyramaus
  10. Die sieht meinem ersten Hund Babur total aehnlich finde ich <3. Nur Babur's Nase ist ein bisschen laenger, aber er hatte genau dieselbe Koeperform und denselben Schwanz (hat ihn nie nach oben getragen, allerhoechstens waagrecht)

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    Der war aus einem ostdeutschen Tierheim (Schoenebeck an der Elbe), wir wissen also auch nicht genau, was da gemischt war. Es wurde aber auch meistens Boxer/Schaeferhund vermutet - allerdings sahen die Bilder im Internet ihm nicht wirklich aehnlich. Ansonsten hoerten wir noch oefter Bullmastiff, Leonberger, gelegentlich Mali und Rotti.

    Diesen Hund habe ich gefunden, der koennte ein Bruder meines Babur sein. Dessen Besitzer denken Boxer/Schaeferhund/Akita.
     
    #9 Max&Nova
  11. Ich sehe auch keinen Staff und schließe mich bei dem Rest an. :hallo:
     
    #10 Consultani
  12. kein Staff. Ich seh da einen Rotti/Schäfer/irgendwas-Mix.

    Hübsches Kerlchen :)
     
    #11 embrujo
  13. Das ist ne Hündin.
     
    #12 BlackCloud
  14. Sorry :sorry:
    Hübsches Mädel :D
     
    #13 embrujo
  15. Wenn ich den Kopf von unten vorne ansehe, dann isses ne reinrassige Deutsche Dogge. ;)

    Danke für die Komplimente, das gebe ich weiter. :hallo:

    Nun ja, wissen werde ich es nie, aber wenigstens weiß ich, dass sie das Beste ist, was mir je passiert ist. :love:
     
    #14 Nyramaus
  16. Folgende Themen könnten diesem hier thematisch ähnlich sein:
    Wenn dir die Beiträge zum Thema „Was steckt da alles drin?“ in der Kategorie „Pit Bull, Staff & andere Kampfschmuser“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
    • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
    • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
    • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
    • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
    • Nutzung der foreneigenen Schnackbox (Chat)
    • deutlich weniger Werbung
    • und vieles mehr ...
     

Diese Seite empfehlen

  1. Wir setzen auf unseren Internetseiten Cookies und andere Technologien ein, um dir unsere Dienste technisch bereitstellen zu können, Inhalte und Anzeigen für dich zu personalisieren, sowie anonyme Nutzungsstatistiken zu analysieren. Dabei arbeiten wir mit Drittanbietern zusammen und tauschen Informationen zur Nutzung unserer Dienste zur Analyse und Werbung aus. Durch die weitere Nutzung unserer Internetseite erklärst du sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
    Information ausblenden