Information ausblenden
Sag mal,
kennst du schon unseren beliebten kostenlosen Futtercheck, bei dem du zudem noch gratis Futterproben erhalten kannst? Probier's aus! (Link öffnet in neuem Tab)
Information ausblenden

Möchtest du auf dieses Thema antworten?

Nach einer schnellen und kostenlosen Registrierung kannst du dies tun!

Was nehmt Ihr als Belohnungsleckerli?

  1. Hallo guten Morgen @all,

    Mein Atman ist ja jetzt in der Grundausbildung, sprich Hundeschule.

    Er ist ein Megamäkeler was das Futter angeht.

    Ich barfe und die Zusätze sind Ihm nicht genehm:unsicher:

    Nun gut, geht er nicht ans Futter ist es in 5 Minuten weg und er darf warten bis zur nächsten Mahlzeit. Da fängt er dann an zu überlegen und frisst gut.

    Jetzt bin ich auf der Suche nach dem ultimativen Belohnungsleckerli bei der Ausbildung.

    Es darf nicht zu trocken sein, das nimmt er nicht, besonders bei der Hitze .
    Zu nass auch nicht, hab keine Lust den ganzen Schmier in der Tasche zu haben.

    Meine beiden Senioren sind damals total auf selbstgebackene Leberkeskse abgefahren,das probier ich diese Woche mal aus.

    Was nehmt Ihr denn so für Eure Hunde?

    lg

    Inge
     
    #1 Inga
  2. Mein Benny ist auch so ein echter Chaoshund...



    Habt ihr es schon mit einer Hundeschule probiert? In zwei Hundeschulen haben wir seine Macken nicht in den Griff bekommen. Wir haben es dann letztlich mit einem Online Hundetraining von einer Hundetrainerin geschafft. Deutlich günstiger als die Hundeschule vor Ort ist es auch noch gewesen!

    Hier der Link zu ihrer Seite!
    Möchte ich jedem Hundehalter ans Herz legen, der sich offen eingestehen kann, dass er seinen liebsten Vierbeiner eben doch nicht immer wie gewünscht im Griff hat.

    Melde dich doch mal zurück, ob sie dir auch helfen konnte!

    LG Meike

    --
    Es gibt nur eins, was besser ist als ein Hund – zwei Hunde!
     
     mehr erfahren Hinweis: Dies ist eine Werbeanzeige. - Bild: © Jeroen van den Broek - fotolia.com
  3. hm.. in der schweiz gibt es "le parfait".. wie eine art leberwurst aus der tube. die hunde lieben es.
     
    #2 andrea63
  4. Das normale Hundetrockenfutter.
     
    #3 felis
  5. Ich nehme gerne Platinum, wobei ich jedes Bröckchen nochmal viertele. Es ist weich und leicht feucht, ohne zu schmieren, und anscheinend extrem schmackhaft.

    Man kann zwar hier und da lesen, es seien gelegentlich Fremdkörper im Futter gefunden worden, aber ich hatte noch nie ein Problem und habe ja ohnehin jedes Bröckchen vor dem Verfüttern in der Hand.
     
    #4 Giladu
  6. Das ultimative Leckerlie für den Hundeplatz war Fleischwurst (ok, schmiert schon mal, aber war mir für den Erfolg egal) oder Käsestückchen.

    In den Jackentaschen habe ich immer ein paar Leckerlies, die als lose Ware im Futterhaus/Freßnapf angeboten werden oder ich kaufe die Backwaren für Hunde aus dem Lidl.
     
    #5 AmStaff-Ganja
  7. Bei uns gibts auf dem HuPla auch Käsewürfel oder Fleischwurststückchen.
    Im Sommer lege ich meißtens ein kleines Coolpack ( aus der Gefriertruhe) mit in die Bauchtasche, neben den Leckerchen, damit sie nicht schmierig werden ;) klappt ganz gut.
     
    #6 baghira226
  8. Fleischwurst, Käse, Hundewurst vom Metzger, gekochte kleingeschnittene Leber oder Hähnchenbrust...;)
     
    #7 Shicassy
  9. Also meine bekommen die Trainerleckerlies von Chewies. Die sind sind ohne Zucker und dann bekommen sie noch die Yummys (weis grad nicht, wie die geschrieben werden) Die sind ohne Zucker und sogar Getreidefrei. Es sind kleine weiche Knöchelchen die extra für Hundetraining hergestellt werden. Eine Packung kostet allerdings 2,99 €. Aber man kommt lange damit aus! Meine essen am liebsten die Lachsknöchelchen von Chewies.
     
    #8 Becky1981
  10. Für den Sommer habe ich für Ako Leckerlies aus reinem gepresstem Wild gekauft, im Winter nehme ich gerne Käsewürfel, aber im Sommer möchte ich nicht wirklich mit Emmentaler in der Tasche rumlaufen:rolleyes:.

    @Becky1981: Wo bekomme ich denn diese getreidefreien Yummies? Ako ist doch Allergiker und das klingt interessant für uns.

