Was kosten eure Sünden ?

Gehen tut das bei mir - nach dem 1.000 sten Versuch - schon. Nach dem Ausfüllen kam dann bei der Auswertung noch mind. 5* ein Fehler, aber Beharrlichkeit siegt bekanntlich :D

Ich bin mit 1.458,74 dabei :lol:

@Dobifreund: Hast du alles angekreuzt? ;)
 
Na, dann bin ich mit 670,02 € ja ein echter Engel. :)

Liebe Grüße

Boozy
 
820,02€;) Wenn ich da das Strafmandat so einiger ansehe:D ...
 
päh - ihr habt bestimmt nur vergessen anzukreuzen, das ihr keine Hausaufgaben gemacht habt und als Kind mal ins Wasser gepinkelt habt :D
 
Silviak88 schrieb:
päh - ihr habt bestimmt nur vergessen anzukreuzen, das ihr keine Hausaufgaben gemacht habt und als Kind mal ins Wasser gepinkelt habt :D

Dooooch, alles brav beantwortet...:p
 
Ich komm nur auf 570,25 €, ich glaub ich muss ein bisschen an meinem Image arbeiten. :D
 
1343.04 € ..... und es hat saumäßig Spaß gemacht :D

Eluria schrieb:
Ich komm nur auf 570,25 €, ich glaub ich muss ein bisschen an meinem Image arbeiten. :D


Komm mal in mein Alter, Jahr für Jahr wird es mehr :D
 
raceman schrieb:
1343.04 € ..... und es hat saumäßig Spaß gemacht :D
Komm mal in mein Alter, Jahr für Jahr wird es mehr :D

Naja zuviel Spass scheinst du ja noch nicht gehabt zu haben ! :lol:
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Was kosten eure Sünden ?“ in der Kategorie „Witze, Spiele, Spaß und mehr...“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

bxjunkie
Wenn es nach mir ginge, würde das für alle Haustiere gelten. Und von mir aus kann auch gerne mit Steuern mitfinanziert werden. Diese Abgabe würde ich eher als ein "Obendrauf" oder eine Art "Mitainanzierung" sehen - also, wnen ich was zu sagen hätte.
Antworten
37
Aufrufe
942
helki-reloaded
helki-reloaded
Hundefan81
Der hier geht bis 20kg, ist in Bonn und soll 40 Euro kosten. Müsstest du halt schauen ob es passt Du musst registriert sein, um diesen Inhalt sehen zu können.
Antworten
2
Aufrufe
987
wilmaa
Meizu
Bei uns im Verein zahlt man als Mitglied 24 Euro/Jahr zzgl. 10 Arbeitsdienste/Jahr (bzw. 10€/h nicht geleisteten Arbeitsdienst). Als Gast kann man für 25€ 10x trainieren.
Antworten
18
Aufrufe
7K
landei
landei
E
Eben. Und ich hab keine Behauptungen von mir losgelassen, sondern meine persönliche Meinung zum Äußeren gesagt.
Antworten
38
Aufrufe
5K
BlackCloud
BlackCloud
tessa
Tierärzt:innen sind keine Abzocker Bundestierärztekammer betont hohes Engagement des Berufsstands In der Geschäftsstelle der Bundestierärztekammer (BTK) gehen häufig Beschwerden von Tierhalter:innen über Tierarztrechnungen ein. Die Tierarztkosten seien viel zu hoch, überhaupt nicht...
Antworten
81
Aufrufe
12K
Mausili
Mausili
Zurück
Oben Unten