Information ausblenden
Sag mal,
kennst du schon unseren beliebten kostenlosen Futtercheck, bei dem du zudem noch gratis Futterproben erhalten kannst? Probier's aus! (Link öffnet in neuem Tab)
Information ausblenden

Möchtest du auf dieses Thema antworten?

Nach einer schnellen und kostenlosen Registrierung kannst du dies tun!

Was fühlst du gerade?

  1. Den letzten Versuch mit Pfefferminztee hatte ich gestern Vormittag. ;) Und jetzt muß einfach zumindest was Flüssiges rein.
    Wüsste nicht Wo. Ich tippe eher auf ne Lebensmittelvergiftung. Die Krabbenchips beim Chinesen hatten nen komischen Geschmack im Abgang. Habs aber auf irgendein Gewürz geschoben.
     
    #3961 HSH Freund
  2. Das kann natürlich auch sein. Hoffentlich bleibt heute was drin. Wenn nicht, solltest du morgen einen Arztbesuch in Erwägung ziehen.
     
    #3962 snowflake
  3. Danke, jetzt weiß ich wieder, warum ich sowas nicht esse
     
    #3963 DobiFraulein
  4. Gute Besserung :hallo:
     
    #3964 embrujo
  5. Von mir auch !

    Versuch es vielleicht mal mit dem Klassiker : Cola (nicht aus dem Kühlschrank und offen stehen lassen , bzw.Kohlensäure raus rühren) und Salzstangen .- Ich hoffe , du hast eine Tankstelle in erreichbarer Nähe, wo Du das bekommst.

    LG Barbara
     
    #3965 hundeundich
  6. Ggf .meldest du dich morgen früh, wenn es nicht wirklich besser ist.

    Auf jeden Fall gute Besserung!
     
    #3966 matty
  7. Nett gemeint, aber solange nicht raus ist Was mich erwischt hat wäre es wahrscheinlich keine so gute Idee wenn ihr hier rumkommt.
     
    #3967 HSH Freund
  8. Meinste die Hunde können das auch übertragen? Leinen könnte ich ja von mir nehmen.
    Schauen wir mal und wenn es notwendig wird, lassen wir uns was einfallen.
    Ich drücke auf jeden Fall die Daumen, dass es aufwärts geht.
     
    #3968 matty
  9. Fühl mich sehr unsicher und von mir selbst genervt. Ich muss/sollte/will mein Auto verkaufen und mir einen Avant kaufen, weil es mit den Hunden auf der Rückbank einfach doof ist :( Aber ich mag mein Auto und ich mag es nicht so gern her geben, auch weil ich natürlich viel Verlust machen werde :rolleyes: Seit Wochen drehe ich mich im Kreis, aber jetzt habe ich ein Auto, dass passen würde, deshalb ist es jetzt quasi akut :rolleyes:
     
    #3969 BabyTyson
  10. Besorgt. Das Jeannie Tier ist heute nicht gut drauf. Liegt nur rum und zu nix zu begeistern :(
    Ich mag sowas nicht :nein:
     
    #3970 sammy*shy
  11. Good vibes for Jeannie ...
     
    #3971 Madeleinemom
  12. Ich bin gerade hin- und hergerissen. Eine frühere Freundin hat mich ausfindig gemacht und hätte gerne Kontakt. Wir sind vor 35 Jahren im Streit auseinandergegangen, nachdem wir in unseren 20ern die abenteuerlichsten Sachen zusammen erlebt hatten. Sie hat damals mein Versöhnungsangebot abgelehnt, was mir lange sehr weh getan hat. Jetzt weiß ich nicht, ob ich mich noch einmal auf sie einlassen soll oder besser nicht :kp:
     
    #3972 Fact & Fiction
  13. Versuch es doch einfach - wenn es nicht mehr geht, wisst ihr es dann wenigstens und könnt "wie Erwachsene" damit abschließen.

    Vielleicht tut's ihr jetzt leid, dass sie damals keinen Kontakt wollte?

    Und evtl. war sie damals durch euren Streit in derselben Situation wie du jetzt: Zu verletzt, um sich schon wieder auf Versöhnung einzulassen?
     
    #3973 lektoratte
  14. Ich habe es schon oft erlebt das ich ganz alte Freundinnen wieder getroffen habe und dann so gar nichts mehr mit denen anfangen konnte.
    Ich würde es probieren, was gibt's denn zu verlieren?
     
    #3974 Kyra
  15. Ich habe zwei solche faelle, die beide haben von sich aus den kontakt abgebrochen, aus zwei verschiede, vermeintliche, gründen. Und aufsmal soll alles wieder rollen wegen die gute alte zeit. Ich bin sehr nachtragend und es ist njet.
     
