Warum will Billy sein Haxerl nicht heben?

_Billy_

10 Jahre Mitglied
Billy geht es prächtig er ist jetzt 11 Monate und wiegt 30 Kilo obwohl mir alle wie zb. Tierarzt und auch viele KSG Mitglieder so sicher sagten das er nicht mehr als 20 Kilo bekommt. Wird Billy noch weiter wachsen??? bzw zulegen? :verwirrt: Ich hätte auch nicht gedacht das er so groß wird :D aber wir sind ein tolles team und wir haben uns sooo lieb das ich ihm vor einem Monat einen Freund anschafte. Mir wurde geraten einen Hund in seiner Gewichtsklasse zu nehmen. Doch es kam anders, Billy und ich haben uns ein paar hunde von züchtern und tierheimen angesehen, Billy war auf einen ganz heiß und das war ein Mini Chihuahua. Nach längerem Überlegen holten wir uns dann nachhause. Jetzt sind die beiden ein Dream Team :D Ich bin so glücklich das alles passt. Billy und Spike verbringen Tag und Nacht nebeneinander obwohl es beide rüden sind und der Große Gewichtsunterschied 30Kilo Hatt Billy und 1,40 Spike. Die Nachbarn u.s.w. haben jetzt nicht mehr so viel angst denn sie denken sich "wenn er so einen kleinen nichts tut, wird er mir auch nix tun" :p Naja auf jeden fall ist unser Zusammenleben lustig und harmonisch. Wenn die zwei sich mal nicht einig sind drehen sie sich einfach den Rücken zu anstatt zu raufen gg, manchmal wenn der Kleine böse wird beisst er den Großen immer in die Lipe und mann merkt wie sich Billy einwenig lustig macht darüber und er lässt es über sich hingehn. Echt süss.

Doch eines Macht mir ein Bisschen Sorgen: Der kleine Spike der hebt sein Füschen beim piseln und der ist erst 4 Monate, Billy mit seinen 11 Monaten der hatt es noch nicht einmal versucht. Ich bin mit beiden in der Hundeschule und wir gehen immer dort spazieren wo auch andere Hunde sind. Ich habe immer geschaut das er sich gut sozialisiert.


Warum will Billy sein Beinchen nicht heben??????

Liebe Grüße und ich freue mich auf Antworten Eure Dani Billy und Spike
 

Anhänge

Ach, das ist noch gar nix: Mein Patenhund im TH wird im Dezember 2 Jahre alt und hebt sein Beinchen in den seltensten Fällen...meistens pinkelt er wie ein Baby ;)
 
Naja die Pupertät hatt eigendlich schon den Start vor längerem gehabt, wo ich dachte ich könnte ihn um.... :D Nene aber er denkt er sei der King und da muss ich ihn immer einwenig runterholn. so ein böser :eg: aber trotzdem is er süss *gg*
Was seht ihr für eine Rasse noch heraus? was war vieleicht sein Papi????

LG Dani
 
jack sparrow, französische bulldogge, ist drei jahre alt und hockt sich trotzdem des öfteren immer noch hin.

ich würde mir keine zu großen sorgen machen, und wenn er das bein nie heben sollte, ist doch auch egal, seiner gesundheit schadet das ja nicht :D

meine hündin coco hebt dafür das bein beim pipi machen, sie macht genauso an laternenpfähle oder bäume wie ein rüde.
 
Mach dir keinen Kopf drum wenn er sein Beinchen nicht hebt, meine "Rüdin" hebt ihr Beinchen obwohl sie das ja als Dame nicht tun dürfte, im TH kenne ich einen Rüden der pieselt auf 2 Beinen, ohne Witz also der macht dann immer so eine Art Handstand :D

Im Schnitt sind dann halt 3 Beine.
 
Dani, da würde ich mir auch keinerlei Gedanken machen. Der eine machts, der andere eben nicht. Dem Piseln tut das sicher keinen Abbruch, grins..
Die Geschichte mit der Hündin die das Beinchen hebt, ist allerdings auch witzig. Hab ich noch nie gesehen, hihi..
 
ich würde mir auch keine gedanken machen.

Ist ja ein echt hübscher aber bist du dir sicher das es ein AmStaff Mix ist? Seh ich nämlich überhaupt nicht!
 
Gehhhh fangts ned scho wieder an. ach die deutschen gg :D schau mal ins album da siehst sei Mamiiii :p mir is doch egal was du denkst. i bin ned so heis wie du auf Kampfhunde. Nicht Böse nehmen aber vor 6 Monaten hast auch scho so gesprochen. und leida bist da eine der wenigen die so denken.

:love:
 
Was soll denn bitte heißen ich bin net so heiß auf kampfhunde wie du :verwirrt:
Ich mein nur jetzt ist der süße ja größer und man erkennt besser was in ihm steckt! Und wenn du AmStaff in deinem Profil stehen hast?
Wusste nicht mehr das ich schon mal was zu dir geschrieben hab, ist mir halt aufgefallen als ich die neuen Fotos angeschaut habe.
 
Hallo,
hm.. also ich sehe da auch eher einen Mischling (Jagthund....)
Würde auch gerne wissen wo ihr ihn her habt, da mit 7 Wochen eigentlich kein Verantwortungsvoller Halter seine Welpen abgibt.

Ansonsten würde ich ein Gutachten machen lassen warum ihm viell. unnötig die ganzen Auflagen aufschieben!
Hoffe ihr habt nichts dagegen falls sich rausstellt das es doch kein Pit/Staff ist, hab schon fälle gelesen da wurde der Hund dann wieder abgeschoben weil es doch keiner ist!

