Information ausblenden
Sag mal,
kennst du schon unseren beliebten kostenlosen Futtercheck, bei dem du zudem noch gratis Futterproben erhalten kannst? Probier's aus! (Link öffnet in neuem Tab)
Information ausblenden

Möchtest du auf dieses Thema antworten?

Nach einer schnellen und kostenlosen Registrierung kannst du dies tun!

Was fühlst du gerade?

  1. Das zeugt von grosser menschlicher Stärke und Liebe. Meine Anteilnahme zu deinem Verlust und viel Kraft in dieser schweren Zeit.
     
    #4441 Pennylane
  2. Mein Beileid @Brille und ganz viel Kraft.
     
    #4442 Dini8686
  3. liebe @Brille mein aufrichtiges Beileid.:(
     
    #4443 kaukase
  4. Heute fühle ich Trauer und Schmerz — ich konnte mich vorhin nochmal von ihm verabschieden, es tat richtig weh...

    Aber auch wieder Frieden und Dankbarkeit.
    Er hatte seinen besten Anzug an, war rasiert und hatte einen friedlichen Gesichtsausdruck, fast schon ein verschmitztes Lächeln — genau so möchte ich ihn, trotz unserer „schwierigen“ Beziehung, in Erinnerung behalten.
     
    #4444 Brille
  5. Herzliches Beileid
     
    #4445 hundeundich
  6. @Brille
    Hab‘s grad erst gelesen, das tut mir sehr leid, Constanze. Ich finde es aber auch schön, dass du Frieden mit ihm schließen konntest. Sowas ist sehr wichtig. Und es ist nie zu spät. Bestimmt hat er auch Frieden geschlossen, wenn du schreibst, dass er einen verschmitzten und friedlichen Gesichtsausdruck hatte.
    Ich wünsche dir viel, viel Kraft für die nächste Zeit!
     
    #4446 MyEvilTwin
  7. Gestresst, weil ich Mittwoch die Begutachtung fürs Rehageld habe und weder meine Psychiaterin noch die Psychologin bisher aus dem Quark gekommen sind mit ausführlichen Befunden. Heißt ich darf da mit 2 Kurzbefunden hin und hoffen, dass das reicht und ich nicht erst Widerspruch gegen nen negativen Bescheid einlegen muss, ums doch genehmigt zu bekommen. Eigentlich würde mir versprochen, dass ich die Befunde gleich nach Pfingsten bekomme.
     
    #4447 Vrania
  8. Aaangst... Ich hab Zahnweh! Und ich bin so ein Schisser beim Zahnarzt, ein Weichei, eine Memme. Dieser blöde Backenzahn zieht jedesmal unterirdisch, wenn was Kaltes hinkommt (z.B. beim Trinken), also nicht nur diese normale Kälteempfindlichkeit. Ansonsten merk ich (noch) nix. Aber vor vier Jahren hat das auch so angefangen und ein paar Tage später war der Nerv entzündet und musste wurzelbehandelt werden. Natürlich hat die Betäubung durch die Entzündung nicht vollständig gewirkt. Ich dachte, ich geh ein. Danach noch ne Wurzelspitzenentzündung gehabt, die wir aber glücklicherweise mit Antibiotikum in Griff bekommen haben. Und jetzt wieder so ein Kagg. Ich war vorhin beim Zahnarzt, ich renn ja immer gleich, weil ich eben so Angst hab, dass was Schlimmes draus wird. Er hat geröntgt, er sagt, kein Loch, keine Entzündung zu sehen. Jetzt haben sie mir auf dieser Seite unten die Zahnhälse versiegelt, morgen muss ich nochmal hin, da kommt nochmal ne Schicht drauf. Aber ich glaube nicht, dass es ein Zahnhals ist. Der ziehende Schmerz setzt immer erst 2-3 Sekunden nach Kontakt mit Kaltem ein und nicht sofort bei der normalen Empfindlichkeit. Ich hab so ein ungutes Gefühl, dass der Nerv nen Treffer hat und hab so Schiss, dass der sich wieder entzündet. Ich kann Zahnschmerzen soooo schlecht ertragen.
    Sorry für‘s Rumheulen [​IMG]
     
