Was lest ihr gerade...

  • Suki
Da es freds über alle Arten der digitalen und akkustischen Medien gibt (Filme, Musik etc.)

würd mich ja als absolute Leseratte und Fernsehverachterin interessieren:

Was lest ihr gerade :)

Ich fang an:

Blutrituale. Ursprung und Geschichte der Lust am Krieg (Barbara Ehrenreich)

Inhalt: Buch mit evolutionstheoretischer Herangehensweise an das "Wesen vom Krieg",
von den Ursprüngen des Opferituals bis zur heutigen Zeit.

Spannend - auch für den Leien lesbar :)

und Abbitte

...bin noch nich sehr weit - also kann ich noch nix genaues sagen ;)

und wer macht weiter?
Ich hoff so nen Fred gibts nich schon...
 
  • SaSa22
  • #Anzeige
Hi Suki :hallo:... hast du hier schon mal geguckt?
  • alphatierchen
das erste klingt aber echt spannend

nun hab ich dch glatt vergessen selbst was dazu beizutragen.

also klolektuere zb : fabeltiere, ka von wem, da muesste ich aufs klo gucken gehn (ist das jetzt zu rivat und haett ich dasvll besser mal anders umschreiben sollen?)
dann les grad mal wieder sunzi, les ich immer mal wieder, sehr sehr lehrreich, (da lesen ja zumindest im weitesten sinne was zum gleichen thema *g)

und ich les das tao te king in einer übersetzung von Ernst Schwarz, meiner Meinung nach die beste Übersetzung die ich bsiher in Händen hab.

keine romane zur zeit, ich glaub der letzte roman den ich gelesen hab war "der schrecksenmeister" von Moers. ah moers ist ja eh einer der unterhlatsamsten denker/schreiber dieses Jahrtausends kann ich nur empfehlen..

würd gern mal wieder den steppenwolf lesen muesste ich aber erst mal wieder kaufen, denn wie so viele meiner lieblingsbuecher verliehen und nie wieder gesehn..


ah suki lies doch mal die letzten ihrer art wenn du das noch nicht gemacht hast, von douglas adams, ich wage mal zu behaupten, dass dir das gefallen könnte.
 
  • Amy
Stephen King: Sunset

13 King-typische Kurzgeschichten... ich gönn mir jeden Tag eine davon.
Für Fans ists ok.
 
  • Dozer
Momentan lese ich grad Sanctum die Fortsetzung von Ritus.

Hier mal eine kleine Info zu den Büchern:

Ritus: Kurzbeschreibung
Frankreich im Jahre 1764: Eine Bestie versetzt die Menschen des Gévaudan in Angst und Schrecken. Männer, Frauen, Kinder werden gehetzt - und getötet. Der König setzt öffentlich ein hohes Preisgeld auf den Kopf des Monsters aus. Der Vatikan hingegen entsendet Geheimermittler, die undurchsichtige Ziele verfolgen. Auch der Jäger Jean Chastel beteiligt sich an der Jagd auf die Bestie. Immer wieder kreuzen sich dabei seine Wege mit denen der ebenso energischen wie geheimnisvollen Äbtissin Gregoria. Beide können nicht ahnen, dass sie kaum mehr sind als Figuren in einem erschreckenden Spiel, das auch über 200 Jahre später noch nicht beendet sein wird ...

Sanctum: Kurzbeschreibung
"Gott braucht einen Dämon, um den Teufel aufzuspüren." Rom, Ewige Stadt, Hort uralter Geheimnisse. Hierhin führen im Jahre 2004 die Spuren einer Verschwörung, in deren Mittelpunkt Eric von Kastell steht, der Werwolfjäger. Immer wieder trifft er auf das Vermächtnis einer Frau, die im 18. Jahrhundert um ihr Leben kämpfte: Gregoria, die Äbtissin eines entweihten Klosters. Eric und Gregoria sind untrennbar verbunden durch die heiligste Substanz, die sich auf Erden findet: Das Sanctum kann Wunder wirken - oder den Tod bringen ...

