Was könnte hier drin sein?

  • jenanlin
Hallo ihr Lieben,

bin ganz neu hier im Forum und hab direkt mal eine Frage.
Habe im Tierheim eine total süße, liebe Hündin kennengelernt und würde jetzt gerne wissen, ob ihr ne Idee habt, welche Rassen da vertreten sind. Man vermutet Staff- oder Boxer-Mix. Ist auf dem Bild ca. 7 Monate alt und ich schätze so 40-45cm groß.
(Hoffe das mit dem Foto hat geklappt... :gruebel: )

Liebe Grüße, Jenni! :hallo:
 

Anhänge

  • IMG_6166.JPG
  • SaSa22
  • #Anzeige
Hi jenanlin :hallo: ... hast du hier schon mal geguckt?
  • cocker
Halöle,

Auf den ertsen Blick musste ich an einen Pinscher mix denken. Ich glaube nicht das dort nen Boxer oder Staff mitgemischt hat.

:hallo:Cocker
 
  • MeikeMitBenny
  • #Anzeige
Übrigens... Es ist enorm wichtig auch an das richtige (!) Hundefutter zu denken.

Ich habe für unseren Dicken seeehr lange nach dem richtigen Futter gesucht. Durch Zufall habe ich den hier vom Forum angebotenen kostenlosen Futtercheck gefunden und konnte dort tatsächlich in Erfahrung bringen, welches Futter ganz konkret von anderen Hundebesitzern mit genau der gleichen Hunderasse bevorzugt wird.

Und unser Benny liebt sein neues Futter! Es hat sich gelohnt!! 

Wer ihn noch nicht ausprobiert hat, hier findet ihr den Futtercheck! Dauert weniger als eine Minute.

Ach ja, ihr könnt übrigens zusätzlich noch am Ende des Futterchecks gratis Futterproben von bis zu 20 verschiedenen Herstellern anfordern! 

So sah hier dann nach ein paar Tagen unser Tisch aus:



Euer Hund wird euch lieben! 

Hier nochmal der Link zum Futtercheck

LG Meike mit Benny
  • Gina2006
Also so auf dem Bild sehe ich nicht wirklich einen erlaubnispflichtigen Hund...sieht so nach nem Jagdhund-Mix aus. Selbst wenn Staff oder so was drin ist, ist es nicht so wirklich deutlich hervortretend. Was sagt denn das TH was es ist?
Gibt es noch andere Bilder mit Ohren nach vorne? Oder von der Seite.
LG
 
  • pitbullpaulchen
Also ich würde auch sagen, das da nix vom Staff oder Boxer drin ist!!!
Sieht absolut nicht nach nen Listi aus.

Aber trotzdem echt süß!!!
 
  • myu
Finde auch, dass sie irgendwas "Jagdhund-Mäßiges" hat. Vielleicht ein bisschen Bracke mit drin?
Nach Staff und Co sieht sie für mich nicht aus. Man kann sich zwar einbilden, dass der Schädel recht kantig ist, aber wenn man sich den kleinen Hundi neben ihr ansieht, könnte in dem ja demnach auch ein Staff stecken *g*

Also, vielleicht x-Bracke x ? x irgendein Terrier.. hm
 
  • SaSa22
  • #Anzeige
Danke für den Tipp, Meike! Den Futtercheck (und vor allem die kostenlosen Futterproben :D) werde ich mir mal gönnen.
  • jenanlin
Also die sagen, wie schon erwähnt, dass es Boxer- oder Staff- Mix ist. Beim Bruder hat man das wohl gesehen (hab leider klein Foto von dem und leider auch keins mit Ohren von der Kleinen ;) )
Die ist recht kompackt gebaut für einen Pinscher, oder?
Fotos hab ich noch die hier...
 

Anhänge

  • IMG_6184.JPG
  • IMG_6199.JPG
  • IMG_6180.JPG
  • Unbenannt.JPG
  • Consultani
Kompakt? Ich finde die Hündin eher schmalbrüstig ... ;)
 
  • myu
Das einzige was sie für mich kräftig wirken lässt, ist ihr "dicker" Bauch. :verwirrt: Bzw. der nicht ganz vorhandene Übergang von Brustkorb zum Bauch. (Das hab ich nun aber komisch beschrieben :lol: )
 
  • jenanlin
Klar für einen reinrassigen Staff ist sie zu zierlich. Aber die Taille ist... ist... na sagen wir mal geradlinig :D
Hab denen das einfach mal geglaubt und meinte dann, das anhand von Körperform, Schwanz, Schnäuzchen und Hals-Falten :lol: erkennen zu können.
Außerdem ist sie ja auch noch jung.
 
  • mofrax
Ich sehe da auch nur einen Pinschermix drinne.
 