    #4448 MyEvilTwin
  9. Heute ist ein Tag der Achterbahn der Gefühle.
    Mein Sohn hat morgen in der Schule sein Outing. Der Klassenlehrer wird ihn dabei unterstützen. Ich habe parallel dazu einen Elternbrief verfasst, den ich heute an alle Eltern der Klasse per Email verschickt habe, da ich davon ausgehe, dass das ein oder andere Kind mit seinen Eltern darüber reden möchte. Und da wollte ich die Eltern vorab informieren und hab in meinem Brief zum Einen über die Thematik aufgeklärt, damit da keine Missverständnisse auftauchen und zum Anderen hab ich natürlich um Unterstützung gebeten. Und was soll ich sagen.... Ich hab vom Klassenlehrer eine ganz liebe und einfühlsame Nachricht bekommen, er hat ein paar Zeilen direkt an meinen Sohn verfasst und uns auch extra nochmal geschrieben und uns mitgeteilt, wie mutig er das findet und dass unser Sohn ein toller Kerl ist und ihn sehr bewundert und dass wir mit seiner vollsten Unterstützung rechnen können.
    Und dann hab ich schon ein paar Antworten der Eltern auf meinen Infobrief bekommen. Die haben auch so lieb und verständnisvoll geschrieben, ich bin so dermaßen gerührt, dass ich ständig Klöße im Hals runterschlucken muss :love:. Mit so viel tollem Zuspruch und netten Zeilen hab ich gar nicht gerechnet.
    Ich blicke positiv in die Zukunft :)
     
    #4449 MyEvilTwin
  10. @MyEvilTwin

    Toll! :love:

    Das freut mich wirklich sehr für euch!
     
    #4450 lektoratte
  11. Freut mich für euch @MyEvilTwin. Und alles Gute für deinen Sohn morgen in der Schule.
     
    #4451 Fact & Fiction
  12. Danke! Das wird schon. Und wir als Eltern sind auch ein wenig erleichtert, dass dieses Versteckspiel jetzt endlich ein Ende hat :)
     
    #4452 MyEvilTwin
  13. Finde es toll, wie das in der Schule gemacht wird, @MyEvilTwin !!! Und das dein Sohn auch den Mut hat, es zu machen.

    Cool kid!!!
     
    #4453 Madeleinemom
  14. @MyEvilTwin tolle Reaktion. Deinem Sohn wünsche ich nicht nur für morgen alles Gute, sondern für das ganze “neue“ Leben.
     
    #4454 embrujo
  15. Das freut mich so. :)

    Ich hoffe, die Bürokratieschiene erledigt sich auch konstruktiv :)
     
    #4455 Parsonfan
  16. Danke euch :love:

    Naja, ich hab jetzt auf jeden Fall mal eine Namens- und Personenstandsänderung beim Amtsgericht beantragt. Parallel dazu hab ich den Rektor angeschrieben und um ein persönliches Gespräch gebeten, in der Hoffnung, dass wir eine Lösung finden, falls die Mühlen der Bürokratie zu langsam mahlen. Ich will nichts unversucht lassen. Es gibt momentan zwar noch ein anderes Schlupfloch, welches ich aber nicht nutzen möchte, da ich es gerne „safe“ haben möchte und es bei dieser Variante später evtl. Probleme mit der Krankenkasse geben könnte, wenn es um OPs geht.
    Es ist soviel zu bedenken, zu recherchieren und zu erledigen, dass ich momentan kaum noch zu was Anderem komme :)
     
    #4456 MyEvilTwin
  17. Das glaube ich gern.

    Viel Erfolg weiterhin! :)
     
    #4457 lektoratte
  18. Das freut mich total das ihr so positive Reaktionen erhalten habt! Ich drücke die Daumen das es morgen auch so läuft :love:
    Und sag deinem Sohn alles gute für sein neues Leben! Er ist so unglaublich mutig! :love:
     
    #4458 Romashka
  19. Das ist er und wir sind sehr stolz auf ihn :respekt:
     
    #4459 MyEvilTwin
  20. Danke euch für‘s Daumendrücken und die guten Wünsche für morgen :love:
     
    #4460 MyEvilTwin
  21. Folgende Themen könnten diesem hier thematisch ähnlich sein:
    Wenn dir die Beiträge zum Thema „Was fühlst du gerade?“ in der Kategorie „Off-Topic“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
    • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
    • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
    • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
    • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
    • Nutzung der foreneigenen Schnackbox (Chat)
    • deutlich weniger Werbung
    • und vieles mehr ...
     

Diese Seite empfehlen

  1. Wir setzen auf unseren Internetseiten Cookies und andere Technologien ein, um dir unsere Dienste technisch bereitstellen zu können, Inhalte und Anzeigen für dich zu personalisieren, sowie anonyme Nutzungsstatistiken zu analysieren. Dabei arbeiten wir mit Drittanbietern zusammen und tauschen Informationen zur Nutzung unserer Dienste zur Analyse und Werbung aus. Durch die weitere Nutzung unserer Internetseite erklärst du sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
    Information ausblenden