Quelle: amazon.de
 
  • Suki
das erste klingt aber echt spannend

Jep, v.a. die Herangehensweise macht es spannend - nich irgendwelches hochtheoretisches, mit Fachausdrücken gepushtes Buch, das nur dazu dient die eigene Ahnungslosigkeit durch allgemeine Verwirrung zu überdecken :eg:
Und auch keine so einfach zu erklärenden Theorien wie "der Mensch is böööse" oder es gehe platt nur um Ressourcen...

sondern mit ganz vielen spannenden Beispielen der Hochkulturen wie den Mayas, Griechen wat weiß ich begründet. Echt recht einfach zu lesen und nachvollziehbar :zufrieden:

Zum kritischen Nachdenken kam ich noch nich;) :lol:
 
  • Brinja
@Dozer: Das klingt aber interessant. :)

Ich komm grad nicht wirklich zum Lesen, möchte mir demnächst aber mal wieder Ken Folletts "Säulen der Erde" vornehmen.

An Hörbüchern (zählt das auch?) hab ich in den letzten Wochen "Der Dativ ist dem Genitiv sein Tod" und "Eine Billionen Dollar" gehört.

LG
Brinja
 
  • DoGie
Im Moment lese ich, wenn ich abends nicht zu müde bin:
Kalte Asche von Simon Beckett :)
 
  • Suki
@Brinja:

Säulen der Erde ist mein seit Jahren unangefochtenes Lieblinsbuch...und bei meinem Verschleiß heißt das was :lol:

Ich lieeeeeeeeebe es einfach und jeder der wagt mir zu sagen er kenne es nich -dem wird umgehend eine Ausgabe geschenkt :D

Liest du denn Hörbücher *fg*
 
  • alphatierchen
suki kenn ich nicht werd ich nun gelyncht? und von wem issen das?
 
  • DoGie
suki kenn ich nicht werd ich nun gelyncht? und von wem issen das?

Ne, ich hab das so verstanden, das Du jetzt eins geschenkt bekommst.:D
 
  • Suki
Also ich möcht jetz nich wissen wieviele sich noch alles als potentieller Nicht-gelesen-Haber meldet :lol:

Nicki - wenn wir uns sehen...dann....das is jetz ne Drohung :eg:


schenk ichs dir wirklich :D
 
  • alphatierchen
geschenkt? cool :D

suki nu brodel mal nicht mein schaetzele, ich bin doch ugradebar, ich muss nur mit neuen programmen gefuettert werden ;)

aber worum geht es denn?
 
  • alphatierchen
ok ich hab wiki mal gefragt worum es geht, klingt ganz intressant, aber sooo gut? na ich werd s wohl mal lesen muessen ;)
 
  • Suki


Bitteschön :)

Aber beschreiben kann man einfach nich WIE er geschrieben hat...
Und das macht das Buch eben aus.
Ich verfalle immer noch in ein *seufz* und *achwieschön* und *ooh* - Modus, wenn ich dran denke.
Ich hab angefangen zu lesen udn ich konnts nicht mehr weglegen - und das ging echt allen so die ich kenne...und auch gegen Ende hin traurig zu sein, weil es dann aufhört - das hatte ich nie wieder bei einem Buch.
 
  • alphatierchen
hmm ich wrd das gefuehl nicht los mal was von dem gelesen zu haben, aber wenn ich mir so ansehe was er geschrieben hat wuesste ich nicht was...
 
  • Bumblebee
ganz klassisch: Shakespeare - Hamlet :)
 
  • Suki
@mari: Jetz hats allen die Sprache verschlagen :lol:
 
  • alphatierchen
suki dann ies doch mal ein buch von walter moers, da geht es mir jedes mal so. echt die 13 1/2 leben des kapt'n Blaubär. :)

bumblebee auf deutsch oder im orignial?
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Was lest ihr gerade...“ in der Kategorie „Off-Topic“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...
Oben Unten