Vorsicht: Illegaler Welpenhandel

  • Mausili
AT - Positive Reaktionen: Tierschützer begrüßen neue Hürde für „Welpenmafia“

„Wir freuen uns über diesen wegweisenden Schritt in die richtige Richtung“, lautet nur eine der Reaktionen auf die geplante Novellierung der Binnenmarktverordnung, nach der Hunde künftig erst ab der 16. Woche und nach verpflichtender Tollwutimpfung nach Österreich importiert werden dürfen. Damit reagiert Gesundheitsminister Wolfgang Mückstein auf den während der Pandemie geradezu explodierten illegalen Welpenhandel und schließt eine Lücke im Gesetz..l.



:danke2:
 
  • SaSa22
  • #Anzeige
Hi Mausili :hallo:... hast du hier schon mal geguckt?
  • Mausili
Angeklagter hatte Mutterhündin erschossen

VIER PFOTEN begrüßt das Urteil und fordert sofortige Regulierung des Onlinehandels sowie strengere Gesetze

Hamburg/Alsfeld, 21. September 2021 – Das hessische Amtsgericht Alsfeld hat heute den Angeklagten Erwin S. wegen unerlaubten Waffenbesitzes und des Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz zu einer Gefängnisstrafe von zwei Jahren und drei Monaten ohne Bewährung verurteilt. Seit Jahren im Tierhandel aktiv, hatte Erwin S. 2020 eine Mutterhündin erschossen, um Spuren seiner illegalen Geschäfte mit Welpen zu verwischen. Der Angeklagte zeigte vor Gericht keine Reue. Richter Dr. Bernd Süß sprach in seiner Urteilsverkündung von einer „barbarischen Hinrichtungsmethode“...



:dafuer:
 
  • MeikeMitBenny
  • #Anzeige
Übrigens... Es ist enorm wichtig auch an das richtige (!) Hundefutter zu denken.

Ich habe für unseren Dicken seeehr lange nach dem richtigen Futter gesucht. Durch Zufall habe ich den hier vom Forum angebotenen kostenlosen Futtercheck gefunden und konnte dort tatsächlich in Erfahrung bringen, welches Futter ganz konkret von anderen Hundebesitzern mit genau der gleichen Hunderasse bevorzugt wird.

Und unser Benny liebt sein neues Futter! Es hat sich gelohnt!! 

Wer ihn noch nicht ausprobiert hat, hier findet ihr den Futtercheck! Dauert weniger als eine Minute.

Ach ja, ihr könnt übrigens zusätzlich noch am Ende des Futterchecks gratis Futterproben von bis zu 20 verschiedenen Herstellern anfordern! 

So sah hier dann nach ein paar Tagen unser Tisch aus:



Euer Hund wird euch lieben! 

Hier nochmal der Link zum Futtercheck

LG Meike mit Benny
  • Mausili
Illegaler Welpenhandel: 2021 bereits knapp 1.500 Tiere sichergestellt

VIER PFOTEN: Rund dreifacher Anstieg zum Vorjahresniveau

Hamburg, 06. Oktober 2021– Nach Recherchen der globalen Stiftung für Tierschutz VIER PFOTEN wurden in den ersten neun Monaten dieses Jahres insgesamt 1.488 Tiere aus illegalen Transporten oder illegalen Zuchten sichergestellt. Zum Vergleich: Im vergangenen Jahr waren es bis Ende September 514 Tiere. Selbst von Juli bis September 2021, Monate in denen üblicherweise weniger Tiere aus illegalem Handel sichergestellt werden, konnten 308 Tiere gezählt werden. Besonders Bayern und Nordrhein-Westfalen sind betroffen: Allein in diesen beiden Bundesländern wurden in diesem Jahr bereits knapp 1.000 illegale Tiere entdeckt...



 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Vorsicht: Illegaler Welpenhandel“ in der Kategorie „Presse / Medien“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...
Oben Unten