Information ausblenden
Sag mal,
kennst du schon unseren beliebten kostenlosen Futtercheck, bei dem du zudem noch gratis Futterproben erhalten kannst? Probier's aus! (Link öffnet in neuem Tab)
Information ausblenden

Möchtest du auf dieses Thema antworten?

Nach einer schnellen und kostenlosen Registrierung kannst du dies tun!

Vorsicht: Illegaler Welpenhandel


  1. Illegaler Welpenhandel boomt zur Weihnachtszeit


    VIER PFOTEN warnt vor kriminellen Hundehändlern


    Hamburg, 08. Dezember 2020 – Aufgrund des coronabedingten Lockdowns und der damit einhergehenden Isolation erwartet die internationale Tierschutzorganisation VIER PFOTEN insbesondere zu den Weihnachtstagen eine erhöhte Nachfrage nach Hunden. Doch gerade beim Kauf auf Online-Plattformen besteht das Risiko, an kriminelle VerkäuferInnen zu geraten. VIER PFOTEN ruft dazu auf, keine Impulskäufe zu tätigen oder Tiere zu Weihnachten zu verschenken. Zum Schutz zahlloser Hundeleben fordert VIER PFOTEN die Bundesregierung auf, umgehend den Online-Handel mit Tieren sicherzumachen, indem sowohl die Identität der VerkäuferInnen als auch die Herkunft der Tiere überprüft werden...



    [​IMG]
     
    #521 Mausili
  2. Es ist enorm wichtig auch an das richtige (!) Hundefutter zu denken.

    Also ich habe für unseren Dicken seeehr lange nach dem richtigen Futter gesucht. Durch Zufall habe ich den hier angebotenen kostenlosen Futtercheck gefunden und konnte dort tatsächlich in Erfahrung bringen, welches Futter ganz konkret von anderen Hundebesitzern mit genau der gleichen Hunderasse bevorzugt wird.

    Und unser Benny liebt sein neues Futter! Es hat sich gelohnt!!

    Hier findet ihr den Futtercheck!
    Dauert weniger als eine Minute.

    Ach ja, ihr könnt übrigens zusätzlich noch am Ende des Futterchecks gratis Futterproben von bis zu 20 verschiedenen Herstellern anfordern!

    So sah hier dann nach ein paar Tagen unser Tisch aus:



    Euer Hund wird euch lieben!

    LG Meike

    --
    Es gibt nur eins, was besser ist als ein Hund – zwei Hunde!
     
     mehr erfahren Hinweis: Dies ist eine Werbeanzeige.

  3. Zoll entdeckt unterversorgte Welpen


    Mühlhausen/Aichelberg (aho) – Der Zoll hat Anfang des Monats bei einer mehrtägigen Kontrollmaßnahme auf der Autobahn 8 zwischen Mühlhausen und Aichelberg zahlreiche Verstöße und Schmuggelversuche aufgedeckt. So auch vier Hundewelpen im Alter von ca. fünf Wochen in einem rumänischen Kleintransporter. Die Tiere sollten als Weihnachtsgeschenke an Empfänger in Deutschland gehen. Der Zustand und die Versorgung der Welpen während der Fahrt war schlecht; die Polizei wurde eingeschaltet, das Veterinäramt Göppingen kümmerte sich um die Hunde...



    [​IMG]
     
    #522 Mausili

  4. Das Leid der „Wühltischwelpen“: Hunde-Boom mit fatalen Folgen


    Die Corona-Krise befeuert die Nachfrage nach Haustieren. Tierschützer warnen vor dem Kauf von Hundewelpen im Internet.


    Hundeland Deutschland. Mehr als zehn Millionen der Vierbeiner leben nach Angaben des Industrieverbandes Heimtierbedarf in 20 Prozent der deutschen Haushalte – mit steigender Tendenz. Nicht zuletzt die Corona-Krise scheint die Nachfrage nach Heimtieren in die Höhe schnellen zu lassen. So verzeichnet die Tierschutzorganisation Tasso, die nach eigenen Angaben Europas größtes Haustierregister betreibt, einen auffälligen Anstieg der Hunde-Neuregistrierungen um rund 25 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum...


    [​IMG]

    Mannheim-Neckarstadt: Polizei deckt illegalen Welpenhandel auf

    Mannheim-Neckarstadt (ots) – Im Rahmen eines Ermittlungsverfahrens der Staatsanwaltschaft Mannheim wegen gewerbsmäßigen Betruges durchsuchten Polizeibeamte am Dienstagmorgen die Wohnung einer 67-jährigen Frau in der Ackerstraße. Die Wohnungsinhaberin steht im dringenden Tatverdacht, gemeinsam mit weiteren Beteiligten illegal mit Hundewelpen zu handeln. In der Wohnung fanden die Beamten zwei Welpen der Rasse Pomeranian, die offenbar kurzfristig vor der polizeilichen Maßnahme hinter der Couch versteckt worden waren...



    [​IMG]

    Falsche Papiere vorgelegt: Hundewelpen auf Reisen

    Saarbrücken (Zoll) – Am 15. Dezember 2020 kontrollierten Zöllner des Hauptzollamts Saarbrücken einen ungarischen Transporter auf dem Rastplatz Waldmohr.

    Durch die Kontrolle verhinderten die Zöllner, dass elf Hundewelpen ohne das entsprechende Mindestalter und die notwendige Impfung eingeschmuggelt wurden...