Das hab ich damals geschrieben hab mal nachgeschaut das war das einzige dazu und rumgehackt würd ich das wohl nicht nennen oder!
Naja ist jetzt auch egal, ist ein hübscher und wenn ihr durch seine Rassebeschreibung (weis ja nicht als was ihr ihn angemeldet habt) keinen unnötigen auflagen erfüllen müsst ist doch ok...

__________________
 
Mach dir deswegen mal keine Sorgen .
Lottes Freund, ein 4 Jähriger Boxerrüde setzt sich auch immer noch mal hin und pieselt wie eine Hündin oder ein Baby.
Das ist doch ganz normal und Lotte pieselt ab und zu wie ein Rüde indem sie das Bein hebt.ich könnt mich dann immer schlapp lachen.
LG Lilo :love:
 
WIr in Österreich haben bei allen Rassen die selben auflagen, übrigends ist er als Jagthund-Mix angemeldet und das steht auch im Impfpass so. Es war ein sehr verantwortungsloser Hundehalter darm hab ich mir ihn auch genommen seine brüder hatt er mit 5-6 Wochen schon hergegeben, des geldes wegen. er sagte die welpen sind so viel arbeit und die stinken. drum will er sie auf der stelle los. was denkst du von mir??? ich würde Billy für kein Geld der Welt hergeben. ich habe mit ihm den Welpenkurs gemacht jetzt ist er in der Begleithunde ausbildung. ich mache sehr viel mit meinen Hunden. bin auch beim Rassehunde Clup Linz wo die hunde immer spielen können, falls du jetzt fragst : Rassehunde??? ja der chihuahua ist ein Reinrassiger. soll ich ihn auch hergeben weil er kein Kampfhund ist?

LG Daniii
 
Sei froh wenn er sein Haxerl nicht hebt;)
Meiner hebt es und kann es nicht;) Pinkelt sich ständig an, bäh! Ich muß ihn nach jeder Gassirunde waschen. :unsicher:

raffy
 
Amy_Spike schrieb:
Hoffe ihr habt nichts dagegen falls sich rausstellt das es doch kein Pit/Staff ist, hab schon fälle gelesen da wurde der Hund dann wieder abgeschoben weil es doch keiner ist!
Ich denke mal du hast das nicht richtig gelesen ich habe nicht gesagt das ihr das so macht ich habe nur geschrieben das ich schon einiges gelesen habe wo es die Leute dann so gemacht haben!
Aber ist jezt auch egal, ließ nächstes mal genauer ich hab dich in keinster weiße angegriffen (deshalb verstehe ich deine Reaktion jetzt auch nicht ganz )

ja der chihuahua ist ein Reinrassiger. soll ich ihn auch hergeben weil er kein Kampfhund ist?
 
_Billy_ schrieb:
Naja die Pupertät hatt eigendlich schon den Start vor längerem gehabt, wo ich dachte ich könnte ihn um.... :D Nene aber er denkt er sei der King und da muss ich ihn immer einwenig runterholn. so ein böser :eg: aber trotzdem is er süss *gg*
Was seht ihr für eine Rasse noch heraus? was war vieleicht sein Papi????

LG Dani

hallo, schau dir mal meine an!!!!!!
die beiden könnten auch geschwister sein;)
ich habe sie aus dem tierheim, im impfbuch steht: labrador-münsterländer-mix.
manche sagen aber auch, es könnte ein bischen staff mit drin sein.
lg
 
Lol - Labbi-Münsterländer hab ich gleich gedacht als ich jetzt die Bilder vom großen Billiy sah. Ich habs damals gesagt und sags heute wieder - laß ihn als Jagdhund-Mix laufen und gut ists.

Ich seh da nichts aber auch gar nichts von nem Staff ;) . Und ich finds klasse das ihr Billy habt entscheiden lassen, wen ihr Euch noch zusätzlich ins Haus holt. Viel Spaß mit dem Winzling :) .
 
Hehe...vergleichen wir doch einfach nochmal Billy, Laika und Luna..ähnlich sehen sie sich schon irgendwie - und doch sollen alle verschiedene Rassen sein...mir ist das auch völlig schnuppe was da nun letztendlich alles vertreten ist: süß sind sie jedenfalls alle!
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Warum will Billy sein Haxerl nicht heben?“ in der Kategorie „Erziehung / Verhalten“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

Grazi
NOTFALL! AmStaff Billy Du musst registriert sein, um diesen Inhalt sehen zu können. Notfall, Langzeitinsasse, AmStaff, American Staffordshire Terrier, erfahrene Hundehalter gesucht, verträglich mit Hündinnen Name: Billy Rasse: American Staffordshire Terrier Geschlecht: Rüde...
Antworten
0
Aufrufe
189
Grazi
Grazi
Antworten
1
Aufrufe
476
Grazi
Grazi
Antworten
1
Aufrufe
677
Grazi
Grazi
Crabat
Billy hat es in ein eigenes Zuhause geschafft! :) Grüßlies, Grazi
Antworten
5
Aufrufe
2K
Grazi
Mone+Oscar
Billy sitzt im Tierheim Siegen. Hier der Vermittlungstext. Er scheint Papiere zu haben. Rasse: Mini Bullterrier Alter: geb. 7/2012 Geschlecht: männlich (wird noch kastriert) Billy ist ein Abgabehund. Er hat sein Frauchen gebissen und sollte deshalb eingeschläfert werden. Zum Glück...
Antworten
0
Aufrufe
1K
Mone+Oscar
Mone+Oscar
Zurück
Oben Unten