    #3975 toubab
  16. Ich würde mich fragen, ob ich mir eine Freundschaft IN ZUKUNFT vorstellen kann. Ob ich Zeit und Lust habe, mich auf diesen Menschen einzulassen..ganz egal, was früher war (positiv oder negativ). So, als ob ich einen neuen Menschen treffe und entscheide, ob wir Freunde werden könnten.
     
    #3976 embrujo
  17. Ja, das wird so gewesen sein. Sie hatte sich damals (gegen meinen ausdrücklichen Rat) in eine besch.issene Situation manövriert, war total überfordert und hysterisch, während ich mit mir sehr im Reinen war. Das Buddha-beseelte Lächeln, wir erinnern uns... ;) Zusammen mit meinen pragmatischen Lösungsansätzen wird sie das als Ausdruck von Hohn, Spott, Arroganz empfunden haben. Dass ich ihr helfen wollte, hat sie nicht gemerkt. Noch ein Jahr später, als sich ihre Situation entspannt hatte, wollte sie kein klärendes Gespräch.

    Jetzt schreibt sie: "Hoffentlich habe ich dich nicht zu sehr erschreckt, aber wenn du noch die von damals bist, kann dich ja so leicht nichts aus der Fassung bringen." - Heißt wohl, sie hat genau die Situation an Heiligabend vor 35 Jahren vor Augen, die ich auch nie vergessen werde. Ich habe Null Bock, das von damals mit ihr aufzuarbeiten. Wenn sie noch die von damals ist, gibt es neuen Streit und keinen Abschluss "wie Erwachsene".

    Aber vor dem Krach hatten wir tolle 10 Jahre...
     
    #3977 Fact & Fiction
  18. In meinem fall waere das nicht möglich, eine war immer in mein erster gatte verliebt und hat sich so in mein leben eingenistet, Nachher passierte immer das gleiche, sie hatte einen partner, deren minute als der mich sah war der hin und weg von mir, immer das gleiche theater. Am schluss hat sie mich auf distanz gehalten weil ich „gefährlich“ war und war nie im anflug in ihre typen interessiert.

    Die andere hat von mich profitiert, und als dann das blatt mal kehrte, und ich sie gebraucht haette, war niemand zuhause. Ist notiert. Over and out.
     
    #3978 toubab
  19. Ich würde es nicht machen , weil sie ja offensichtlich das konkreten Ereignis von Anno Tobak noch sehr präsent hat , und vermutlich genau an dem Punkt einsteigen wird.- Das mußt Du dir nicht geben , finde ich .:nee:


    LG Barbara
     
    #3979 hundeundich
  20. Ich glaube, da kann man weder das Richtige noch das Falsche raten.
    Beide Wege beinhalten positive sowie negative Gefühle. Und beide Wege beinhalten die Gefahr, wieder verletzt zu werden. Auch keinen Kontakt zuzulassen beinhaltet diese Gefahr.
    Der Jugendfreund meiner Mutter wünschte sich nach vielen Jahren wieder lockeren Kontakt. Meine Mutter hat das abgeblockt. Er war für sie ihre erste große Liebe und das ganze emotional zu beladen. Sie war für ihn vermutlich in erster Linie eine Jugendfreundschaft und erst an zweiter Stelle eine Exfreundin aus Teenie-Tagen. Vor ein paar Jahren ist er dann mit nicht mal 50 Jahren verstorben. :( Ich glaube meine Mutter hat das sehr getroffen, dass sie die Chance verpasst hat, mit ihm zu reden.
     
    #3980 Meizu
  21. Folgende Themen könnten diesem hier thematisch ähnlich sein:
    Wenn dir die Beiträge zum Thema „Was fühlst du gerade?“ in der Kategorie „Off-Topic“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
    • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
    • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
    • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
    • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
    • Nutzung der foreneigenen Schnackbox (Chat)
    • deutlich weniger Werbung
    • und vieles mehr ...
     

Diese Seite empfehlen

  1. Wir setzen auf unseren Internetseiten Cookies und andere Technologien ein, um dir unsere Dienste technisch bereitstellen zu können, Inhalte und Anzeigen für dich zu personalisieren, sowie anonyme Nutzungsstatistiken zu analysieren. Dabei arbeiten wir mit Drittanbietern zusammen und tauschen Informationen zur Nutzung unserer Dienste zur Analyse und Werbung aus. Durch die weitere Nutzung unserer Internetseite erklärst du sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
    Information ausblenden