Information ausblenden
Sag mal,
kennst du schon unseren beliebten kostenlosen Futtercheck, bei dem du zudem noch gratis Futterproben erhalten kannst? Probier's aus! (Link öffnet in neuem Tab)
Information ausblenden

Möchtest du auf dieses Thema antworten?

Nach einer schnellen und kostenlosen Registrierung kannst du dies tun!

Was macht ihr bei Inkontinenz

  1. Meine Hündin Mascha verliert seit Jahren immer wieder mal im Frühjahr Urin. Aber dieses Jahr ist es besonders schlimm und anhaltend.
    Wir haben alles übliche abklären lassen und es wurde nichts gefunden.
    Momentan mache ich ihr eine Windel um aber weiß nicht ob das auf Dauer praktikabel ist.
    Meine TÄ hat so weit ich mich erinnere eine Hormongabe empfohlen.
    Was würdet ihr machen?
     
    #1 ChicaBella
  2. Es ist enorm wichtig auch an das richtige (!) Hundefutter zu denken.

    Also ich habe für unseren Dicken seeehr lange nach dem richtigen Futter gesucht. Durch Zufall habe ich den hier angebotenen kostenlosen Futtercheck gefunden und konnte dort tatsächlich in Erfahrung bringen, welches Futter ganz konkret von anderen Hundebesitzern mit genau der gleichen Hunderasse bevorzugt wird.

    Und unser Benny liebt sein neues Futter! Es hat sich gelohnt!!

    Hier findet ihr den Futtercheck!
    Dauert weniger als eine Minute.

    Ach ja, ihr könnt übrigens zusätzlich noch am Ende des Futterchecks gratis Futterproben von bis zu 20 verschiedenen Herstellern anfordern!

    So sah hier dann nach ein paar Tagen unser Tisch aus:



    Euer Hund wird euch lieben!

    LG Meike

    --
    Es gibt nur eins, was besser ist als ein Hund – zwei Hunde!
     
     mehr erfahren Hinweis: Dies ist eine Werbeanzeige.
  3. Ist sie kastriert?
     
    #2 toubab
  4. Sie ist kastriert.
     
    #3 ChicaBella
  5. Kürbiskerne helfen gut dazu hormeel ist erstmal die pflanzliche Variante die ich testen würd
     
    #4 Manny
  6. Entweder Propalin oder etwas pflanzliches wobei ich nicht denke dass das noch helfen wird bei deiner Hündin. Dafür verliert sie mE zuviel Urin.
     
    #5 bxjunkie
  7. Ich fahre gut mit propalin, ich habe noch eine hündin die das braucht und nur in die warme jahreszeit.
     
    #6 toubab
  8. Habe gute Erfahrungen mit SC 118 Causticum gemacht.

    Wie alt ist denn deine Mascha? Verstehe ich das richtig das dies nur im Frühjahr passiert wenn es wärmer wird? Sonst ist sie den Rest des Jahres dicht?
     
    #7 Chipie
  9. Danke ihr Lieben.
    Mascha wir 9 Jahre alt.
    Ich habe sie vor 7 Jahren aus der Ukraine geholt und hatte dort die Info bekommen kastrationsbedingte Inkontinenz. Zudem hatte sie als Welpe die Staupe und hat manchmal Schmerzen in der Hüfte.
    Hier war dann aber jahrelang alles okay. Sie hat keinen Urin verloren aber irgendwann fing das wieder an. Immer im Frühjahr, ein paar Wochen.
    Dieses Jahr ist es besonders schlimm und hört gar nicht auf.
    Ich benutze eben die Piccobello Hundewindeln zum Waschen.
    Ich möchte ihr ungern wirklich schädliche Medis geben.
    Sie wurde geröntgt und ein Ultraschall wurde gemacht.
     