    :hallo:Dagmar und Ako
     
    #9 akebono
  11. Auf dem Hundeplatz hatten wir für das Training immer kleine Fleischwurstwürfel. Das hatte den Vorteil, dass ich sie aus dem Mund nach unten "spucken" konnte und Donnie in Erwartung eines neuen Leckerlis immer schön nach oben geguckt hat. Die kleinen Würfelchen waren auch immer schnell geschluckt.
    Für Donnies Seniorenturnen oder zum Gassigehen nehme ich kleine krümelfreie Leckerlis, die ich einfach in die Tasche stecken kann, wie z.B. diese:
     
    #10 lynnie
  12. ... Rinderherz, Hähchenherzen etc... für den Hundeplatz

    ist bei uns Alltagsleckerchen, für Corona halbiert und für Becks ein ganzes ;)
     
    #11 Spell_2103
  13. Geflügelfleischwurst oder Käse,die kann man schnell schlucken,wenn's sehr warm ist,hab ich ein klitzekleines Kühlakku in der Leckerlie-Tasche.
    LG Bea
     
    #12 timmy2000
  14. Hier sind ja schon ´ne Menge Ideen zusammen gekommen.
    Was ich noch besteuern könnte sind die kleinen, getrockneten
    und zerkleinerten Chickenstreifen für Katzen, die braucht man
    nicht mehr zerschneiden und haben nur 4% Fett. Außerdem nimmt
    mein Kleiner auch sehr gerne getrocknete Sprotten. Da ich die aber
    in der Tasche immer erst halbiere, rieche ich immer wie ein
    ganzer Fischkutter, ist nicht jedermanns Sache... :)

    Man sollte die Leckerlies auch regelmäßig wechseln, also nicht
    drei Wochen das gleiche anbieten, das wird schnell langweilig und
    dann wird bei den anderen in die Taschen geguckt!
     
    #13 kyon
  15. - Unser "normales" TroFu ( Orijen/Orijen-Senior )
    - Harzer Roller
    - Platinum
    - Und als "Geheimwaffe" für Misses "Superhysterisch-da-kommen-fremde-Hunde!" Loni noch eine Futtertube mit Quark-Leberwurst oder Thunfisch Gemisch
     
    #14 Clarke
  16. Tolle Ideen habt Ihr. Komme am Schmier wohl nicht herum, aber egal der Erfolg zählt;)

    Das ist ja mal ne super Idee, die werd ich auf jedenfall übernehmen.(Aber nur bei Fleischwurst und nicht bei irgendwelchen Innerein;) )
    Die Dinger vom Zooplus hab ich schon, die nimmt er nicht.

    Orijen hab ich auch hier, will er garnicht das kriegen jetzt meine Senioren.
    Er nimmt nix an industriell gefertigtes Trockenfutter.

    Woher bekommt man denn die Futtertube mit dem Quarkgemisch?

    Getrocknete Sprotten (eingerollt in Käse) hab ich hier für meine Katzen.
    Naja das macht den Braten auch nicht mehr fett wenn ich dann rieche wie nen Fass mit altem Fisch :D
    Woher hast Du die getrockneten Chickenstreifen? Kenn ich garnicht.

    Ich werd mir auch ein kleines Kühlakku besorgen,Hähnchenherz oder Mägen liebt er.

    Danke für Eure Ideen:)

    lg
    Inge
     
    #15 Inga
  17. Die befüllbare Tube bekommst Du z. B. hier:

    Meine nehmen auch Möhrenstückchen und ansonsten getrocknetes Rindfleisch (ganz klein), Dorschnuggets o. ä.
     
    #16 Rudelchef
  18. Als Alltagsleckerlies benutzen wir ebenfalls Yummiez (Getreidefrei!) und zum Training gekochtes Hühnchenbrustfilet.
     
    #17 Wiesel88
  19. Die getrockneten Chickenstreifen sind von Rinti,
    die bekommt man in gut sortierten Futterläden
    eben auch für Katzen. Der Hund meiner Tochter
    nimmt die gern mit Käsegeschmack, auch von
    Rinti. Sie sitzt dann abends mit dem Seitenschneider
    vorm Fernseher :)
     
    #18 kyon
  20. Auf dem Hundeplatz und zum Training nehm ich Geflügelfleischwurst, da ich ihm die Teile zuspucke.

    Zum Gassi im Moment Platinum... wenn das leer ist auch wieder Geflügelfleischwurst.
     
    #19 *SpanishDream*
  21. Im Alltag gibts Platinum/Lamm (wir barfen auch) und auf dem HuPla hab ich meist Geflügelfleischwurst genommen. Die kann man spucken, das lenkt den Blick erst mal schön nach oben und wenn man sie selbst mal im Eifer des Gefechts verschluckt ists auch net so schlimm.
     
    #20 Amy
  22. Folgende Themen könnten diesem hier thematisch ähnlich sein:
    Wenn dir die Beiträge zum Thema „Was nehmt Ihr als Belohnungsleckerli?“ in der Kategorie „Erziehung / Verhalten“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
    • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
    • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
    • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
    • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
    • Nutzung der foreneigenen Schnackbox (Chat)
    • deutlich weniger Werbung
    • und vieles mehr ...
     

Diese Seite empfehlen

  1. Wir setzen auf unseren Internetseiten Cookies und andere Technologien ein, um dir unsere Dienste technisch bereitstellen zu können, Inhalte und Anzeigen für dich zu personalisieren, sowie anonyme Nutzungsstatistiken zu analysieren. Dabei arbeiten wir mit Drittanbietern zusammen und tauschen Informationen zur Nutzung unserer Dienste zur Analyse und Werbung aus. Durch die weitere Nutzung unserer Internetseite erklärst du sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
    Information ausblenden