  • myu
Naja, bislang hab ich bei allen Staff Mischlingen die ich kenne, um die ~85% Staff drin gesehen, egal was noch alles mitgemischt hat.
Kann mir echtn icht vorstellen, dass da Staff oder gar Boxer drin steckt !?

Demnach kann es auch ein Bardino sein (ist aber nicht anerkannt die Rasse) die sehen auch einfach aus wie Mischlinge, sind es in dem Sinne eigentlich auch, denke ich.. VOn daher..

Also nach Staff/Boxer sieht sie für mich echt nicht aus.. Schon alleine die größere des Kopfes im Zusammenhang mit Hals und Rumpf würde für mich Null als Staff(mix) durchgehen, passt alles irgendwie nicht zum Staff *Schultern zuck*
 
  • jenanlin
Danke für eure Einschätzungen. Jetzt bin ich schon ein ganzes Stück weiter.
Ich hab gefragt, weil es mir wichtig wäre zu wissen auf was ich mich karakterlich einstellen müsste.
Und ob es sein kann, dass mir einer auf Grund des Aussehens einen Strick dreht und sagt, das wäre ein Kamfhund. Sprich: Wesenstest, Hundesteuer teurer... etc.
 
  • myu
Hm, naja zu dem Charakter gehört ja nicht unbedingt die Rasse. Bzw. ist das alles ja so nicht Rassebedingt. Nur die "Vorlieben" der Rassen würden wohl "rausschlagen".
Zumal sich der Charakter ja jetzt auch noch nicht erahnen lässt, wenn sie erst 7 Monate ist, wird sie sich ja noch ganz schön verändern, auch im Verhalten. Aber da spielt ja auch deine Erziehung dann etwas mit, du kannst sie jaauch zum Teil "lenken", sag ich mal so

Aber so vom Aussehen her, bin ich echt der Meinung, dass da nichts Staffmäßiges drin steckt. Wenn die allerdings der Meinung sind, dass bei ihrem Bruder viel Staff durchgeschlagen ist, weiß ich auch nicht, wie sich das so auf die Bestimmung der Rasse bei ihr ausschlägt.
 
  • Staffdame
Würd mich mal interessieren, welches TH so einen Knick in der Linse hat.:unsicher:

Da hat nie ein Staff mitgemischt.
 
  • myu
Schau dir mal die Bilder in meinem Thread von "Mein Jason" an. Jason ist jetzt 8 Monate und wohl ein reiner Staff.
Schon die Bilder auf Seite 1 dort wo er ~5 Monate ist, haben mit deiner Maus dort rein gar nichts gemeinsam. Guck mal wie "kantig" Jason da schon war, obwohl er da noch super schmal und fast nichts an Muskeln hat. Versuche vorallem mal die Schädel zu vergleichen. Da gibt es überhaupt keine Vergleiche.
 
  • Consultani
Demnach kann es auch ein Bardino sein (ist aber nicht anerkannt die Rasse) die sehen auch einfach aus wie Mischlinge, sind es in dem Sinne eigentlich auch, denke ich.. VOn daher..

Finde ich gar nicht ...

 
  • myu
Finde ich gar nicht ...


War ja auch nur eine grobe ALlgemeinerung meiner seits. Da sie ja laut Tierheim ein Staffmix ist, meinte ich halt, dass es dann genauso gut ein Bardino sein kann. Minimale Ähnlichkeiten hätte sie da ja schon, finde ich.

aber wie gesagt, finde sie hat irgendwie was Jagdhundmäßiges und halt viel Terrier.. aber was genau.. Tja.. Wer weiß.
 
  • jenanlin
@ myu:

Ok, Jason sieht schon ne ganze Ecke kantiger aus, da muss ich dir Recht geben. Übrigens ein süßer kleiner Mann. :love:
Aber die Annahme vom Tierheim es wäre ein Mix dieser Rasse fand ich eben nicht so ganz abwegig, weil sie ja ein Mädchen ist (also ein bisschen zarter) und eben stark "vermixt" sein kann. Weiss der Geier wie viele verschiedene Rassen da noch drinne sind. :gruebel:
Des Pudels Kern ist ja eigentlich meine Befürchtung, irgendwer könnte mir vorhalten, ich hätte einen Kampfhund und müsste demnach die Auflagen dafür erfüllen. Was ja auch nicht das Problem ist, aber ich sollte es vorher eben schon genau wissen.
 
  • Hovi
Ich seh da was Ridgeback-Gemixtes (dazu tät auch die schwarze Maske passen).
 
  • BubuBär
:D

Ich tippe auf Visla-Mix
Größe Passt, Kopfform passt, länge der nase passt...
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Was könnte hier drin sein?“ in der Kategorie „Pit Bull, Staff & andere Kampfschmuser“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...
Oben Unten