    #8 ChicaBella
  10. Wieso setzt du voraus das sie schädlich sind? In erster Linie sollen sie helfen und nicht den Hund krank machen.
    Zum anderen glaube ich, würde man deine Hündin fragen ob Windeln oder Medizin, sie würde wohl die Medizin wählen, denn Windeln sind nichts worin sich ein Hund wohl fühlt.
     
    #9 bxjunkie
  11. Ich habe bei meinen Rüden nichts gemacht, war aber noch in erträglichen Bereich. Teppiche weg und wischen.
     
    #10 mama5
  12. Meine hündinnen finden es nicht lustig in ihre eigene pisse aufzuwachen, ich vermute das es rüden gleich geht.
     
    #11 toubab
  13. Er hat getröpfelt. Es war kein "See" da. Meist ist er dann weiter gewandert. Er hat auch nichts mit Blase oder Nieren zu tun. Hat schwere HD gehabt und bei jeden "größeren Anstrengung" hat er halt getropft.
     
    #12 mama5
  14. Bei meiner verstorbenen Hündin als auch jetzt bei meinem Rüden hat bzw. schafft nur Caniphedrin wirklich Abhilfe.
     
    #13 Brinja
  15. Das hatten wir am Anfang auch schlägt aber wohl in ganz seltenen Fällen mal auf‘s Herz.

    Ich muss nicht erwähnen das Frau Hund natürlich ein ganz seltener Fall ist :rolleyes:

    Seid dem eben Propalin..

    Am Anfang sind wir aber mit hormeel gut ausgekommen.
    Die kürkiskernen sollen wohl auch wirklich extrem gut helfen, könnte Fara aber auch wieder nicht ab ging ja nur als Öl und das blieb leider hängen..
     
    #14 Manny
  16. Hab bei zwei Hunden sehr gute Erfahrungen mit gemahlenen Kürbiskernen gemacht. Evtl bringt es ja was.
     
    #15 Cherry
  17. Sind die dann wie Pulver :gruebel: und wenn ja machst du das selbst oder kaufst du das und wenn kaufen wo?
    Fragen über Fragen :D
     
    #16 Manny
  18. Es gibt Kürbiskernmehl oder man kann Kürbikerne selbst mahlen.
    Molly würde mit 12 undicht, ist jetzt 14 wiegt 28 Kilo und ihr reichen 12,5 mg (1/4 einer 50mg Tablette) Canipphedrin am Tag.
     
    #17 Red Amy
  19. Ich hab die selber frisch gemahlen. Da waren die Ergebnisse besser :)
     
    #18 Cherry
  20. Habe von meiner Tierärztin Incurin für Enny bekommen. Sie bekommt alle 3 Tage 2 Tabletten. Madam ist 8 Jahre alt, kastriert und hat vor allem im Schlaf immer wieder einen kleinen See unter sich gelassen. Mit den Tabletten kommt Sie sehr gut zurecht und ist seit dem dicht.
     
    #19 Milu
  21. Meine „undichten“ Mädels bekommen auch Incurin – täglich eine halbe Tablette seit vielen Jahren.
     
    #20 Brille
  22. Folgende Themen könnten diesem hier thematisch ähnlich sein:
    Wenn dir die Beiträge zum Thema „Was macht ihr bei Inkontinenz“ in der Kategorie „Gesundheit & Ernährung“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
    • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
    • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
    • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
    • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
    • Nutzung der foreneigenen Schnackbox (Chat)
    • deutlich weniger Werbung
    • und vieles mehr ...
     

Diese Seite empfehlen

  1. Wir setzen auf unseren Internetseiten Cookies und andere Technologien ein, um dir unsere Dienste technisch bereitstellen zu können, Inhalte und Anzeigen für dich zu personalisieren, sowie anonyme Nutzungsstatistiken zu analysieren. Dabei arbeiten wir mit Drittanbietern zusammen und tauschen Informationen zur Nutzung unserer Dienste zur Analyse und Werbung aus. Durch die weitere Nutzung unserer Internetseite erklärst du sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
    Information ausblenden