Information ausblenden
Sag mal,
kennst du schon unseren beliebten kostenlosen Futtercheck, bei dem du zudem noch gratis Futterproben erhalten kannst? Probier's aus! (Link öffnet in neuem Tab)
Information ausblenden

Möchtest du auf dieses Thema antworten?

Nach einer schnellen und kostenlosen Registrierung kannst du dies tun!

Was schätzt ihr hat alles mitgemischt?

  1. Hallo,

    vor einiger Zeit ist Buddy bei uns eingezogen. Als OEB-Mischling verkauft, entwickelt er sich allerdings in eine leicht andere Richtung.

    Nicht weiter tragisch, allerdings packt uns immer mehr die neugierde, was nun wirklich mitgemischt hat.

    Vielleicht könnt ihr uns ja ein wenig helfen.

    Ich füge einmal Bilder in chronologischer Reihenfolge hinzu.

    ca. 8 Wochen

    ca. 13 Wochen

    ca. 16 Wochen
    ca. 16 Wochen

    Die Mutter ist ein OEB-AmBulldog Mix und über den Vater ist leider nichts bekannt. (Bild der Mutter im Anhang)

    Wie oben bereits erwähnt ist es uns persönlich egal was drin ist. Es ist halt reine Neugierde.

    Was haltet ihr von canix DNA Tests? Hat hiermit wer Erfahrungen gemacht? Oder sollte ich das lieber über unseren Tierarzt machen?

    Freue mich auf eure Antworten!

    P.S.: sollte ich das im falschen Bereich gepostet haben, bitte ich einen netten Mod diesen Thread in den richtigen Bereich zu verschieben.:tuedelue:
     
    #1 Buddy04112018
  2. Es ist enorm wichtig auch an das richtige (!) Hundefutter zu denken.

    Also ich habe für unseren Dicken seeehr lange nach dem richtigen Futter gesucht. Durch Zufall habe ich den hier angebotenen kostenlosen Futtercheck gefunden und konnte dort tatsächlich in Erfahrung bringen, welches Futter ganz konkret von anderen Hundebesitzern mit genau der gleichen Hunderasse bevorzugt wird.

    Und unser Benny liebt sein neues Futter! Es hat sich gelohnt!!

    Hier findet ihr den Futtercheck!
    Dauert weniger als eine Minute.

    Ach ja, ihr könnt übrigens zusätzlich noch am Ende des Futterchecks gratis Futterproben von bis zu 20 verschiedenen Herstellern anfordern!

    So sah hier dann nach ein paar Tagen unser Tisch aus:



    Euer Hund wird euch lieben!

    LG Meike

    --
    Es gibt nur eins, was besser ist als ein Hund – zwei Hunde!
     
     mehr erfahren Hinweis: Dies ist eine Werbeanzeige.
  3. Also ich sehe da nix als bulldogge. Was auch immer für eine.
    Außer, dass er eben Glück gehabt hat, dass er ne richtige Schnauze und Nase bekommen hat. Sonst überlagert die bulldogge irgendwie alles andere, also denke ich mal der Vater wird auch sowas in der Richtung gewesen sein.
    Wie alt, groß und schwer ist er jetzt ?
    Wenn er erst 16 Wochen ist, dann müsste man wohl noch warten. Bei solchen Hunde kann man eigentlich erst mit 2 bis 3 Jahren von fertig sprechen.

    Von Gen-test halte ich persönlich nix.
     
    #2 kitty-kyf
  4. Da die Mutter ja schon ein Mix ist, wird es unwahrscheinlich sein, dem Hund die Rasse (oder die Mischung) des Vaters anzusehen, denn Mix mal Mix, aber auch schon bei Mix mal Rasse, kann alles Mögliche von den jeweiligen Vorfahren in beliebiger Mischung durchschlagen.
    Ich würde es mir deshalb schlicht aus dem Kopf schlagen, die Rasse des Vaters herausfinden zu wollen. Wozu auch?
     
    #3 snowflake
  5. Er ist am 04.11.2018 geboren, also etwas über 18 Wochen.

    Wiegt zur Zeit etwas über 17kg und hat eine Schulterhöhe von ca. 45cm (Stand letzte Woche)

    In der Welpengruppe die wir besuchen, hat er halt schon wirklich viel interpretiert bekommen, von AmStaff, über Pit bis hin zum Dogo Argentino. :tuedelue:

    @snowflake Reines Interesse.
     
    #4 Buddy04112018
  6. Ich würd keinen listi draus machen, wo nicht unbedingt einer ist. Und außerdem ist es noch viel zu früh sowas zu sagen.
    Woher kommt ihr denn? Kenn mich mit den ländergränzen da in der gegen nicht so aus. Ist das NRW? Dann wäre es ja illegale Anschaffung?
     
    #5 kitty-kyf
  7. Rheinland-Pfalz

    Es geht mir auch nicht darum nen Listi draus zu machen. Wie gesagt es ist einfach eine Neugierde die uns beschäftigt.
     
    #6 Buddy04112018
  8. RLP
     
    #7 snowflake
  9. Ah ja. Dann wäre ja trotzdem nicht so angenehm. Aber ich sehe ja auch immernoch keinen listenhund.
     
    #8 kitty-kyf
  10. Dogo seh ich da nicht wirklich. Wenn man die Mama sieht, passt das ja ziemlich gut. Ich seh da jetzt auch "nur" eine Bulldoge. Von der Grösse her aber wohl eher noch n Ambull. Hübsches Teilchen, viel Spass weiterhin
     
    #9 pat_blue
  11. Ich denke auch, evtl. vom
    Typ her mehr AmBull als OEB - gerade bei den AmBulls gibt es doch welche, die eben kein so plattes Gesicht haben...

    Standard-Typ?

    Man merkt, ich bin kein Experte, aber auf der englischen Webseite gibt es ein paar Bilder in dieser Richtung.

    Die zweifarbigen Augen kommen lt dem Artikel auch beim AmBull vor, auch wenn das nicht erwünscht ist.



    Ich denke, mit AmBull-OEB-Mix liegst du erstmal nicht so falsch.

    Was die Gentests angeht - die haben ihre Grenzen, und zwischen so ähnlichen Rassen wie den ganzen Bulldog-artigen korrekt zu unterscheiden halte ich für nicht wirklich möglich.
     
    #10 lektoratte
  12. Ich sehe da auch einen Bulldog Mix. AmBull finde ich passend!

    Was hat er eine tolle Fleckverteilung! So schön viel schwarz auf dem Rücken!
     
    #11 IgorAndersen
  13. Folgende Themen könnten diesem hier thematisch ähnlich sein:
    Wenn dir die Beiträge zum Thema „Was schätzt ihr hat alles mitgemischt?“ in der Kategorie „Allgemeines“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
    • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
    • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
    • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
    • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
    • Nutzung der foreneigenen Schnackbox (Chat)
    • deutlich weniger Werbung
    • und vieles mehr ...
     

Diese Seite empfehlen

  1. Wir setzen auf unseren Internetseiten Cookies und andere Technologien ein, um dir unsere Dienste technisch bereitstellen zu können, Inhalte und Anzeigen für dich zu personalisieren, sowie anonyme Nutzungsstatistiken zu analysieren. Dabei arbeiten wir mit Drittanbietern zusammen und tauschen Informationen zur Nutzung unserer Dienste zur Analyse und Werbung aus. Durch die weitere Nutzung unserer Internetseite erklärst du sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
    Information ausblenden