    [​IMG]
     
    #523 Mausili

  5. Tiere adoptieren statt kaufen: Im Tierheim wartet der beste Freund


    Sie überlegen, einen tierischen Mitbewohner bei sich aufzunehmen? Dann sollten Sie darüber nachdenken, ein Tier aus dem Tierheim zu adoptieren. Damit schenken Sie nicht nur diesem einen Tier die Chance auf ein neues Leben, sondern setzen sich aktiv gegen das Problem der Überpopulation aufgrund von Tierzucht und Tierhandel ein. In diesem Beitrag erfahren Sie, warum es so wichtig ist, Tiere aus Tierheimen zu adoptieren und niemals bei Züchtern oder in Zoohandlungen zu kaufen...



    [​IMG]
     
    #524 Mausili

  6. Grausames Geschäft mit hilflosen Tieren : Tierschützer warnen: Vorsicht beim Welpen-Kauf im Internet!


    Der illegale Handel mit Hundewelpen im Internet hat schlimme Folgen für die Tiere, warnt der Deutsche Tierschutzbund. Der Verein rät grundsätzlich davon ab, Tiere über Online-Anzeigen zu kaufen. „Wer sich für ein Tier interessiert, sollte sich zuerst im Tierheim erkundigen. Oder alternativ nach seriösen Züchtern recherchieren, die aus Leidenschaft eine Rasse züchten und mit denen schon andere Hundehalter gute Erfahrungen gemacht haben“, sagte die Sprecherin, Lea Schmitz der Deutschen Presse-Agentur...



    [​IMG]

    UK: Hundeklau steigt sprunghaft an

    London (aho) – Auch in Großbritannien ist die Nachfrage nach Hunden und insbesondere Welpen sprunghaft angestiegen. Insbesondere im Vorfeld von Weihnachten sind der Bedarf und die Preis noch einmal deutlich gestiegen. Nach Recherchen der BBC haben deshalb die Hundediebstähle einem beispiellosen Höchststand erreicht...



    [​IMG]
     
    #525 Mausili

  7. Dramatische Entwicklung


    Corona spielt Hunde-Mafia in die Hände: illegaler Haustier-Handel boomt


    Die Corona-Krise hat auch ganz unbeachtete Folgen: Der illegale Welpenhandel boomt derzeit wie nie – vor allem im Internet haben Händler leichtes Spiel...



    :(
     
    #526 Mausili

  8. Jahresrückblick 2020 — Knapp 800 Welpen aus illegalem Handel entdeckt


    VIER PFOTEN fordert: Bundesministerin Klöckner muss endlich handeln


    Hamburg, 12. Januar 2021– Die internationale Tierschutzorganisation VIER PFOTEN zieht eine traurige Bilanz für 2020: 767 illegal eingeführte oder illegal gehaltene Welpen aus insgesamt 86 aufgegriffenen Welpentransporten und illegalen Zuchten wurden bei Kontrollen in Deutschland entdeckt und beschlagnahmt. Knapp 100 Hunde davon allein im Dezember, dem Monat, in dem der illegale Welpenhandel besonders boomt aufgrund des Weihnachtsfests...



    [​IMG]
     
    #527 Mausili

  9. Weiterhin riesige Nachfrage nach Welpen befeuert illegalen Welpenhandel


    VIER PFOTEN warnt davor, Suchanzeigen auf Online-Plattformen aufzugeben


    Hamburg, 18. Januar 2021 – Der Wunsch nach einem eigenen Hund ist derzeit bei vielen Menschen besonders stark. Allerdings ist die Nachfrage nach Welpen sehr viel größer, als dass sie durch seriöse Angebote gedeckt werden könnte. Daher geben seit einiger Zeit vermehrt auch Hundeinteressierte online eine Suchanzeige auf, um ihren vierbeinigen Begleiter zu finden. Diese Umstände führen nicht nur zu einem enormen Preisanstieg, sie werden auch von illegalen Händlern skrupellos missbraucht...



    :(
     
    #528 Mausili

  10. Corona: Die Deutschen kommen auf den Hund


    Im Internet explodieren die Preise für Welpen und Katzenbabys, Tierheime und Züchter werden mit Anfragen überhäuft. Doch der Boom hat auch Schattenseiten.


    Wurftermin 12. März 2021 - als Bernadette Dierks-Meyer auf der Homepage des Labrador Club Deutschlands ankündigt, bald wieder Welpen zu verkaufen, ahnt die Hundezüchterin noch nicht, was da auf sie zukommen wird. Wahrscheinlich so um die zehn Anfragen, so wie immer, denkt sich die Frau, die sich die Geburtstage ihrer Hunde besser merken kann als die ihrer Kinder. Doch innerhalb von ein paar Tagen wird Dierks-Meyer mit Kaufgesuchen bombardiert - für die kleinen Hunde, die ja noch nicht einmal auf der Welt sind...



    :(
     
    #529 Mausili
  11. Folgende Themen könnten diesem hier thematisch ähnlich sein:
    Wenn dir die Beiträge zum Thema „Vorsicht: Illegaler Welpenhandel“ in der Kategorie „Presse / Medien“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
    • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
    • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
    • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
    • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
    • Nutzung der foreneigenen Schnackbox (Chat)
    • deutlich weniger Werbung
    • und vieles mehr ...
     

Diese Seite empfehlen

  1. Wir setzen auf unseren Internetseiten Cookies und andere Technologien ein, um dir unsere Dienste technisch bereitstellen zu können, Inhalte und Anzeigen für dich zu personalisieren, sowie anonyme Nutzungsstatistiken zu analysieren. Dabei arbeiten wir mit Drittanbietern zusammen und tauschen Informationen zur Nutzung unserer Dienste zur Analyse und Werbung aus. Durch die weitere Nutzung unserer Internetseite erklärst du sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
    Information ausblenden